Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Immobilie

6.7.2020
| 100,00 €
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Hallo, meine noch Ehefrau ist zum Anwalt der Wiederrum ein Schreiben wegen Unterhaltsfragen geschickt hat. Ich habe alles vorbereitet und wollte h ...
28.4.2008
von RA Wolfram Geyer
Guten Tag, Einige Fragen zur Ermittelung des bereinigten Einkommens als Grundlage zur Berechnung des Kindesunterhaltes, Trennungsunterhaltes und na ...
25.8.2009
von RA Reinhard Otto
Ich zahle aktuell 350,-€ Unterhalt an meine nicht mit mir verheiratete Ex für meine 9jährige Tochter. Ausgerechnet wurde vom Mediator 273,-€, den Rest ...

| 8.3.2021
| 25,00 €
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Meine Frau und ich sind seit Ende Oktober 1995 verheiratet, werden uns jetzt aber trennen und ggf. scheiden lassen. Sie hat im Dezember 2003 ein Haus ...

| 26.2.2021
| 65,00 €
von RA Andreas Krueckemeyer
Guten Tag! Wir sind vier Geschwister. Unsere Eltern haben im Jahr 1992 ihr (bäuerliches) Grundstück mit notariellem Vertrag an unseren Bruder überg ...
6.5.2013
von RA Steffan Schwerin
Ich habe ein Haus und bin als Eigentümerin im Grundbuch eingetragen. Meinem Mann habe ich im Grundbuch Mitbenutzungsrecht als beschränkte persönliche ...

| 13.6.2014
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren RA, ich möchte nur noch mal von einem weiteren Anwalt eine Bestätigung haben, das der Ehevertrag den wir haben , auch ...
12.3.2007
Ich bin selbständig und möchte bei der Berechnung von Kindesuterhalt 20% meines Bruttoeinkommens als Altersvorsorge in Abzug bringen. Sind hier zwinge ...
4.5.2017
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie um Beratung zu folgender Fragestellung bitten. Im Jahr 2010 erwarb ich ein Mehrfamilienhaus für 36 ...
9.8.2020
| 51,00 €
von RA Alex Park
Ich habe unserer Tochter meinen Hausanteil überschrieben mit Wohnrecht auf Lebenzeit. Meine Tochter wie ich jetzt e Einsehen mußte nicht in der Lage d ...
14.4.2016
Sehr geehrte Damen und Herren, aufrund der "finanziellen Unzufriedenheit" meiner Lebensgefährtin möchte ich mich über meine rechtlichen Pflichten bzw ...

| 15.10.2012
von RA Tobias Rösemeier
Ich bin seit dem 01.01.2007 rechtskräftig geschieden. In unserer Ehe haben wir diverse Häuser und Wohnungen angeschafft, die allerdings aus rechtlich ...

| 29.4.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, zum vorliegenden Fall: im Zuge der Trennung bin ich aus unserer gemeinsamen Immobilie (Reihenhaus) vor 1,5 Jahren a ...
3.4.2006
Sehr geehrte damen und Herren Mein Name ist Gabrielle B., wohne in Stuttgart. Seit 10 Mai 2000 bin verheiratet und lebe mit meinem Mann in Zugewinnge ...
11.2.2013
von RA Thomas Bohle
Fragen zu einer möglichen Scheidung verheiratet seit 2.11.2000, Ehefrau geb 1968, Ehemann geb 1967, ein gemeinsames Kind 23.7.1999 geboren, Kind bl ...
9.9.2011
von RA Thomas Bohle
Ich führe seit ca 5 Jahren eine partnerschaftliche Fernbeziehung ohne Trauschein. Mein Arbeitsplatz liegt ca 150 km entfernt und dort habe ich auch n ...
31.3.2015
hallo, ich bin Mutter von zwei Kindern (7,9). Ich lebe in Scheidung und wir praktizieren im Moment das Wechselmodell (Woche/Woche) bei der Betreu ...
7.7.2019
von RA Thomas Bohle
Um etwaige Ausgleichszahlungen erfüllen zu können habe ich 8 Monate nach der Trennung das in meinem alleinigen Besitz befindliche Wohnhaus verkauft. H ...

| 29.8.2017
Sehr geehrte Damen und Herren, Im Jahr 2015 hatte ich geheiratet. Vor der Eheschliessung konnte ich selbst aus eigener Arbeit etwas Geld ansparen. ...
21.7.2008
Seit 12/07 bin ich von meinem Mann geschieden, der noch in der nach der Hochzeit gekauften Wohnung lebt (Zugewinngemeinschaft). Grundbuchamtlich sind ...
1·15·293031·45·60·63