Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
484.435
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Familienrecht / Immobilie

30.8.2014
562 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Folgender Fall ist zu klären Ich, Anfang 2006 mit eigenem Bankkonto und 65000 Euro Guthaben. Freundin, eigenes Konto ohne nennenswertem Guthaben ( ...

| 22.1.2010
2100 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
der ehemann hat vor seiner hochzeit von seiner Mutter einen Immobilien Anteil in höhe des Freibetrages geschenkt bekommen ,kann es nicht veräussern od ...
9.6.2005
2283 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Ich möchte mit meiner Tochter (10) aus unserem gemeinsamen Haus ausziehen (vor drei Jahren gebaut, mtl. Belastung 800,00 €). Das Haus gehört uns beide ...

| 15.8.2013
999 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Karin Plewe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich und mein Mann möchten gemeinsam eine Wohnung kaufen. Wir haben zwar nicht vor, uns scheiden zu lassen, aber um U ...

| 16.2.2013
439 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
ist Nießbrauchrecht an einer Immobilie übertragbar? zum Beispiel bei Scheidungsabsichten : das im Grundbuch eingetragene Nießbrauchrecht an eines de ...

| 26.4.2015
471 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Guten Tag, meine Frage ist: Was passiert im Falle einer Scheidung, wenn die Ehepartner mehrere Immobilien besitzen, sich jedoch bei der Scheidu ...
26.7.2013
520 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Ich bin seit 1,5 Jahren geschieden - mein Exmann und ich haben gemeinsam für Kredite betr. unseres Hauses gebürgt- Nun möchte ich, das mein Mann aus ...

| 20.2.2015
397 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
"Vermögen in Aktien vor der Heirat wird bei Zugewinngemeinschaft miteingerechnet und Vermögenszuwachs in Form von höherem Börsenkurs bei Scheidung kom ...

| 17.6.2014
552 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau möchte dringend die Scheidung bevor sie die elterliche Landwirtschaft übernehmen möchte. Habe im Laufe vo ...
13.5.2013
327 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Wir möchten in unserer Partnerschaft (nicht verheiratet mit zwei Kindern) gern Eigentum erwerben. Da meine Partnerin z.Z. in keinem festen Arbeitsver ...

| 25.11.2010
840 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Ich lebe mit meiner Lebensgefährtin zusammen (nicht verheiratet). Wir haben gemeinsam eine Immobilie gekauft, welche derzeit vermietet ist und in ein ...
11.1.2011
863 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Hallo, ich bin seit 15 Jahren verheiratet und lebe z.Zt.getrennt von meiner Frau. Ihr steht Trennungsunterhalt zu,weil sie Geringverdiener ist. ...

| 15.8.2013
1720 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich benötige eine juristische Zweitmeinung: Nach der Einreichung meiner Scheidung in 1996 zog ich in mein Elternha ...
31.1.2008
2689 Aufrufe
Ich lebe in einer Zugewinngemeinschaft,habe geerbt und möchte auf meinen Namen eine Immobilie erwerben. Fällt die Immobilie im Scheidungsfalle unter d ...
12.8.2007
1147 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Ich bin seit 9 Jahren verheiratet und habe eine Tochter (12) in die Ehe mitgebracht. Der leibliche Vater zahlt monatlich einen Unterhalt von 312,00 €. ...
1.8.2016
283 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Guten Tag, Meine Mutter war zum zweiten mal verheiratet dieser Mann hat Schulden mit in die Ehe gebracht Ca. 250.000 Euro (immobilie). Die Immobilie ...
30.6.2017
| 48,00 €
103 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Hallo! Meine Frau hat mich betrogen und möchte jetzt die Scheidung. Möchte gerne wissen wie sich der Zugewinnausgleich bei uns verhält. Wir haben vor ...

| 26.6.2014
4496 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Hallo, Meine neue Partnerin und ich haben vor eine Immobilie zu erwerben. Wir müssten diese über Banken finanzieren. Da meine neue Partnerin noc ...

| 2.5.2016
316 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Hallo, ich habe eine Frage bzgl. der Bedeutung und Folgen einer nachträglich eingetragenen Grundschuld als Zugewinnabsicherung bei einer Scheidung. ...

| 1.4.2010
3759 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Meine Ex-Frau und ich haben ein gemeinsames Kind (6 Jahre). Seit unserer Scheidung vor über einem Jahr zahle ich Kindesunterhalt wie wir den auf Basis ...
12·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·53
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

67.551 Bewertungen
484.435 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse