Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Immer


| 7.4.2021
| 51,00 €
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Hallo. Ich lebe in der Schweiz, ich bin Schweizer. Ich bin geschieden, wieder verheiratet, wir haben ein behindertes Kind. Ich zahle 4000 Euro pro Mon ...
8.9.2015
von RA Christian Joachim
Guten Tag Mein Mann und ich haben uns vor ca zwei Wochen getrennt. Ich lebe derzeit noch immer in der gemeinsamen Wohnung. Da mein Mann zu viel verd ...
29.5.2008
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Mann hat eine 22jährige Tochter, die studiert bis voraussichtlich 2011. Er zahlt ihr Unterhalt in voller H&# ...
28.7.2008
von RA Wolfram Geyer
Meine Ex- Frau hat bis dato bei der Berechnung des Unterhaltes immer eine 30 Std Woche (ihre Arbeitszeit) zu Grunde gelegt. Nun ist jedoch eine meiner ...
25.1.2009
Guten Abend, Habe eben per Einschreiben von meiner Exfrau die Aufforderung bekommen Unterhalt nach zu zahlen. (01.07.2005-31.07.2008) Es gibt eine ...

| 10.3.2010
von RA Gerhard Raab
Ich habe bei meiner Scheidung 2006 eine vollstreckbare Scheidungsfolgevereinbarung vor einem Notar getroffen, in der ein kombinierter Unterhalt für mi ...
28.2.2010
Hallo, Ich zahle seit Jahren den normalen Regelbetrag von 312 Euro für meine Tochter. Sie ist 13 Jahre Seit Anfang 2010 währe der Betrag 356Euro. ...

| 1.3.2010
von RAin Sylvia True-Bohle
ich bin mutter und war für 10tage in u-haft im februar...wegen betrug weil ich immer bestellt habe obwohl ich das finaziell nicht darf. in den 10 tag ...
4.4.2011
von RA Andreas Schwartmann
Sachverhalt: Familie A möchte Akteneinsicht beim Jugendamt vornehmen. Jugendamt besteht auf persönliche Aktensicht. Beim persönlichen Erscheinen ve ...
25.8.2011
Meine Mutter ist schmerzlicher Weise vor 3 Wochen verstorben. Sie war die BETREUERIN meiner Oma, die im Heim lebt. Die Rente meiner Oma ging auf das K ...

| 25.8.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Meine Bekannte hat ein Sohn von 15 Monaten. Der Kindsvater wohnt ca: 4 Stunden entfernt und di ...
18.5.2010
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, meine volljährige Tochter in Ausbildung bezieht Einkünfte aus ihrem Ausbildungsentgelt. Für den restlichen Bedarf we ...
12.11.2010
von RA Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann und ich sind geschieden. Bereits in der Zeit der Ehe hatten wir unterschiedliche Namensführung. Unsere gem ...
7.3.2012
Hallo, ich bin 26 und Studentin. Ich haber bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung (Bankkauffrau), 4 Semester studiert, danach den Studiengang ...
6.7.2015
von RA Sascha Steidel
Ich bin in eine Ehe reingeboren worden. Allerdings war mein rechtlicher Vater nicht mein biologischer Vater. Die Vaterschaft zum Vater aus der Ehe wur ...
6.3.2007
von RAin Sabine Reeder
Guten Tag, meine Freundin ist verheiratet, aber bei "ihm" ausgezogen und wir wohnen jetzt zusammen. In der Zeit vorher, hatte meine Freudin mit Ih ...

| 14.10.2013
von RA Reinhard Otto
Hallo! Ich habe ein Problem, das mir schwer auf dem Herzen liegt! Mein Mann und ich wollen uns scheiden lassen. Wir haben einen 6 jährigen gemeinsam ...
18.7.2014
von RAin Wibke Türk
Hallo, die Tochter meines Mannes wird im August 18 Jahre alt! Nach Ihrem Realschulabschluß besucht sie nun eine "Schule für Physiotherapie"! Die Schu ...
6.9.2020
| 49,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Ich befinde mich derzeit im Scheidungsverfahren und trage daher leider noch den Nachnamen meines Ex-Mannes. Die Ehe hat bei mir tiefgreifende psychisc ...
2.9.2007
von RAin Karin Plewe
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Tochter ist fast 21 Jahre alt. In diesem Jahr hätte sie ihr Abitur machen sollen, hat es aber nicht geschafft. ...
1·50·99100101·150·200·212