Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Grundbuch


| 10.1.2006
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, Sachverhalt: im November 2005 haben mein Mann und ich ein Grundstück gekauft. Bei der notariellen Beurkundung und V ...
26.2.2019
| 51,00 €
von RAin Karin Plewe
Guten Tag ist es möglich in einem Partnerschaftsvertrag festzulegen, dass bei Trennung der eine Partner verpflchtet ist seinen Anteil an unserer Im ...

| 8.12.2005
von RA Hans-Christoph Hellmann
Guten Tag, da ich beabsichtige,mich von meinem Mann zu trennen, tauchen in diesem Zusammenhang nun Fragen bzgl. unseres Wohneigentums auf. Das Haus ...

| 28.2.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, anbei schildere ich Ihnen einmal ein von meiner sicht aus unlösbares Problem. Im Jahre 2001 haben wir (mein Mann u ...
9.7.2008
Mein Mann hat, bevor wir uns kennengelernt haben, ein Haus gekauft. Zu erwähnen ist auch noch, dass mein Mann ein Kind von 9 Jahren mit seiner fr ...

| 21.2.2008
2006 habe ich mir mit meinem Lebensgefährten ein größeres Haus gekauft. 3/4 gehören laut Grundbuch ihm 1/4 gehört mir. Anfang dieses Jahres habe ich ...

| 20.3.2007
von RA Martin P. Freisler
Hallo, ich habe einige Fragen und ich hoffe Sie können mir helfen: Ich lebe seit Mitte Februar 07 von meinem mann getrennt. Es gab diverse Gründe, e ...
27.9.2006
von RA Andreas M. Boukai
Ich bin seit Mai 2006 geschieden. Nun haben wir unser gemeinsames Haus verkauft. Aus besonderen Gründen bin ich seinerzeit, als das Haus gebaut wurde, ...
10.3.2010
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Wir sind beide ca. 46 Jahre, 12 Jahre verheiratet, 2 Kinder. Nun steht der Traum vom Eigenheim und damit zunächst der Grundstückskauf an. Ist es au ...

| 25.8.2009
von RA Michael Vogt
Hallo, Ich habe vor 4 Jahren ein EFH gekauft und dieses inzwischen renoviert und umgebaut. Im Grundbuch bin nur ich eingetragen und trage bisher auch ...
15.3.2019
| 58,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Unsere Ehe geht dem Ende zu. Mein Vater hat mir vor 3 Jahren ein Grundstück überschrieben Ich stehe alleine im Grundbuch. Dann haben meine Frau und ic ...
21.4.2008
von RA Thomas Bohle
Stichwort Zugewinnausgleich nach Scheidung: Wird Immobilienbesitz, den der ehemalige Ehepartner (der dann auch ausschließlich im Grundbuch steht) in ...
16.3.2007
meine frau will sich scheiden lassen. wir haben uns vor 4 jahren ein haus gekauft im wert von 600 000 euro. den kaufvertrag sowie den darlehensvertrag ...

| 23.9.2010
von RA Gerhard Raab
Hallo, vor ca. 20 Jahren haben meine Schwiegereltern ein Haus gebaut, in das wir (damals noch nicht verheiratet) mit eingezogen sind. Nachdem wir geh ...

| 1.12.2015
Hallo, Folgende Ausgangslage ist vorhanden: Wir sind ca. einem Jahr verheiratet. Wir leben in einer Zugewinngemeinschaft. Es gibt keinen Ehevertr ...
6.3.2017
von RA Reinhard Otto
Hallo, mein Frage bezieht sich auf das Szenario im Scheidungsfall: mein Mann hat sich vor unserer Ehe zwei Kredite aufgenommen um sein Elternhaus ...

| 21.7.2010
Ich habe folgende Frage und hoffe auf Hilfe: Meine Beziehung bestand 20 Jahre 15 Jahre davon verheiratet. Mein Mann hat vor der Eheschließung ein H ...
10.9.2018
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich habe nach der Hochzeit (2014) das Haus meiner Eltern übernommen und bin derzeit als alleiniger Eigentümer im Grundbuch eingetragen. Im Gegenzug ha ...

| 7.5.2013
von RA Reinhard Otto
Guten Tag! Mein Mann und ich leben in Scheidung. Wir haben 1999 geheiratet und 2000 eine Immobilie gekauft. Jetzt steht der Zgewinnausgleich ...
14.5.2006
von RAin Jutta Petry-Berger
Hallo, hiermit bitte ich Sie um Stellungnahme zu einem eheähnlichen Verhältnis nach Trennung. Wir haben im März 2004 neu gebaut und meine Ex-Par ...
12·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50
Jetzt Frage stellen