Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
482.051
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Familienrecht / Gemeinsamen

1.6.2012
2469 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Folgende Situation: Ich (abgeschlossenes Studium im pädagogischen Bereich, fester Job, fester Wohnsitz) erwarte in wenigen Wochen mein erstes Kind. I ...
4.2.2013
2332 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Hallo, es gibt seit kurzem ein neues Urteil des BGH oder EUGH, dass Vätern auch das gemeinsame Sorgerecht einräumt gegen den Willen der Kindesmutte ...

| 12.8.2005
2417 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
ich lebe seit ca. 5 jahren von meiner ehefrau getrennt. meine ehefrau bzw. ihr freund (muslime) möchte jetzt die scheidung, die ich beantragen werde. ...

| 26.5.2011
2902 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Hallo, ich habe folgende Frage: Mein Mann und ich haben uns kurz vor Ende Januar getrennt. Wir hatten bis dahin ein gemeinsames Konto, auf das im ...

| 6.5.2013
6327 Aufrufe
Ich und der Vater meiner Tochter verstehen uns sehr schlecht. Wenn er mit mir alleine ist äussert er sich abwertend e.t.c.. Wir sind eigentlich immer ...
19.4.2006
12896 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
sehr geehrte damen und herren, mein sohn ist sieben. mit der kindsmutter habe ich von september 1997 bis april 2000 eheähnlich zusammengelebt. unser ...
24.6.2013
384 Aufrufe
Ausgangssituation: Meine Tochter lebt in Scheidung. Sie ist teilbeschäftigt, geringverdienend, allein erziehend (3 Kinder 18, 8 und 6 Jahre). Der Eh ...

| 30.9.2011
1208 Aufrufe
1) Was passiert wenn mein 3 jähriges Kind einen deutschen Pass erhält und die Mutter ein Familiennachzugsvisum (es besteht Gemeinsames Sorgerecht) im ...
19.5.2007
5009 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Grema
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, im August 2006 haben meine Frau und ich eine Scheidungsfolgenvereinbarung unterschrieben, in welcher a ...

| 19.2.2013
4794 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Hallo meine Fragen beziehen sich auf das neue gemeinsame Sorgerecht für unverheiratete Eltern.   Vorher möchte ich meinen Fall kurz schildern:   ...
11.7.2016
273 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Folgender Sachverhalt: Ich und meine Lebenspartnerin leben seit jängerem zusammen und haben ein gemeinsames Kind welches im Oktober 2015 zur Welt k ...

| 29.5.2011
805 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Hier noch eine Anschlussfrage an meine ursprüngliche Frage "Optionen für Nachname uneheliches Kind bei gemeinsamem Sorgerecht bereits vor Geburt": Ei ...
10.2.2011
2584 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Ich bin seit 2006 mit meinen jetzigen Mann verheiratet. Seit Ende letzten Jahres leben wir getrennt unter einem Dach im eigenen Haus. Zum Zeitpunk ...
24.4.2014
285 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und ich sind seit 1 Jahr getrennt, leben aber noch in unserem Haus. In der gemeinsamen Immobilie (Kauf 2 ...
15.3.2007
1305 Aufrufe
Hallo, ich und mein ehemaliger Lebensgefährte haben das gemeinsame Sorgerecht, welches per notariellem Schreiben besiegelt wurde. Welche Möglichkei ...

| 8.8.2017
| 100,00 €
80 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Seit 2012 von meiner Ehefrau getrennt,lebt im gemeinsame abbezahlten Haus , Besitz50/50.Ich wohne zur Miete. Muß meine Frau Miete bezahlen? ...
12.12.2013
2280 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, Die Kindsmutter möchte aus beruflichen Gründen von München nach Hannover ziehen, das 8 jährige Kind, lebt bei ihr ...
12.1.2010
2151 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Hallo, bei mir liegt folgende Ausgangslage zugrunde: Meine Frau und ich haben uns im November 2008 getrennt und wir haben gemeinsam drei Kinder ...
2.9.2005
2110 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Meine Frau hat im Frühjahr 2004 ihren letzten Ehemann verlassen. Sie hatten ein gemeinsames Tagesgeldkonto, von welchem der Ex-Mann 70% im Herbst 2004 ...
14.7.2013
1637 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Guten Tag, ich benötige bitte dringend eine Auskunft. Mein Ehemann und ich haben uns im Oktober 2009 getrennt. Meine Ehemann hatte seinerzeit no ...
12·50·100·150·200·250·275
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




11 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

66.975 Bewertungen
482.051 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse