Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Gemeinsam

4.2.2013
von RA Tobias Rösemeier
Hallo, es gibt seit kurzem ein neues Urteil des BGH oder EUGH, dass Vätern auch das gemeinsame Sorgerecht einräumt gegen den Willen der Kindesmutte ...

| 12.8.2005
von RA Andreas Schwartmann
ich lebe seit ca. 5 jahren von meiner ehefrau getrennt. meine ehefrau bzw. ihr freund (muslime) möchte jetzt die scheidung, die ich beantragen werde. ...
24.6.2013
Ausgangssituation: Meine Tochter lebt in Scheidung. Sie ist teilbeschäftigt, geringverdienend, allein erziehend (3 Kinder 18, 8 und 6 Jahre). Der Eh ...

| 26.5.2011
von RA Tobias Rösemeier
Hallo, ich habe folgende Frage: Mein Mann und ich haben uns kurz vor Ende Januar getrennt. Wir hatten bis dahin ein gemeinsames Konto, auf das im ...
19.4.2006
von RAin Sylvia True-Bohle
sehr geehrte damen und herren, mein sohn ist sieben. mit der kindsmutter habe ich von september 1997 bis april 2000 eheähnlich zusammengelebt. unser ...

| 6.5.2013
Ich und der Vater meiner Tochter verstehen uns sehr schlecht. Wenn er mit mir alleine ist äussert er sich abwertend e.t.c.. Wir sind eigentlich immer ...

| 30.9.2011
1) Was passiert wenn mein 3 jähriges Kind einen deutschen Pass erhält und die Mutter ein Familiennachzugsvisum (es besteht Gemeinsames Sorgerecht) im ...
24.4.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und ich sind seit 1 Jahr getrennt, leben aber noch in unserem Haus. In der gemeinsamen Immobilie (Kauf 2 ...

| 19.2.2013
von RA Stephan Bartels
Hallo meine Fragen beziehen sich auf das neue gemeinsame Sorgerecht für unverheiratete Eltern.   Vorher möchte ich meinen Fall kurz schildern:   ...

| 8.8.2017
von RA Lars Liedtke
Seit 2012 von meiner Ehefrau getrennt,lebt im gemeinsame abbezahlten Haus , Besitz50/50.Ich wohne zur Miete. Muß meine Frau Miete bezahlen? ...
12.12.2013
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, Die Kindsmutter möchte aus beruflichen Gründen von München nach Hannover ziehen, das 8 jährige Kind, lebt bei ihr ...
10.2.2011
von RA Sascha Steidel
Ich bin seit 2006 mit meinen jetzigen Mann verheiratet. Seit Ende letzten Jahres leben wir getrennt unter einem Dach im eigenen Haus. Zum Zeitpunk ...
15.3.2007
Hallo, ich und mein ehemaliger Lebensgefährte haben das gemeinsame Sorgerecht, welches per notariellem Schreiben besiegelt wurde. Welche Möglichkei ...

| 29.5.2011
Hier noch eine Anschlussfrage an meine ursprüngliche Frage "Optionen für Nachname uneheliches Kind bei gemeinsamem Sorgerecht bereits vor Geburt": Ei ...
2.9.2005
von RA Andreas Schwartmann
Meine Frau hat im Frühjahr 2004 ihren letzten Ehemann verlassen. Sie hatten ein gemeinsames Tagesgeldkonto, von welchem der Ex-Mann 70% im Herbst 2004 ...
23.9.2007
Mein Stieftochter hat sich von Ihrem Mann getrennt. Es besteht ein Kontokorrentkredit und ein Ratenkredit, für den wohl beide haften. Beide haben ein ...

| 12.7.2020
von RAin Simone Sperling
Guten Tag, ich bitte um fachliche Hilfe bzgl. folgendem Fall. Meine Frau (österreichische Staatsbürgerin) und ich (deutscher Staatsbürger) sind g ...
12.1.2010
von RA Reinhard Otto
Hallo, bei mir liegt folgende Ausgangslage zugrunde: Meine Frau und ich haben uns im November 2008 getrennt und wir haben gemeinsam drei Kinder ...
25.6.2021
| 51,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Guten Tag, unsere drei gemeinsamen Kinder sind nach Eheschließung auf die Welt gekommen. Wir haben dem erste Kind den Familiennamen meines Mannes ...
11.1.2022
| 50,00 €
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Hallo, ich hätte folgende Fragestellung zu klären: Meine Frau und ich haben unterschiedliche Einkommen. Sie verdient mehr als ich. Wir behielten je ...
12·75·150·225·300·313