Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
488.056
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Familienrecht / Gütertrennung


| 22.6.2016
338 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Wir sind seit 32 Jahren glücklich verheiratet, Und haben ein gem. Testament wonach der Überlebende Alleinerbe wird. Aus 1. Ehe habe ich zwei Söhne, e ...
21.1.2007
6198 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Wir haben 1986 Gütertrennung vereinbart, was auch notariell beurkundet wurde. Im Güterrechts?/Güterstandregister sind wir bis heute nicht eingetragen. ...
23.6.2010
1958 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, ich bin eine 54 jährige Frau, die seit 5 Jahren getrennt lebt, aber eben noch verheiratet geführt wird. Seit zwei Jahren lebe ich beruflich ...

| 17.10.2006
3787 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Sachverhalt: Ich habe im Juli 2005 einen Aufhebungsvertrag zum 31.8.2006 unterschrieben. Der Vertrag sieht eine Abfindungszahlung,fällig am 15.1.2007, ...
18.6.2012
2218 Aufrufe
Wir haben in 2000 Gütertrennung vereinbart, aber mit der Sonderregelug, dass zum Zeitpunkt der Scheidung das Vermögen geteilt wird. Nachdem wir uns in ...

| 2.4.2008
2476 Aufrufe
Guten Tag, wir sind seit 6 Jahren getrennt und mein Mann wohnt im gemeinsamen Haus. Da aufgrund von Zahlungsschwierigkeiten meines Mannes ich die A ...

| 3.4.2018
| 55,00 €
60 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte eine Eigentumswohnung kaufen. Der Finanzierer verlangt als Kriterium zur Finanzierung eine Gütertrennung ...

| 26.6.2010
9540 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Meine Frau und ich sind seit 7 Jahren verheiratet. Wir planen eine gesetzliche Gütertrennung zur Absicherung unserer Immobilie im Insolvenzfall meiner ...

| 9.3.2006
2844 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Iris Sümenicht
Hallo, meine Frau und ich trennen uns nach langjähriger Ehe. Wir haben seinerzeit für die (und vor der) Ehe Gütertrennung notariell vereinbart und ...
7.5.2006
3077 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Klaus Wille
Ich möchte gerne eine Gütertrennung mit meiner Frau schriftlich vereinbaren. 1. Kann ich diese ohne Anwalt mit meiner Frau vereinbaren. 2. Ich hä ...

| 7.7.2014
1142 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Wibke Türk
Mein Frau (russische Staatsbürgerin) und ich (deutscher Staatsbürger) haben uns im Oktober 2006 kennengelernt und für knappe zwei Jahre eine Fernbezie ...

| 30.9.2013
887 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Hallo und guten Tag, Situation: Ehepaar lebt getrennt und in Zugewinngemeinschaft. Der Mann erbt während der Ehe das Elternhaus (allein eingetragen i ...

| 21.9.2007
5463 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Mein Mann und ich haben seit 1991 Gütertrennung. Demnach gehören alle Gegenstände des ehelichen Haushalts und auch deren Ersatz und Ergänzung mir. Ein ...

| 22.1.2010
3339 Aufrufe
Vermögensfeststellung bei auch bei Gütertrennung? Guten Tag, Sollten meine Angaben hier Lücken aufweisen oder mehrdeutig sein, so vervollständig ...
26.11.2005
12319 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe leider kurzem mitbekommen und meine kleine Tochter auch :-(, dass mein Mann eine außereheliche Beziehung ha ...

| 17.9.2013
1861 Aufrufe
beantwortet von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Meine Frau und ich haben einen Ehevertrag, der die Gütertrennung festlegt. Hat eine gemeinsame Veranlagung bei der Steuererklärung (für meine Frau und ...
23.11.2014
769 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Meine noch Ehefrau hat während unserer Ehe ca. 80000,-€ aus ihrem Erbe in die gemeinsame Immobilie investiert. Die kreditverbindlichkeiten habe ich bi ...

| 17.8.2007
11565 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Meine Partnerin hat einige Zahlungsverpflichtungen sowie eine Unterhaltspflicht ggü. ihrem Ex-Ehemann, resp. dem Jugendamt aufgrund ihres bei ihrem Ex ...
7.1.2017
116 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hallo, zum Anliegen: Seit 1,5Jahren verheiratet und schnell gemerkt es war ein Fehler. Nun soll die einvernehmliche Scheidung anstehen. Beide ange ...

| 27.10.2017
| 51,00 €
88 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Camilla Joyce Thiele
Hallo, wir haben nach der Eheschließung einen Ehevertrag abgeschlossen und darin die Gütertrennung vereinbart. Im Ehevertrag lautet es wie folg ...
12·5·10·15·20·25·30
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

68.422 Bewertungen
488.056 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse