Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Exfrau

7.6.2005
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich bin seit 7 Jahren geschieden und zahle Unterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle. Mein Sohn geboren 13.10.1984 beginnt am 1. August eine Lehre er ...

| 27.5.2010
von RA Michael Vogt
Hallo , über folgende Konstellation bitte ich um eine Antwort : Ich männlich verheiratet seit 24 Jahren Einkommen 3000 Eu netto , Frau Einko ...

| 27.9.2011
Sachverhalt: 2002 wurde von den Eltern auf mich ein Haus im Zuge der vorweggenommenen Erbfolge übertragen. Ein bedingter Rückübertragunsanspruch de ...

| 6.12.2006
von RAin Sabine Reeder
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin als Bundesbediensteter für einen begrenzten Zeitraum von insgesamt drei Jahren in das aussereuropäische Ausl ...

| 29.10.2011
Mein Sohn(10) lebt seit etwa zwei Jahren bei mir. Das Aufenthaltsbestimmungsrecht liegt bei mir. Meine Exfrau hatte das Kind vor acht Jahren mitgeno ...
9.7.2006
Hier die Fakten: 1997 geheiratet. Ende 1997 Geburt eines gesunden Kindes 1998 gemeinsam in die Schweiz gezogen. 2000 hat meine Frau 30% in der Schw ...
31.3.2009
Guten Tag! Möchte gerne mal eine Frage stellen: Ich verdiene 1900 €, bin wieder verheiratet, habe jetzt 2 minderjährige Kinder im Alter von 12 und 1 ...

| 2.4.2009
Ich habe 1998 mit meiner damaligen Frau ein Haus gebaut. Dafür schenkten ihre Eltern uns 30000DM. Zu einem späteren Zeitpunkt wurde uns noch 4000€ von ...
15.10.2008
von RA Andreas Schwartmann
Die Fakten: Eheschließung: 1980 getrennt lebend seit 2006 geschieden seit 2007 unterhaltsberechtigte Kinder: 1 (lebt bei meiner Ex) ich bin wiede ...

| 1.1.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, wünsche Ihnen auf diesem Weg erstmal ein frohes neues Jahr! Ich bin geschieden, habe 2 Kinder und bin nur den Kindern ...

| 9.7.2014
Guten Tag! Folgender Sachverhalt: Jedes Elternteil betreut nach der Scheidung ein Kind. Als die Mutter sich weigert Unterhalt zu zahlen, klagt ...
7.2.2019
von RA Andreas Krueckemeyer
Zur Zeit liegt ein Nettoeinkommen von 3737 euro vor. abzügich 210 euro krankenversicherung. 150 euro für berufsbedinge Aufwendungen = 3377 bereingtes ...

| 5.3.2006
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damne und Herren, wenn aus einer 1992 selber abgegebenen Erklärung Unterhalt in der Summe XX für 1Ex-Frau, 2 Kinder alles Einzelbeträge, ...

| 12.11.2007
Guten Tag, mein Lebenspartner hat mit seiner geschiedenen Frau eine gemeinsame Tochter, die seit der Scheidung bei uns im Haushalt lebt und von uns b ...

| 3.6.2008
Sehr geehrte Beraterinnen und Berater Ich zahle Unterhalt für zwei Kinder(19 und 16) Im Dez. 07 habe ich dem Rechtsanwalt meiner Ex-Frau a ...
10.3.2015
Mein im Februar 18 Jahre alt gewordener Sohn (besucht die Oberstufe eines Gymnasiums),zu dem ich seit ca einem Jahr keinen Kontakt mehr habe,möchte mi ...
15.6.2010
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, ich bin seid August 2009 von meiner Frau getrennt lebend, da diese Fremdgegangen ist. Da ihr die Freih ...
11.2.2010
von RA Reinhard Otto
Ich bin geschieden und habe drei Kinder. Meine beiden Töchter (in Schulausbildung) beide werden in kürze 18Jahre leben bei der KM im Ausland (sie beko ...

| 13.12.2013
Meine Frau und ich waren 10 Jahre verheiratet (mit 21 Jahren geheiratet) und haben uns vor ca. 2 Jahren getrennt. Ich möchte mich da ich in einer gefe ...
4.1.2012
Wurde geschieden. In der einvernehmlichen Vereibarung wurde folgendes festgelegt: "Nach Auszug der Ehefrau aus der zu verkaufenden Wohnung ( Eheman i ...
1·5·10·15·20·25·30·35·40·444546·50·53