Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Elterngeld

Topthemen Familienrecht Elterngeld
Kind Ausland weitere Themen »

| 20.9.2019
von RAin Wibke Türk
Guten Tag, Meine Ex-Freundin und ich haben einen gemeinsamen Sohn, der in diesem Monat 18 Jahre geworden ist. Er macht momentan eine Ausbildung und hat ein monatliches Nettoeinkommen von 700,00€ hat. Er wohnt bei meiner Ex-Freundin. Ich selber bin verheiratet und habe mit meiner Frau eine 11-jäh ...

| 3.4.2009
von RAin Sabine Reeder
Sehr geehrte Damen und Herren, bitte helfen Sie mir bei der Festlegung des Kindesunterhaltes. Ich habe insgesamt 5 Kinder. Die älteste Tochter ist aufgrund einer Behinderung Zählkind, für sie zahle ich einen Unterhaltsbeitrag von 24 Euro. In meiner jetzigen Ehe habe ich zwei Söhne (knapp 4 Jahre ...
31.1.2012
Text: Guten Tag, ich bitte um eine kurze Auskunft bezüglich meiner Unterhaltspflicht: Ich bin unterhaltspflichtig für meine beiden Kinder aus erster Ehe (7 und 10 Jahre, beide Schüler). Für die beiden bezahle ich einen Betrag von 540 €, den ich mit meiner Ex-Frau so ausgemacht habe. Für meine ...
3.2.2012
von RA Lars Liedtke
Guten Abend ! Ich habe eine Tochter aus erster Beziehung ! ( 16 ,war nicht verheiratet )bezahle seither immer Unterhalt . Seit OKT.2011 habe ich mit meiner neuen Partnerin ebenfalls Nachwuchs. Kindesunterhalt wurde neu berechnet ( auf mtl.334 Euro )Korekt ? Nun ist die überlegeung ob wir H ...
8.6.2017
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, meine Fragestellung bezieht sich auf den von mir zu zahlenden Unterhalt. Die Konstellation ist so, dass ich mit meiner Ex-Frau drei Kinder habe (geb. 1999, 2003 und 2009). Das größte Kind ist bei mir gemeldet und dafür bekomme ich das Kindergeld, derzeit aber an das Jugendamt abgeführt, ...
9.8.2018
von RA Reinhard Otto
Guten Tag, ich habe heute vom Amtsgericht einen Antrag auf Festsetzung des Unterhalts durch das Jugendamt erhalten. Ich habe 2 Kinder im Alter von 10 und 13 aus erster Ehe die geschieden ist. für meine Exfrau wird mei Unterhalt gezahlt. Für meine beiden Kinder zahle ich zusammen 672€ monatlich b ...
25.11.2009
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, folgender Fall: Student nach Abitur und Berufsausbildung nun im Studium (Bachelor abgeschlossen, aktuell im 1. Mastersemester) hat Nachwuchs bekommen. BaföG Epfänger. Kind ist bei der Mutter in einer anderen Stadt. Mutter hat nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung ihre derzeitig ...

| 19.9.2009
von RA Gerhard Raab
Gestern habe ich die Berechung des Kindesunterhalts vom Stadtjugendamt München bekommen, demnach stehen mir nach Abzug von Kindergeld 242 Euro zu. (Ausgangseinkommen vom Vater:2.146,16) Einen Mehrbedarf für die Tagesmutter habe ich zum 01.09.gestellt.(werde zum 01.10.in Teilzeit arbeiten) Das Stadt ...
21.2.2010
Guten Tag, mich interessiert, ob ich meinem Ehegatten gegenüber Trennungsunterhalt zahlen muß, da ich wesentlich mehr verdiene. Im Falle einer Trennung bleibt unsere 8 Monate alte Tochter bei mir und ich würde ab Juli diesen Jahres wieder arbeiten (zur Zeit Elterngeldempfänger). Mein Mann ist bis ...
3.9.2007
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich bin ledig und wohne mit meinem Lebensgefährten zusammen. Zusammen haben wir einen 3 Monate alten Sohn, für den wir beide das gemeinsame Sorgerecht besitzen. Das Kindergeld in voller Höhe erhalte ich. Ich bin derzeit in Elternzeit und erhalte Elterngeld in Höhe von ca. 1.082 EUR. Mein Lebensgefäh ...
30.3.2013
Sehr geehrter Ratgeber, ich habe eine Tochter von drei Jahren und bin von der Mutter, mit der ich nicht verheiratet war, getrennt. Wir haben gerichtlich eine Einigung für den Kindesunterhalt und den Betreuungsunterhalt erzielt. Dabei wurde der Betreuungsunterhalt auf die ersten drei Jahre beg ...

| 27.9.2016
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte Sie, mir die folgende Fragen zu beantworten. 1. Muss eine Trennung zwischen der Kindesmutter und dem Kindesvater vorliegen, um einen Anspruch auf Betreuungsunterhalt nach § 1615l zu haben? Oder reicht das nicht verheiratet sein? 2. Welche Voraussetzu ...
10.5.2011
Sehr geehrter Herr/ Frau RA, ich denke dies ist eine relativ einfache Frage für Sie. Ich bin sehr dankbar für Ihre ausführliche Antwort. Da ich sie gerne juristisch fundiert beantwortet hätte. Ich habe eine 5 Monate alte Tochter und bin mit dem Kindsvater ca. seit 3 Jahre zusammen. Nich ...
9.3.2009
von RA Jeremias Mameghani
Guten Tag! Meine Situation ist folgende: Ich habe eine Tochter, die nun 10 wird, und für die ich vom Vater (Ex-Mann) Unterhalt in Höhe von 257,- € monatlich sowie Kindergeld bekomme. Die Betreuungskosten belaufen sich auf ca 120,-€ monatlich incl. Verpflegung. Ich arbeitet vollzeit und verd ...

| 26.2.2012
Folgender Sachverhalt: Oktober 2010 habe ich eine Frau kennengelernt. Sie hat am ersten Abend bei mir übernachtet und ist auch die folgenden Tage geblieben, trennte sich aus ihrer Beziehung (von der ich nichts wußte) und „zog" bei mir ein. Sie wurde sofort schwanger. Das Kind ist inzwischen geboren ...

| 25.10.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Polizeivollzugsbeamter in der Bundespolizei und habe ein monatliches Grundgehalt von 2779,89€ und bin in der Lohnsteuerklasse 4. Beruflich bed. Aufwendungen ( km-Pauschale) betragen 176 € mtl. und die Beiträge zur privaten Kranken- und Pflegeversicherung bet ...

| 14.1.2007
von RAin Gabriele Haeske
Guten Tag, sehr geehrte Damen und Herren, es geht um folgendes, Der Vater meiner Lebensgefährtin (fast Ehefrau) ist geschieden und hat sich sehr verschuldet, es sind auch schon mehrere Klagen vom Amtsgericht eingetroffen (Räumungsklage und Mietforderung) Er ist arbeitslos und auch nicht mehr z ...
6.6.2021
Sachverhalt Trennung: Hallo, ich hoffe sie können mich beraten und mir helfen. Ich und meine Ex-Partnerin haben ein gemeinsames Kind welches 11 Monate alt ist. Alleiniges Sorgerecht obliegt der Mutter, Vaterschaft anerkannt durch Mich. Ex-Partnerin hat direkt nach ihrem abgeschlossenem B ...

| 13.6.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, Es geht um eine Abänderungsklage ein Urteil/Unterhaltstitel, da meine wirtschaftliche Verhältnisse und die Rangfolgen der Unterhaltsberechtigten sich dauerhaft und maßgeblich verändern werden. Im Urteil vom Dez. 07 Einkommen bereinigt 1858 ...
30.6.2017
von RA Sascha Steidel
Unsere aktuelle Situation ist wie folgt: Mein Partner und ich werden im Sommer heiraten und erwarten im Herbst unser erstes gemeinsames Kind. Mein Partner war verheiratet und hat daraus zwei Kinder, eines älter als 21 Jahre , nicht mehr im Haushalt der Mutter lebend, das andere unter 18 Jah ...
1·5·10·141516·20·21