Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Einkommen

28.3.2008
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich (Student, 26) habe im vergangen Jahr ca. 9600€ brutto verdient und somit die Einkommensgrenze von 7680€ eindeut ...

| 19.1.2006
von RAin Gabriele Haeske
Guten Tag! Ich habe ein außereheliches Kind und 2003 eine Vaterschaftsanerkennung gemacht und per Unterhaltsverpflichtung wurde der Unterhalt für d ...
25.9.2006
von RA Klaus Wille
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau hat einen Anwalt damit beauftragt, für Sie Unterhalt zu ermitteln. Sie ist Ausländerin, arbeitet nicht, ...
19.1.2008
von RAin Jutta Petry-Berger
Ich habe ein ein Kind aus erster Ehe. Dieses Kind lebt bei meiner geschiedenen Frau. Ich bin wieder verheiratet. Sowohl ich, als auch meine derzeitige ...

| 25.9.2008
von RA Gerhard Raab
Hallo, meine 19 jährige Tochter, für welche ich bis jetzt Kindesunterhalt an die Mutter zahlte, befindet sich seit dem 01.09.08 in der Au ...

| 22.2.2005
Hallo, ich lebe in einer gemeinsamen Wohnung mit der Mutter und meiner Tochter zusammen. Bisher haben wir gemeinsam alle Ausgaben für Kind und kege ...
15.3.2008
von RAin Jutta Petry-Berger
Guten Tag, ich bin unterhaltspflichtig für meinen 8-jährigen Sohn, der bei meiner Ex-Frau lebt. Meine ex-Frau lebt zusammen mit ihrem neuen Partner u ...

| 11.5.2013
Guten Tag, ich war mein Leben lang selbständig, ich habe keine Rente eingezahlt und somit nur einen Rentenanspruch von 179.- € Dafür habe ich ei ...

| 22.9.2008
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, Im Zuge der Unterhaltsneuberechnung sind bei mir einige Fragen aufgetaucht. Zunächst aber der konkrete Sachverh ...
20.5.2008
von RA Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, in Bezug auf die Änderungen zum Kindesunterhalt 2008 möchte ich den von mir zu zahlenden UH für meine ...
11.2.2010
Ich bin Beamter, wiederverheiratet und habe aus meiner vorigen Ehe an zwei Kinder über jeweils 12 Jahre KU zu zahlen. Im Haushalt leben nun meine 2. E ...

| 11.5.2005
Guten Abend, in unserer Familie stellt sich zur Zeit folgendes Problem. Mein Mann hat aus einer früheren Beziehung eine Tochter, die jetzt 18 geworde ...
19.6.2008
Ich habe eine Frage bezüglich Unterhaltszahlungen meiner Frau für Ihren Sohn bzw. meinen Stiefsohn. Hintergrund: Meine Frau ist nicht ...

| 30.11.2006
Der Gegenstandswert bei einer Scheidung berechnet sich ja 3x addiertes Monatsnettoeinkommen der beiden Ehepartner. Meine Anwältin hat in der Rechnung ...

| 15.6.2006
von RA Thomas Bohle
Bitte beraten Sie mich für folgenden Fall: Mein Partner (45) lebt in Trennung und möchte sich jetzt scheiden lassen. Im September werden wir zusam ...
13.7.2007
von RAin Gabriele Haeske
Guten Tag, mein Sohn wird ab September eine schulische Ausbildung beginnen, bei der es notwendig ist umzuziehen. Da es sich um eine schulische Berufs ...

| 22.6.2014
Meine Schwiegermutter kommt in Kürze in ein Altenpflegeheim. Da ihre finanziellen Mittel sehr begrenzt sind, werden voraussichtlich Sozialleistunge ...

| 2.3.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Unterhaltsurkunde für Kindesunterhalt (1.Kind, geb.09/02) beim Jugendamt wurde auf Grundlage von meinem damali ...

| 13.8.2008
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau hat sich von mir vor kurzem getrennt, jetzt geht es um die Berechnung des Kindesunterhaltes. ...
3.5.2005
von RA Andreas Schwartmann
Ich zahle meiner Frau (wir leben getrennt, Scheidung für Ende des Jahres geplant)freiwillig einen monatlichen Trennungsunterhalt. Nun hat Sie vor eini ...
123·5·10·15·20·25·30·32