Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Düsseldorfer

3.2.2011
Ich bin im November 2001 geschieden worden, habe 2 Kinder aus dieser Ehe (Jahrgang 94 + 98) die während der Schulzeiten bei meiner geschiedenen Frau l ...
4.10.2011
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo, mein Mann hat ein uneheliches Kind (wird 13Jahre im November), er zahlt für das Kind regelmäßig, pünktlich einen angemessenen Unterhalt von ...

| 28.1.2013
Guten Tag Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, mein Name ist Carl S. und ich habe ein dringendes Problem und bitte um ihre Hilfe. ich bin l ...
22.12.2007
von RAin Simone Sperling
Guten Tag! Zuerst moechte ich die Ausgangslage schildern: ich war von 1989 bis 2003 verheiratet, 2 Kinder 14 und 17 Jahre wohnen bei der Ex-Frau, ...
5.3.2006
von RA Andreas Schwartmann
Meine nicht arbeitende Frau und meine 1 Jahr alte Tochter leben seit 2 Monaten getrennt von mir. Sie ist nach der Trennung von ***** ins 500km entfern ...
15.4.2015
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Hallo werte Anwälte, Es handelt sich um folgenden Sachverhalt: Ich habe im Okt 2014 den Unterhalt für meine Tochter (lebt bei der KM)durch das JA ...
26.3.2008
von RA Gerhard Raab
Ehemann Einkommen 2100 Euro monatl. und zusätzlich ca 2100 Euro einmalig jährlich (Urlaubs- und Weihnachtsgeld) Ehefrau Einkommen 1400 monatl. und ...

| 1.10.2012
von RA Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Herren. Ich habe eine Frage zum Kindesunterhalt. Zur Situation: Unsere Ehe ist seit mehreren Jahren geschieden. Seit über ...
2.2.2013
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren, bevor ich im Folgenden meine Fragen numerisch aufliste, möchte ich Ihnen meinen recht außergewöhnlichen Scheidungsfa ...
30.9.2007
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine erste Ehe wurde geschieden. Hieraus ging ein Sohn (12 Jahre) hervor. Es gibt eine schriftliche Vereinbarung vo ...

| 2.2.2010
Um wieviele Stufen kann ich die Unterhaltszahlung bei der neuen Düsseldorfer Tabelle herabsetzen weil ich nach wie vor 3 Unterhaltsberechtigten Unterh ...

| 23.2.2017
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Für ein 13-jähriges Kind überweise ich meiner Ex-Freundin, wir waren nie verheiratet, seit dem vierten Lebensjahr des Kindes, also seit unserer Trennu ...
21.8.2013
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Ich bin verheiratet und lebe mit meinem Mann zusammen. Ich erhalte Versorgungsbezüge (Pensionärin) in Höhe von 2154,61 € netto monatlich. Desweiter ...
25.6.2014
von RAin Dr. Corina Seiter
Ich bin Deutscher und mein 7-jähriger Sohn lebt bei seiner Mutter in der Schweiz. Bisher habe ich nach der Düsseldorfer Tabelle 300 Euro Kindesunterha ...
13.12.2005
Ich bin seit 2002 geschieden und zahle seither Unterhalt für meinen Sohn gem. Düsseldorfer Tabelle (per Notarvertrag geregelt). Da dies meine erste Sc ...
12.4.2010
Ich bin Vater eines 3 jährigen Kindes, das aber leider durch die Trennung bei der Mutter lebt. Ich bin unterhaltsverpflichtet habe auch einen vollstre ...
20.7.2005
Meine Nochfrau und ich möchten anhand der Düsseldorfer Tabelle eigenständig den von mir zuzahlenden Unterhalt festlegen. Hierbei sind wir uns nicht ga ...

| 8.11.2012
Hallo, Ich werde im Dezember Vater, ich bin mit der Mutter nicht mehr zusammen, wir waren nicht verheiratet, sind jetzt beide ledig. Ich will für das ...

| 25.7.2006
von RAin Jutta Petry-Berger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein uneheliches Kind mit einer Russin, die z.Zt. in Deutschland wohnt. Das Kind ist erst 5 Monate alt und h ...
19.10.2011
Sehr geehrte Anwälte, Bei mir liegt folgender Sachverhalt vor. Meine ex-Freundin und ich haben uns vor 4 Monaten getrennt. Wir haben ein ...
1·242526·50·75·100·125·143