Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Bgb

19.5.2007
von RA Klaus Wille
Guten Tag, Ich habe 1997 für einen geschäftlichen Kredit meines Mannes (er ist alleine Kreditnehmer) selbstschuldnerisch gebürgt; in der gleichen ...
6.6.2007
von RAin Gabriele Koch
Gibt es die sogenannten "eheliche Pflichten", die "gesetzlich" verankert sind, wie z.B. Geschlechtsverkehr? Wenn eheliche Pflichten existieren, welche ...

| 14.1.2010
Müssen Eltern im Krankheitsfall für die Kosten des Kindes (36 Jahre) ohne Versicherungsschutz aufkommen? ...
25.1.2010
von RAin Sylvia True-Bohle
Mein bekannter hatte vor einger Zeit ein Verhältnis. Sie wurde schwanger und bekam das Kind. Sie behauptet mein Bekannter wäre der Vater und setzt ihm ...

| 31.3.2010
Schönen guten Abend, ich bin vom Vater meines Sohnes (14 Jahre alt) mittlerweile seit 12 Jahren geschieden, wir haben seit langem keinen Kontakt mehr ...

| 27.1.2009
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo,wir sind seit gut 3 Jahren geschieden. Es wurde noch kein Versorgungsausgleich gemacht, aber der Richter hat gemeint, das wohl ca. 50,- von mei ...
19.2.2008
Unser gemeinsamer Sohn (5 Jahre) lebt bei mir, der KV zahlt seinen Unterhalt monatlich. Vom Unterhalt wurden vor kurzem von Seiten des KV zwei Dinge e ...

| 5.3.2008
von RA Thomas Bohle
Hallo miteinander! Ich bin Vater von einem 2 Monate alten Sohn.Mit der Mutter bin, und war ich nicht zusammen. Ich weiß aber sicher, das ich der ...
2.4.2008
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte(r) Hilfesteller(in), Ich möchte einen Ehevertrag abschließen. Ich bringe Vermögen mit in die Ehe ein ; meine Verlobte nicht ( bzw. nu ...

| 18.3.2015
von RAin Ariane Hansen
Guten Tag, Wie sollte man im nachfolgend geschilderten Fall vorgehen, um einen Anwalt zu finden und zu bezahlen? Ein guter Freund von mir ist vor ...
7.5.2006
von RA Klaus Wille
Ich möchte gerne eine Gütertrennung mit meiner Frau schriftlich vereinbaren. 1. Kann ich diese ohne Anwalt mit meiner Frau vereinbaren. 2. Ich hä ...
13.5.2013
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Wir möchten in unserer Partnerschaft (nicht verheiratet mit zwei Kindern) gern Eigentum erwerben. Da meine Partnerin z.Z. in keinem festen Arbeitsver ...

| 6.6.2018
von RA Thomas Bohle
Vermutlich wird sich meine Frau von mir Scheiden bzw. Ich besitzte eine Wohnung, die schon vor der Ehe vor 8 Jahren von mir gekauft wurde. Wir haben b ...
5.3.2019
von RAin Wibke Türk
Hallo, ich war fast 20 Jahre verheiratet. Meine Ex-Frau hat eine nicht abbezahlte Wohnung in die Ehe mit eingebracht. Wie haben gemeinsam beträchtlic ...

| 19.8.2006
Wie ist der folgende Auszug aus einer Scheidungsfolgevereinbarung vom Juli 2003 zu verstehen? "...verpflichtet sich zur Erbringung eines monatliche ...
20.10.2020
| 50,00 €
von RA Jürgen Vasel
Hallo zusammen, folgendes Szenario: ich (Ehefrau) würde mich gerne in Dänemark (meinem Ursprungsland) melden und mein Einkommen da versteuern. Mein M ...
24.3.2021
| 40,00 €
von RA Jürgen Vasel
Darf das Jugendamt selbstständig eine Neuberechnung des Kindesunterhalts veranlassen? Laut der Mutter hat sie das nicht veranlasst. ...

| 30.11.2011
Hallo, mein Lebensgefährte wollte meine Tochter adoptieren.Jetzt wurde uns gesagt das man hier in Rheinland Pfalz verheiratet sein muss und zwar mind ...
18.12.2010
von RA Gerhard Raab
Die Fakten: 1.Scheidung 8/2006 2.Notarvertrag/Scheidungsfolgenvereinbarungvom 30.5.2006 : ..." Aussergerichtliche Kosten im Zusammenhang mit dem Sch ...

| 1.2.2021
| 51,00 €
von RA Bernhard Müller
Vor 4 Jahren verstarb meine Schwester, die zusammen mit unserer 87-jährigen Mutter im elterlichen 2-Familienhaus lebte. Seither lebt meine Mutter alle ...
1·75·151152153·225·300·311