Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Betreuungsunterhalt

Topthemen Familienrecht Betreuungsunterhalt
Unterhalt Kindesunterhalt Betreuung Mutter nichtehelich weitere Themen »

| 22.1.2010
von RA Reinhard Otto
Ich lebe mit meiner Partnerin in einem nicht ehelichen Verhältnis seit circa 15 Jahren zusammen. Seit 10 Jahren bewohnen wir ein gemeinsames Einfamili ...
9.12.2013
von RA Sascha Steidel
Folgende Situation: Ich möchte mit meiner Lebensgefährtin zusammenziehen. Diese hat einen Halbtagsjob als Arbeitnehmerin und eine Nebenselbstständigk ...

| 18.5.2008
von RA Gerhard Raab
Ich (Vater) bin rechtskräftig geschieden und gegenüber 2 Kinder (beide 7 Jahre alt) Unterhaltspflichtig. Ich bin Selbständig (keine An ...

| 31.7.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, meine knapp 13 Jahre dauernde Ehe wurde im Mai 2003 geschieden. Der gemeinsame Sohn, der bei der Mutter lebt, wurde im ...
7.10.2011
von RA Christoph M. Huppertz
Besteht ein Nachehelicher Unterhaltsanspruch und wie lange wäre er ca. zu gewähren?? Folgender Fall: Ehemann selbstständig seit 1993: Einkommen ...
14.4.2020
von RA Helge Müller-Roden
Hallo Meine Tocher ist 15 Jahre alt und die Mama und ich sind getrennt. Ich zahle jeden monat meinen unterhalt laut düsseldorfer tabelle 2020 sind e ...
22.3.2007
Ich bin seit 14 Jahren geschieden. Aus dieser Ehe habe ich einen Sohn, der z. Zt. Zvildienst leistet. Meinen Kindesunterhalt habe ich immer bezahlt. N ...
4.5.2008
von RA Klaus Wille
Sehr geehrte Rechtsanwälte, ich bin seit 2006 getrennt und habe mittlerweile einen notariellen Vertrag, nach dem gegenseitige Ansprüche geregelt si ...
1.10.2008
von RAin Doreen Bastian
Guten Tag Ich habe im August diese Jahres geheiratet, und leider habe ich heute ein satz meiner frau in einem email erwischt wo drin steht sie h ...
22.11.2013
von RAin Jana Michel
Ich war seit 2006 verheiratet! Meine Ex und ich haben uns dann 2009 getrennt.Seit 2009 bis zur rechtskräftigen Scheidung, 2011 wurde die Ehe rechtskrä ...

| 10.3.2009
von RA Lars Liedtke
Guten Tag! Ich würde gerne wissen, wie lang eine Ehe gedauert haben muß, um noch länger nach dem Ende der Ehe Unterhalt beanspruchen zu können. Hie ...
16.7.2005
Guten Tag!Meine Tochter ist im Juni 18 geworden,bis dahin hab ich Unterhalt gezahlt.Ab Juli stelle ich nun die Zahlungen ein,da ich auf meine Frage zu ...
19.1.2020
von RA Andreas Krueckemeyer
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, mein Anliegen ist folgendes: Ich habe mir am ein Reihenhaus gekauft (04/2009), Grundbucheintragung: ...

| 13.8.2008
von RAin Gabriele Haeske
Hallo, bin seit 2000 geschieden und habe eine Tochter für die ich Unterhalt zahle. Meine Tochter wir nun im September 18,gleichzeitg fän ...
26.8.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Heirat 1991, kein Ehevertrag, Zugewinngemeinschaft, Anfangsvermögen beide „ 0", beide berufs ...
23.10.2010
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann und ich lernten uns Anfang 07 kennen, ich wurde schnell unverhofft schwanger, dann erfolgte die Geburt uns ...
3.3.2010
Hallo, ich hätte gerne eine Einschätzung zu folgendem Sachverhalt: Mein Mann hat einen Sohn aus erster Ehe (13 Jahre) und leistet monatlichen Unter ...
17.10.2017
von RA Gerhard Raab
Guten Tag/Abend, Ich bin eine Polnischabstammige Mutter zweier Kinder und beide stammen von meine Ex-Ehemann. Einer ist mittlerweile 21 Jahre alt u ...
21.9.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hätte gerne eine Rechtsberatung bezüglich Unterhaltsleistungen. Ich schildere kurz meine Fallsituation: Mein ...

| 26.9.2016
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich zahle für meine Kinder aus erster Ehe: Sohn 16 Jahre 105 % , Tochter 18 Jahre nicht privilegiert bis zu 735 Euro. ...
1·5·10·15·20·25·293031·35·38