Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Aufenthalt

Topthemen Familienrecht Aufenthalt
Aufenthaltsbestimmungsrecht Sorgerecht Kind weitere Themen »

| 15.12.2008
Bitte nur durch einen FA Familienrecht oder ERFAHRENEM RA mit Schwerpunkt FR. Beantworten Sie diese wichtige Frage bitte nur, wenn Sie in einem ...

| 14.10.2012
von RA Mathias F. Schell
Guten Morgen, bin selbst Jurist, aber im Familienrecht nicht firm. Folgender Fall: Es könnte sein, dass ich 1992 auf einer Betriebsfeier unserer früh ...
21.9.2007
Sehr geehrte Rechtsanwälte, Zu meinem Fall: Ich bin von einer kurzen Affäre schwanger geworden. Mein Sohn wurde im Januar 2003 geboren. Die Vaters ...
16.2.2021
| 35,00 €
von RA Bernhard Müller
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Exfreundin (nicht verheiratet) wollte mich Anfang 2016 bei der Geburt unserer Tochter nicht als Vater eintragen ...
26.6.2006
Hallo, Ich benötige bitte das Familiengestz von 1965. Genauer benötige ich, wie 1965 die unehelichen Kinder behandelt wurden. Ich habe schon dive ...

| 24.7.2021
| 100,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage lauten wie folgt: Die erste Frage die sich mir jetzt stellt ist, wie kann ein Beschluss mit dem Datum ...
1.11.2007
Ich bin geschieden, wobei mein Sohn (14) bei mir lebt. Meine Ex-Frau wurde zu einer Unterhaltszahlung von € 130,- verpflichtet (tituliert). Allerdings ...

| 6.12.2012
Ich, männlich, ledig, 32 Jahre, hatte vor 5 Wochen unter starkem Alkoholeinfluss ungeschützten GV mit einer alleinstehenden 40 jährigen Frau. Ich wuss ...

| 15.2.2016
von RA Daniel Saeger
Adoption - Beschluss des Bundesverfassungsgerichts Neubeschluss einer Adoption bei Nichtanhörung leiblicher Kinder Gültigkeit für ähnliche Fälle ...
13.5.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, 2005 wurde ich geschieden,mein Ex-Mann ist niedergelassener Arzt,z.Z. ist noch ein Verfahren wegen nachehelichen Unter ...
30.10.2013
Folgende Frage nur an einen Fachanwalt für Familienrecht: Ein Ehepaar hat 08/2007 kurz vor der Heirat notariell einen Ehevertrag geschlossen (im f ...
30.5.2013
von RA Christian Joachim
Vor der Scheidung sind beide Seiten sich im wesentlichen darüber einig, dass Unterhalt wegen ehebedingtem Nachteil zu zahlen ist: 20 Jahre Ehe, die Fr ...
1·5·10·15·20·25·30·35·40·45·5152