Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Anwalt


| 4.6.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, Im Juli 1996 habe ich geheiratet und im Mai 1997 trennte sich das Ehepaar. Mit in die Ehe brachte ich ein Kind, gebo ...
8.6.2006
von RA Thomas Bohle
Liebes Team von frag-einen-anwalt-de, ich möchte wissen, ob die rückwirkende Anerkennung des Trennungsjahres für eine beschleunigte Scheidung möglich ...

| 22.11.2012
Wir können die Bestimmung des Gegenstandswerts (und die darauf fußende Honorarberechnung) nicht nachvollziehen und hätten gerne eine Zweitmeinung: ...

| 2.2.2007
Ich bekomme Prozeßkostenhilfe(wegen Arbeitslosikeit) Scheidung-Antragsteller ist mein Mann.Geregelt sind : Hausratsteilungund Auseinandersetzung gem ...

| 16.4.2011
von RA Gerhard Raab
Bitte nur durch einen FACH-Anwalt für Familienrecht - mit 4,0 Sternchen oder besser. Vielen Dank! Kann man von einem bei einem Familiengericht g ...

| 6.2.2010
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo! Ich habe eine Frage zur Berechnung des unterhaltsrelevanten Einkommens. Ich erhalte seit einigen Jahren für meine beiden Kinder Unterhalt gem ...
30.1.2019
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Guten Abend, Folgende Situation: Zur Scheidung im Jahre 2015 hatte ich freiwillig einen Unterhaltstitel für unsere zwei gemeinsamen Kinder ( jetzt 7 ...
9.11.2010
Aufgrund schwerer Verleumdungen gegen mich und Lügen in den Briefen des gegenparteiliches Anwalts an das Amtsgericht und Schwierigkeiten bei der Durch ...

| 10.3.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte darum, dass Sie nur antworten, wenn Sie bereits Erfahrung mit GewSch-Sachen haben. Mir ist bekannt, d ...
4.1.2019
von RA Andreas Krueckemeyer
Meine Ehe ist rechtskräftig geschieden. Ich bin teilweise erwerbsunfähig und beziehe u.a. eine EU-Rente. Aufgrund des durchgeführten Versorgungsausgle ...
7.3.2007
von RAin Sylvia True-Bohle
Bin ich als Hartz IV-Empfänger (habe die sogenannte 58er-Regelung vor zwei Jahren unterzeichnet) verpflichtet, dennoch intensive Arbeitssuche zu betre ...

| 18.3.2015
von RAin Ariane Hansen
Guten Tag, Wie sollte man im nachfolgend geschilderten Fall vorgehen, um einen Anwalt zu finden und zu bezahlen? Ein guter Freund von mir ist vor ...
25.10.2015
von RA Thomas Bohle
2.Meinung erwünscht: Vorab möchte ich erklären, dass der Fall bereits von einem Anwalt betreut wird. Kindesvater (lebt in Österreich ) bezahlt € 60 ...

| 30.6.2016
von RA Reinhard Otto
Guten Tag, ich bin unterhaltspflichtig gegenüber meinen Kindern. Meine Gehaltssitution hat sich geändert, daher möchte ich meinen Titel abprüfen lass ...
27.12.2007
Folgendes Problem: Ich bin verheiratet mit einem Mann, der aus erster Ehe 1 Kind (21 Jahre) hat. Dieses lebt nicht bei uns. Mein Ehemann befindet sic ...
19.1.2014
von RA Andreas Schwartmann
- Wechselmodell (Betreuung 50%/50%) mit zwei Kindern (4J. und 7J.) - Kindergeld wird 50%/50% aufgeteilt - Alle Kosten der Kinder 50%/50% aufgeteilt ...

| 10.7.2013
von RA Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Einspruch auf KG für meinen in Erstausbildung befindlichen Sohn wurde aus dem o.a. Grund abgelehnt. Zur Sach ...
31.10.2007
von RA Wolfram Geyer
Es handelt sich um ein Vermögenauseinandersetzung nebst Unterhalt nach einen Scheiding. Mein Anwalt hat mich eine AbschlussrRechnung geschickt, bedi ...

| 12.1.2015
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Guten Tag, ich habe ein paar Fragen... 1.) Hat mein Ex- Mann als Scheinvater ( nicht leiblicher Vater) ein Recht auf sein Umgangsrecht mit dem Kind ...
27.8.2004
von RA Klaus Wille
Hallo erstmal Wir haben kurz vor unserer Scheidung , diese zurück gezogen .Der Rechtsanwalt meiner Frau berechnet jetzt: Prozeßgebühren und Verhandlu ...
1·181920·50·100·150·200·248