Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Anspruch


| 12.6.2013
Hallo, ich bitte bei folgendem Fall um Hilfe! Mann aus erster Ehe (geschieden) hat 2 Kinder, 10 und 12 Jahre. Mutter der Kinder geht einer Halbt ...
8.9.2005
von RA Andreas Schwartmann
Ich bin 19 Jahre alt und habe im März diesen Jahres mein Abitur in RP abgeschlossen. Ende November des letzten Jahres habe ich meinen Ausbildungsvertr ...

| 20.5.2013
von RA Tobias Rösemeier
Meine Frau und ich lernten uns 2006 kennen. Ich habe 2007 (mit vorhandenem, eigenem Kapital) ein Grundstück gekauft und gleichzeitig den Werksvertr ...

| 3.9.2014
Sehr geehrte(r) Anwalt/Anwältin, seit Mai 2009 wird auf Antrag der Mutter Unterhaltsvorschuss für das bei ihr lebende Kind durch das Jugendamt an ...

| 4.2.2011
Ich möchte in kurzen Zügen meine Situation schildern: ich bin seit 1988 verheiratet und aus der Ehe gingen 3 Kinder hervor( 22Jahre,20 Jahre 13,Jahre) ...
21.9.2006
von RA Wolfram Geyer
ich bin vermögenslos und habe vor der eheschliessung mit meinem ehegatten einen notariell beurkundeten ehevertrag geschlossen indem wir gegenseitig au ...
27.11.2006
von RAin Sylvia True-Bohle
Durch die Risiken der beginnenden damaligen Selbständigkeit meines Mannes habe wir im Jahre 1994 "Gütertrennung" vereinbart. Wir sind seit 1993 verhe ...

| 24.8.2005
Sachverhalt / Ausgangslage: Ich bin einem 20-jährigen „Kind“ (unehelich, lebt wohl bei der Kindesmutter), welches sich in der Ausbildung befindet, zu ...
29.10.2006
von RAin Jutta Petry-Berger
Um meine Fragen zu stellen, muß ich hier erst mal meine Situation erklären: Ich bin Vater von 2 Kindern (6 und 8 Jahre). Vor ca. 6 Monaten trennte ...
23.3.2007
von RAin Gabriele Koch
Ich habe mit meiner Frau, von der ich seit ca. 6 Monaten getrennt lebe, im Jahr 1999 (vor unserer Heirat) einen notariellen Vertrag mit folgendem Inha ...
15.8.2006
von RA Christian Joachim
Guten Tag, wir wollen eine einvernehmliche Regelung über einen Ehevertrag treffen. (Gütertrennung, Zugewinnausgleich, Unterhaltsansprüche, etc.)Dab ...
7.11.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit mehreren Jahren von meinem ersten Ehemann geschieden und habe zwischenzeitlich wieder neu geheiratet. A ...
9.12.2008
von RAin Sylvia True-Bohle
Mein Mann und ich leben in Trennung. Jetzt hat es sich ergeben, dass ich eine sehr schöne Immobilie kaufen könnte. Meine Eltern würden mir ca 40% des ...

| 23.10.2013
Der Fall: Frau A. wurde 1988 in der DDR von damaligen Ehemann A (mit dem sie 2 jetzt erwachsene Kinder hat, für die der Vater nie Unterhalt zahlte) ...
17.4.2007
von RAin Karin Plewe
Am 30.03.07 war Verkündigungstermin (Urteil bzgl. Übertragung des Aufenthaltsbestimmungsrecht für unsere 3 Kinder auf meine Frau (Eilantrag)). Zum Ver ...
21.8.2007
von RAin Gabriele Koch
Sehr geehrter Anwalt( in ) , Ausgangssituation: Getrennt lebend seit 1,8 Jahren , nicht verheiratet , Kind 4 Jahre , geteiltes Sorgerecht, Kind ...
8.6.2009
von RA Gerhard Raab
Guten Tag. Folgender Sachverhalt: Sohn Alter: 20 Jahre Ausbildungsvergütung im 1. Jahr 690 EUR Brutto Eigene Wohnung (Miete incl. NK 360 EUR) ...
28.11.2008
Hallo, meine Frau hat leider mitten beim Hausbau beschlossen sich von mir zu trennen. Als erstes möchte sie nun so schnell wie möglich aus der geme ...
30.8.2006
von RAin Gabriele Haeske
Mein Vater (92) hat mir vor einigen Jahren Geld geschenkt. Jetzt hat er Selber infolge seines überhöhten Lebensstandards kein Geld mehr und Will sei ...

| 10.8.2005
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren Meine Frau und ich erwarben 1996 zusammen ein Eigenheim.Zu diesem Zeit punkt waren wir noch nicht verheiratet.Die Bes ...
12·5·10·15·20·25·30·33