Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Anrechnen

13.4.2005
von RA Stefan Steininger
Ich möchte mich scheiden lassen. Mein Mann verdient netto ca. 3400 €, ich arbeite halbtags und verdiene ca. 650 €.Steht mir nach einer Scheidung Aufst ...
12.8.2014
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, mir wurde vom OLG ein fiktives Einkommen für einen Mini-Job in Höhe von damals monatlich 400,- € als Hartz ...
29.12.2005
Ich bin im Juli 04 aus der gemeinsamen Wohnung (ca. 220 m²) ausgezogen. Wohnung wurde von mir während der Ehezeit auf das Elternhaus meiner Frau aufge ...
4.3.2008
von RAin Simone Sperling
Trennungsjahr ist im Dez 2007 abgelaufen, ca April 2008 Scheidung Es besteht wenig bis kein Kontakt zur Ehefrau. Meine Ehefrau lebt mit unserem ...

| 6.12.2006
von RAin Sylvia True-Bohle
Nach 23 Ehejahren wurde 1997 geschieden. Mit unseren beiden Kindern zog ich in eine Mietwohnung um, weil er nicht bereit war aus unserem, mir zur Hälf ...
2.2.2006
Hallo, meine Tochter ist im Jan 18 geworden. Wie erwartet fordert die Mutter weiterhin den vollen Unterhalt, obwohl sie jetzt auch Unterhaltspflichtig ...

| 9.6.2008
Ich würde gerne wissen, welche Kosten ich vom Netteinkommen(1100) abziehen kann. Bisher weiß ich 5% der Fahrtkosten zur Arbeit. Nun habe ich ...
21.4.2012
Hallo! Ich habe eine Einkommensteuererstattung für 2011 erhalten. Zuflussmonat ist dieser April. In den vergangenen Jahren habe ich keine Ersattung ...
1.4.2010
von RAin Sylvia True-Bohle
Dies ist eine Folgefrage zu diesem Eintrag: http://www.frag-einen-anwalt.de/forum_topic.asp?topic_id=96275& [bitte nicht wieder vom gleichen Anwalten ...
17.3.2011
hallo, ich bin geschieden und zahlt unterhalt für meine beiden kinder, bin vollzeit tätig, habe aber nebenbei eine firma die verlust macht. das ich d ...
29.12.2011
hallo ich würde gern wissen ,ob der jobcenter uns das kindergeld anrechnen darf.wir haben von einer gesetzesänderung gehört,dass das kindergeld seit 2 ...

| 20.4.2013
Ich habe insgesamt 3 volljährige Kinder, die nicht in meinem Haushalt leben. Ein Kind ist geboren 5/1992, es ist aktenkundig Drogen- und Alkoholabhän ...
5.12.2015
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Guten Tag, seit 2013 bin ich geschieden. Meine Exfrau verließ die Familie 2008 Die drei Kinder sind mit mir in dem gemeinsamen Haus geblieben. Die Ki ...

| 15.9.2009
von RA Thomas Bohle
Ich habe ein volljähriges Kind aus erster (geschiedener) Ehe, welches auswärts studiert und wohnt. Der BaföG-Regelsatz beträgt € 512. Mein bereinigtes ...
8.11.2007
von RAin Karin Plewe
Hallo, könnte mir jemand bei der Beantwortung folgender Frage behilflich sein. Mein Exmann wohnt mit meiner 17-jährigen Tochter im Wohnhaus, was zur ...
19.9.2012
von RA Steffan Schwerin
ich habemich aug.2009 von meinem ex mann getrennt und die scheidung war am dez.2010. wir haben 3 eheliche kinder 6,5 und 4 jahre alt. wir haben sehr ...
22.4.2010
1. Ich bin zu 12,5% Eigentümer (Erbengemeinschaft) eines Hauses im dem die Familie bisher lebte. Muss ich mir den Wohnwert anrechnen lassen? Kann ich ...
13.7.2007
von RA Klaus Wille
Sehr geehrte Damen und Herren, der gemeinsame Sohn aus der geschiedenen Ehe mit meiner Exfrau ist 8 1/2 Jahre alt und besucht eine private Schule. ...
24.4.2008
von RA Reinhard Otto
Guten Tag, einige Fragen zur Berechnung des bereinigten Einkommens bei einem Mietvorteil aufgrund Immobilienbesitz. Die Ehegatten wohnen seit ei ...

| 12.9.2005
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich möchte mit meinem neuen Partner zusammenziehen!Er hatt einen Sohn aus erster Ehe(14J),verdient unter dem Existenzminimum!In wie weit muß ich für d ...
12·5·10·15·20·25·30·31