Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Anfangsvermögen


| 29.11.2007
von RAin Wibke Türk
Guten Tag, ich war vom 29.09.1977 bis Juni 2007 verheiratet. Von Mai 1980 bis Dez. 1982 bauten wir ein Haus auf dem Grundstück der Schwiegermutter. ...

| 27.3.2019
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Bitte nur annehmen, wenn Sie FACHanwalt für Familienrecht sind und nur DIE Fragen konkret beantworten Mein Ex-Ehemann hat einen Zugewinnausgleich ( ...

| 13.3.2017
Ich habe mit meiner Frau einen Ehevertrag geschlossen, der mein damaliges Vermögen (in erster Linie Immobilienbesitz und Beteiligungen an Unternehmen) ...
15.9.2010
Guten Abend, 1. wir haben eine zweckgerichtete Schenkung eines Geldbetrages um eine Existenzgründung abzusichern; es geht um die Gründung einer Gmb ...

| 28.6.2013
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Die Ehe besteht als Zugewinngemeinschaft. EP1 brachte 100.000 EUR als Erbe in die Ehe mit. EP2 brachte nichts mit. EP1 und EP2 bauten, auch davo ...
7.7.2005
Zugewinnausgleich. Sehr geehrter Herr RA. Es geht mir nicht um eine exakte Berechung, sondern nur um Klärung folgender Frage. Anlass: Scheidu ...
12.12.2010
Mein Ex-Eheartner hat im Jahr 2005 einen erheblichen Betrag in US Dollar geerbt. Das Geld hat er in den USA auf einem Konto hinterlegt. Zum Stichta ...
22.7.2009
Ich will mich von meiner Frau scheiden lassen. Wir sind jetzt 3 Jahre verheiratet. Ich habe eine Eigentumswohnung (Wohneinheit2) in einem 2 Familien H ...
18.5.2007
von RA Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich lebe zur Zeit getrennt von meiner Frau, mit dem vereinbarten Ziel der Ehescheidung. Während der Ehe haben wir ...
13.1.2009
Guten Tag, ich habe folgende Frage: Ich lebe seit Aug. 2008 getrennt von meinem Mann u wir haben keinen Ehevertrag. Wir sind 20 Jahre verheiratet und ...

| 30.5.2010
von RA Reinhard Otto
Guten Tag, ich und meine Frau sind beide gebürtigen Chinesen mit deutscher Staatsangehörigkeit. Nach unserer Heirat im Jahr 2001 hat meine Mutter e ...

| 1.4.2009
von RAin Sylvia True-Bohle
Meine Frau hat sich von mit getrennt und will die Scheidung. Die Ehe besteht seit dem 07.07.06. Das Trennungsjahr begann am 05.03.09. Im Mai 2007 habe ...

| 15.11.2008
von RAin Gabriele Koch
Sehr geehrte Damen und Herren, Im September 2001 bekam meine damalige Freundin von Ihren Großeltern 100.000 DM geschenkt. Die Schenkung lief ohne N ...

| 6.1.2012
Hallo, im Rahmen meines Zugewinnverfahrens (nach altem Recht) kam es ohne das die Sache in der Verhandlung auch nur ansatzweise mündlich besprochen ...
25.1.2011
von RA Tobias Rösemeier
ich lebe immer im gesetzl Güterstand. ich war während der rd 3o Jhr Ehe bis auf eine kurze Zeit zu Beginn Alleinverdiener u habe u a eine Eigentumswo ...
30.4.2010
von RA Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau hat zwei Immobilien in die Ehe gebracht, und wir haben in den zehn Jahren der Ehe viel Geld für den Erhal ...
16.4.2007
Sohn ist verheiratet, kein Ehevertrag. Mit Ehefrau kaufte er ein Haus, beide Eheleute im Grundbuch. Nach Eheschliessung und gemeinsamem Hauskauf einsc ...
13.3.2011
von RA Michael Vogt
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin verheiratet im Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Um mich beim Erwerb einer Immobilie zu unterstützen, wol ...
29.9.2004
von RA Klaus Wille
S.g.D.+H. Schenkungen werden ja bei ZGA dem Anfangsvermögen zugerechnet. Wie verhält es sich aber, wenn diese Schenkungen in einen "gemeinsamen" "W ...
23.7.2012
von RA Steffan Schwerin
Wir sind seit 1997 verheiratet und seit Mitte 2010 getrennt. Mein Mann ist ausgezogen und ich wohne mit unseren beiden minderjährigen Kindern im Haus ...
1·5·91011·15·20·25·30·35·40·41