Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Anfangsvermögen


| 20.3.2007
Ich befinde mich im Scheidungsverfahren. Hierbei wäre auch der Zugewinn zu klären. Dazu habe ich folgende Frage: Mein Mann hat während unserer Ehe ei ...

| 8.8.2014
Ich habe von meinen Eltern im Rahmen einer Schenkung (vorweggenommene Erbschaft) nach meiner Eheschließung einen Bauplatz erhalten. Meine Ehefrau und ...
23.10.2005
von RA Hans-Christoph Hellmann
Bevor wir heirateten fingen wir an ein Haus zu bauen. Im Grundbuch war meine Ex-Frau alleine eingetragen (bis heute). Es wurde ein Darlehn aufgenommen ...
3.8.2007
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren! Meine eine Tochter geriet während der Schulzeit auf die schiefe Bahn, was ich nur durch einen sehr teuren Internatsauf ...
9.5.2013
von RAin Simone Sperling
Zugewinnausgleich Endvermögen Mann = 139.000 € Anfangsvermögen Mann = 92.700 € x Verbraucherpreisindex = 133.069 € Endvermögen Frau = 139.000 ...
30.3.2017
Ich lebe im Scheidungsjahr. Meine Frau hatte kein Anfangsvermögen, ich hatte ein Haus, das verkauft wurde. Nach Heirat haben wir mit dem Geld von de ...

| 16.11.2009
Zur Zeit - und abschließend vor der eigentlichen Scheidung - steht mit meinem Noch-Gatten eine Auseinandersetzung bezüglich des Zugewinnausgleichs an. ...
6.10.2016
von RA Jörg Klepsch
Ich bin mit meiner Freundin einige Jahre zusammen. Sie hat kein nennenswertes Vermögen. Sie hat auch einen Sohn aus einer anderen Beziehung. Wir mö ...

| 17.12.2008
von RAin Gabriele Lausch
Habe im März 2000 mit meinem jetzigen Mann ein Haus gekauft. Wir sind je zur Hälfte als Eigentümer eingetragen. Ich habe damals 70.000 Euro eingebrach ...
13.4.2007
von RAin Sylvia True-Bohle
Bei Eheschließung im Jahre 1969 besaß ich eine Immobilie, die damals einen Wert von 40.000 DM hatte. Im Jahre 1985 wurde die Immobilie verkauft und 14 ...
1.7.2007
von RA Wolfram Geyer
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, Ende 2006 habe ich mit meiner Ehefrau eine Scheidungsfolgenvereinbarung abgeschlossen und eine modifiz ...
8.8.2010
von RAin Sylvia True-Bohle
Mein Gatte hat in die Ehe 15.000 € Anfangsvermögen eingebracht, ich 108.000 € (Differenz = 93.000 €). Das gemeinsame Endvermögen beläuft sich auf eine ...
8.11.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, ich und meine Frau haben uns getrennt nach 19 Ehejahren im Februar. Wir haben zwei Kinder. Mein Sohn ist leiblich un ...
25.5.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Meine Ex-Frau und ich erhielten von deren Eltern in 1990 eine Wohnung für ermäßigte DM 80.000.-. Der notariell beurkundete Kaufvertrag wurde und wird ...

| 6.9.2016
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, kurze Erklärung meinerseits: 1984 Eheschließung 1997 geben mir meine Eltern 150.000,- DM zum Kauf einer kleinen Immo ...
25.6.2007
Halle Für eine bevorstehende Scheidung ist folgender Sachverhalt zu klären. Die Ehe wurde 1988 geschlossen. Eine Eigentumswohnung die damals s ...

| 3.4.2019
| 51,00 €
von RAin Karin Plewe
Seit 2015 bin ich verheiratet und lebe in einer Zugewinngemeinschaft ohne Ehevertrag. Meine Eltern wollen mir nun ein Baugrundstück schenken, auf dem ...
26.8.2013
Erbschaften und Schenkungen werden dem Anfangsvermögen zugerechnet, "soweit es nicht den Umständen nach zu den Einkünften zu rechnen ist", so §1374 BG ...

| 30.9.2013
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Hallo und guten Tag, Situation: Ehepaar lebt getrennt und in Zugewinngemeinschaft. Der Mann erbt während der Ehe das Elternhaus (allein eingetragen i ...

| 25.7.2017
- Geheiratet 2001. - Beamtenernennung 2003. - Auszahlung der vor der Ehe (1983-1987) angesammelten Rentenbeiträge gem. § 210 SGB VI, Abs. 1a Punkt ...
12·5·10·15·20·25·30·35·38