Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Verkehrsrecht Fahrrad

Topthemen Verkehrsrecht Fahrrad
Unfall Auto weitere Themen »
6.4.2011
Ich bin heute mittag (gutes Wetter, Sonnenschein) aus einer Tiefgarage gefahren, mit der Absicht auf der Straße nach rechts abzubiegen. Meine Scheinwerfer waren trotz Sonne eingeschalten und ich habe geblinkt. Da der Gehweg nicht einsehbar ist (Ende der Ausfahrt = Mauer = Anfang des Gehwegs) bin ...
20.5.2015
Ich fuhr mit meinem Fahrrad auf der flaschen Straßenseite und wollte schnell nach Hause fahrren kurz vor meinem Haus fuhr wie aus dem nichts von links ein PKW aus der Einfahrt raus, mir blieb nichts anderes übrig in seine Tür reinzufahren trotz starkem Bremsen. Am Auto war eine Beule sonst k ...
6.5.2008
von RA Guido Matthes
Ich musste verkehrsbedingt (Vordermann bremste auch) mit meinem Fahrrad bremsen. Eine dicht hinter mir fahrende Bekannte fuhr mit ihrem Fahrrad auf das meinige auf und stürzte. Die Auffahrende trug durch den Sturz behandlungsbedürftige Verletzungen davon. Nun behauptet sie, die Unfallverursacheri ...
12.3.2013
Hallo, ich bin Student, habe meinen Führerschein seit 10 Jahren und bin noch nie auffällig geworden. Vor kurzem wurde ich mit dem Fahrrad von der Polizei angehalten, weil ich Schlängellinien fuhr und hatte beim Atemalkoholtest einen Wert von 0,94mg/l. Auf der Wache wurde mir später Blut abgenomme ...
3.3.2007
von RAin Stefanie Helzel
Am 27.02.2007 bin ich mit meinem Fahrrad auf einer Straße gefahren und plötzlich hat eine Frau die Fahrertüre aufgemacht und ich bin mit dem Farrrad dagegen gefahren und habe mir dabei folgendes zugezogen.Starke prellungen am Knie und an der Schulter blaue flecken.Am Fahrrad ist die Gabel,Lenker und ...

| 2.7.2020
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Guten Tag. Ich habe eine dienstliche Zweitwohnung in Bayern. Dort habe ich am 4.März mein Fahrrad zur Überholung in eine Werkstatt gegeben. Die Abholung hatte ich für den 18. März vorgesehen. Ab dem 16. März war unsere Betriebsstätte Corona-bedingt geschlossen; Home Office wurde angeordnet und Die ...

| 8.6.2009
Hallo ich habe mit einem AAK wert von 1,81 mit dem Fahhrad ein Auto geschrammt, ich habe die Tat abgestritten. Jedoch bin ich mir jetzt nicht mehr so sicher ob ich es doch war. Es sind nämlich zwei Zeigen vorhanden die mich geshen haben. Diese sagten bei der Polizei aus dass ich gefahren bin. Am ...

| 14.3.2021
von RA Roger Schulz
Guten Tag, ich bin mit dem Fahrrad über eine rote Ampel gefahren. An der nächsten Kreuzung wurde ich gebeten, vom Fahrrad abzusteigen und wurde damit konfrontiert. Ich habe dies bestätigt (verleugnen bringt sicher nichts, da wahrscheinlich Fotos gemacht wurden). Wird auch im Bußgeldbescheid als Bew ...
21.6.2006
von RA Marc N. Wandt
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin am frühen Morgen mit dem Fahrrad auf dem Weg nach Hause von einer anfahrenden Strassenbahn erfasst worden. Die Situation sieht folgendermaßen aus: die Strassenbahnschiene befindet sich in der Mitte der Straße auf einem Grünstreifen und wird gekreuzt v ...

| 21.5.2020
von RA Ralf Hauser
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin bedauerlicherweise mit dem Fahrrad verunfallt. Es gibt keine Zeugen, die mich des Fahrens gesehen haben. Polizei behauptet ich selbst hätte dies zugegeben. Habe bisher keinerlei vorlasten. Hätte folgende Fragen: 1. welche Konsequenzen habe ich zu befürcht ...

| 28.5.2018
von RA Peter Eichhorn
Guten Tag, ich wurde am Wochenende mit 1,66% (gepustet danach Blutabnahme- Ergebnis liegt noch nicht vor-) auf dem Fahrrad erwischt. Ich habe dabei telefoniert und kurz versucht zu flüchten. Meine Frage: Kann mir der Führerschein auch vor der MPU entzogen werden ( keine Vorstrafen etc.) ...

| 29.4.2015
von RA Peter Eichhorn
Meine Tochter wurde von einem Auto umgefahren. Folgende Situation spielte sich ab: Straße ohne Fahrradweg, meine Tochter befindet sich an der rechten Fahrbahnseite, Kreuzung mit Ampel, Ampel springt auf Grün. Vor meiner Tochter sind 2 Autos, alle fahren los. Plötzlich wird meine Tochter von hinten v ...
1.12.2019
von RA Michael Böhler
Hallo, Ich wurde vor ca 13 Jahren mit Fahrrad angehalten und hatte leider 2,2' :/ Ich habe dadurch eine Sperre bekommen den Führerschein zu machen. (Ich war noch nie im besitz eines Führerscheins. Jetzt lebe seit 6 Jahren in der Schweiz und habe den jetzt hier legal gemacht, darf allerdi ...
9.9.2014
von RA Mathias Grasel
Ich bin auf einer Kreuzung mit dem Fahrrad auf dem Fußgängerüberweg bei grüner Ampel in Fahrtrichtung links über die Kreuzung gefahren. Nach der Kreuzung habe ich in Fahrverlauf die Straßenseite gewechselt (nicht unmittelbar). Die Fußgängerampel an dieser Kreuzungsseite hatte rot. Eine Polizeistreif ...

| 4.6.2013
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Darf ich mit meinem 11,3 kg schweren Fitnessbike, welches nicht mit Frontscheinwerfer und Rücklicht ausgestattest ist, tagsüber auf öffentlichen Radwegen fahren? ...
5.11.2019
von RAin Dr. Corina Seiter
Ich habe beim abbiegen mit dem Auto ein entgegenkommendes Fahrrad übersehen. Dieser wollte noch ausweichen und ist daraufhin gestürzt und hat sich diverse Verletzungen zugezogen. Er verlangt Schmerzensgeld und Verdienstausfall was ich der Kaskoversicherung schon gemeldet habe. Nun habe ich ei ...
15.1.2010
von RA Ralf Morwinsky
Folgendes Problem: ich wollte mit meinem Fahrzeug aus der X-Straße kommen links in die Y-Straße einbiegen. Linksabbiegerpfeil leuchtete. Die Fußgängerampel war rot. Können drei zeugen bestätigen. Die Fahrradfahrerin ist bei rot in den Kreuzungsbereich eingefahren und die Fußgängerfurt befahren. ...

| 20.10.2015
von RA Peter Eichhorn
Auf einem 1,50m breiten Radweg, wollte ich eine rechts radelnde Radlerin links überholen. Diese zieht plötzlich nach links u. ich breche den Überholvorgang ab. Nun ist die rechte Seite frei u. ich setze rechts zur Vorbeifahrt an. Als die Lenker auf gleicher Höhe sind, kommt die Dame wieder nach rech ...
5.8.2020
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im Juni (08.06 - 29.08 also für 3 Wochen) ein Fahrzeug bei einem sehr bekannten und großen Autoverleiher (über 150 000 Fahrzeuge im Bestand) in Deutschland gemietet um damit dann in den Urlaub zu fahren (Südfrankreich). Bei einer allgemeinen Verkehrskont ...
11.11.2012
von RA Serkan Kirli
Es geht um einen Unfall Fahrrad-KFZ, Schuld nicht mehr nachweisbar, mein Schaden ca. 2000 Euro plus Einschränkungen durch gebrochene Hand (4 Wochen Schiene, 6 Wochen nicht belastbar): Unfallhergang: Auf dem Weg zur Arbeit fuhr ich mit dem Rad auf einem Radweg, der an der linken Fahrbahnseite ein ...
12·5·9