Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Verkehrsrecht Alkohol


| 25.2.2016
von RA Mathias Grasel
Wenn man als PKW-Fahrer von der Polizei angehalten und aufgefordert wird "ins Röhrchen zu blasen" zwecks Alkoholtest, muss man diesem Wunsch der Beamten nachkommen? Was passiert/ kann passieren, wenn ich mich weigere? Ist eine Blutentnahme zwecks Alkohohl-/ Drogentest auch gegen meinen Willen möglic ...
23.12.2017
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
habe vor 2 1/2 Jahren ein Fahrverbot von 1 Monat und 500.- € Strafe wegen 0,8 Promille Blutalkohol erhalten. Ich bin seit dieser Zeit mehrmals auf Alkohol kontrolliert worden ohne weiteres Auffallen. Nun wurde nochmals Alkohol festgestellt. 0,65 Promille Blutalkohol. 3 Monate Fahrverbot und 1000,- ...
6.12.2014
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo, mir wurde die Fahrerlaubnis für 3 Monate (Sperrfrist) entzogen. Obwohl weder Alkohol noch Drogen im Spiel sind, verlangt das Amt von mir, das ich eine MPU absolviere. Meine Punkte in Flensburg sind noch lange nicht voll. Die Probezeit ist auch schon abgelaufen. Laut Führerscheinstelle bin ...
7.8.2006
von RA Marc N. Wandt
Hallo Anwälte Folgendes ist mir passiert: am 27.07.06 fuhr ich von Osnabrück zusammen mit meinem 20 jährigen Bruder Richtung Zandvoord, wir wollte da ein zwei Tage am Strand vebringen. Abends auf halber Strecke haben wir in Hengelo auf dem Rathausparkplatz mein Auto abgestellt, um in den Or ...
6.5.2008
von RA Gerhard Raab
Hallo, mir ist am Samstag was ganz dummes passiert. Ich wollte mir eine Viniette kaufen. Die Verkäuferin sagte mir das es keine mehr gibt, und ich solle Sie bei der nächsten Raststätte kaufen. Als ich auf der A 12 richtung Innsbruck weiterfuhr kam ich in eine Kontrolle. Ich schilderte den Beamte ...
14.7.2008
von RAin Simone Sperling
Hallo, ich habe eine Frage wegen Führerscheinentzug. In der vorigen Woche habe ich mir folgendes angetan: Ich fuhr nach einem Arztbesuch eine Tankstelle an und kaufte dort 3 Stück 0,2L Wodka. Danach fuhr ich in einen Nachbarort und bog in eine Nebenstraße ein und parkte mein Fahrz ...

| 29.3.2009
sehr geehrte damen und herren ich habe am 27.03.09 mich unter alkohol mit meinem auto überschlagen.ich war allein unterwegs und habe auch "keinen anderen gefährdet".die polizei hab ich selbst gerufen. mein atemalkohol lag bei 1,0 promille. frage:wie lang fällt ungefähr das fahrverbot aus und w ...
12.3.2013
Hallo, ich bin Student, habe meinen Führerschein seit 10 Jahren und bin noch nie auffällig geworden. Vor kurzem wurde ich mit dem Fahrrad von der Polizei angehalten, weil ich Schlängellinien fuhr und hatte beim Atemalkoholtest einen Wert von 0,94mg/l. Auf der Wache wurde mir später Blut abgenomme ...

| 29.1.2017
Hallo, heute (29.01.17) bin ich nach einem Diskothekenbesuche mit Freunden von der Polizei angehalten worden. Ich fahre einen sehr auffälligen SUV, laut den Polizeibeamten war das der Grund für die Verkehrskontrolle. Der Polizist fragte mich, ob ich getrunken habe. Ich antwortete "3 Vodka Red Bul ...

| 4.1.2015
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Ich bin 23 Jahre alt, in Besitz eines deutschen Führerscheines seit 5 Jahren, habe meinen Erstwohnsitz in Deutschland, das Ereignis fand in Österreich statt. 11.12.2014 Fahrt mit Alkohol, Sachbeschädigung (mit deutschem Fahrzeug kollidiert und dadurch zwei weitere deutsche Fahrzeuge beschädigt) ...
10.11.2009
Sehr geehrte Damen und Herren ,am Wochenende bin ich von einer Discothek betrunken nach Hause gefahren,wurde von der Polizei angehalten ,sie messten 2 Promille namen mich mit auf s Revier zur Blutuntersuchung ,nahmen ihr Protokoll auf entzogen mir den Führerschein und fuhren mich dann nach Hause ...

| 11.12.2021
| 90,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Liebe Anwätlin/lieber Anwalt, ich hatte gestern einen Unfall unter Alkoholeinfluss. Konkret hat sich die Situation wie folgt ergeben: Ich habe in einer mir bekannten problematischen Stelle beim Linksabbiegen die Gegenspur der Straße geschnitten, auf die ich einbiegen wollte. An dieser Stelle f ...
12.9.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, Folgender Sachverhalt: Autounfall ohne Fremdbeteiligung (während der Fahrt eingeschlafen und in einen bepflanzten Verkehrskreisel außerorts gefahren), 1,28 Promille Atemalkohol direkt nach Unfall gemessen. Bei Blutentnahme ca. 1,25 Stunden später wurden 1,55 Promi ...

| 20.9.2020
von RAin Dr. Corina Seiter
Ich wurde jetzt 2 x wegen Alkohol angehalten (0,8 / 1,01). Auch das 2te Gutachten fiel negativ aus. Dieses hat mehrere gavierende Mängel. Es wurde ohne meine Zustimmung bereits an die FSS geschickt. Wie kann ich dagegen vorgehen um einen positiven Bescheid zu erwirken ? 1. Die FSS auf die Feh ...
21.6.2006
von RA Marc N. Wandt
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin am frühen Morgen mit dem Fahrrad auf dem Weg nach Hause von einer anfahrenden Strassenbahn erfasst worden. Die Situation sieht folgendermaßen aus: die Strassenbahnschiene befindet sich in der Mitte der Straße auf einem Grünstreifen und wird gekreuzt v ...
20.8.2006
Folgendes zum Sachverhalt: Ich fuhr in der Nacht vom Freitag zum Samstag mit meinem KFZ Richtung zuhause. Zu diesem Zeitpunkt war ich bereits betrunken gewesen. Das Fahrzeug brach in einer Kurve aufgrund der Witterungsverhältnisse aus und landete im Straßengraben. Ein vorbeifahrendes Fahrzeug zog m ...
6.1.2017
von RA Mario Kroschewski
Ich wurde einmal unter THC Einfluss angehalten. Das war eine Ordnungswidrigkeit. Die Passivwerte lagen unter denen eines Dauerkonsumenten. Ein halbes Jahr später wurde ich mit 0,5 Promille angehalten. Auf dem Revier war der Wert gesunken. Ich wurde zum Auto gebracht und konnte weiter fahren. Das war ...
1.5.2018
von RA Jens Jeromin
ich wurde am Wochenende mit Alkohol am Steuer erwischt. Da ich mehrfach gelesen habe, dass Reden Silber ist und Schweigen Gold. Stellt sich mir die Frage: ob ich überhaupt mit dem Polizisten sprechen soll?, der mir die nächsten Tage telefonisch (per Handy) dass Ergebnis der Blutentnahme mitteile ...

| 15.5.2017
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehrtes Rechtsanwaltsteam Folgendes ist geschehen: Nach einer ziemlich heftigen Auseinandersetzung mit meinem Mann (es war ca 12.30 Uhr) bin ich sehr wütend mit meinem Auto weggefahren. Um runter zu kommen bin ich ca.2 Stunden in der Stadt herumgefahren um "Pokémon Go" zu spielen. Dabei w ...
12·5·10·15·20·21