Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Verkehrsrecht Alkohol


| 17.11.2022
| 35,00 €
von RA Daniel Saeger
Sehr geehrte Damen und Herren, Bei meinem Fall handelt es sich um die Zuverlässigkeitsüberprüfung nach Paragraph 7 LuftSiG. Ich habe seit kurzem einen neuen Arbeitgeber und bin somit als Sicherheitsmitarbeiter tätig was ich ich auch 2018 bis 2019 ausgeführt habe. 2019 im September bis august 2020 ...

| 3.11.2022
| 40,00 €
von RA Arnd-Martin Alpers
Mein Sohn 24 Jahre alt wurde bei einer Verkehrskontrolle auf einem E-Scooter angehalten, und zu einer Blutentnahme mitgenommen. dabei ergaben sich folgende Werte: THC5,1ng/ml 11-Hydroxy-THC 4,7ng/ml THC Carbonsäure 50ng/ml Alkohol 0,58 Promille das ist sein erster Verstoß im Straßenverkehr, ...
10.9.2022
| 60,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Guten Tag, mein 18 jähriger Sohn, nicht vorbestraft, kein Führerschein, Schüler ohne eigenes Einkommen fuhr nachts durch ein Wohngebiet, nach einer Kurve stand ein Polizeifahrzeug, er wurde angehalten. Er fuhr einen (öffentlichen, mit Smartphone gebuchten) E-Scooter und hatte seine Freundin al ...
31.7.2022
| 44,00 €
von RA Arnd-Martin Alpers
Guten Tag! Von der Führerscheinstelle hatte ich nach eine Drogenfahrt die Anordnung einer MPU erwartet. Es kam aber direkt ein Brief mit dem Betreff „Anhörung zum Entzug der Fahrerlaubnis" mit Fristsetzung. Bis dahin habe ich die Gelegenheit, freiwillig zu verzichten. Warum wurde hier keine MPU a ...

| 20.6.2022
| 50,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Vor einigen Wochen bin ich mit meinem E-Bike (25m km/h, nicht getunt) gestürzt und habe dabei eine Autotür eines parkenden Wagens verschrammt. Das ganze spielte sich an einem Wochenende nachmittags ab, ich kam vom Einkauf (geschlossene Flasche Wein, die auslief). Ich habe relativ stark aus dem Oh ...

| 8.6.2022
| 50,00 €
von RA Helge Müller-Roden
(Auszug aus der Begründung) Ich habe am 27.05.2022 in Nauders nach Aufforderung eines besonders geschulten und von der Behörde hiezu ermächtigten Organ der Straßenaufsicht eine Untersuchung meiner Atemluft auf Alkoholgehalt verweigert, obwohl der verdacht bestand mein KFZ in einen vermutlich dur ...
20.5.2022
| 40,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Hallo, Ich wurde Ende 2019 mit THC sowie 0.49 Promille Alkohol erwischt. Die Strafe habe ich bezahlt und mir wurde dann noch die FE in Deutschland entzogen. Ich habe laut Angaben der Führerscheinstelle keine Sperrfrist erhalten. Laut der Führerscheinstelle müsste ich jetzt eine MPU absolviere ...
30.3.2022
| 25,00 €
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Vor 3 Jahren wurde mir der Führerschein wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss (mehr als 2 Promille) entzogen. Ich bekam ihn aber nach entsprechender Zeit und Prozedur (MPU usw) zurück. Leider musste ich den Führerschein im letzten Herbst erneut wegen Alkohol an Steuer abgeben. Der Entzug gilt laut ...

| 28.3.2022
| 35,00 €
von RA Arnd-Martin Alpers
Hallo ich frage mich, ob nach einmal Unfall mit Personenschaden ein nachträglicher Drogentest angeordnet werden kann. Am Unfalltag wurde weder Drogentest nich Alkoholtest gefordert. ...
21.3.2022
| 37,00 €
von RA Thomas Klein
Hallo liebe Anwälte, muss einem Antragsteller einer neuen Fahrerlaubnis nach vorhergehenden Fahrerlaubnisentzug bzw. Entzügen immer eingeräumt werden eine neue Fahrerlaubnis erhalten zu können, zumindest unter Auflage einer neuen MPU oder kann die Fahrerlaubnisbehörde auch von vornherein schon ab ...
22.2.2022
| 40,00 €
von RA Arnd-Martin Alpers
Vor 18 Jahren musste ich eine MPU wegen Alkohol absolvieren, die ich bestanden habe. Jetzt muss ich wieder zur MPU. Auch wieder wegen Alkohol. Kann das alte Gutachten noch verwendet werden? ...
18.2.2022
| 40,00 €
von RA Arnd-Martin Alpers
Sachverhalt: aufgrund von auffälligem Verhalten beim Fahrrad-Fahren wurde eine Promille-Untersuchung gemacht und 2,1 Promille festgestellt. Mein Sohn hat seinen PKW-Führerschein seit einigen Jahren und hatte schon mal einen Führerscheinentzug - wegen überhöhter Geschwindigkeit - nicht wegen Alkoho ...

| 11.2.2022
| 70,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Ich bin am 12.01.2018 mit 2,12 Promille angehalten worden. Bin mit 7 Monaten und 1200 € noch Gut davon gekommen. Natürlich MPU mit Abstinenz Nachweis, bin gerade auch im Rahmen der MPU Vorbereitung beim Verkehrspsychologen. Nach dem Führerschein Entzug noch mal ordentlich Gas gegeben mit Alkohol. ...
7.2.2022
| 60,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Hallo, Ich habe 1992 den Führerschein Klasse 3 gemacht. 1998 wurde mir der Schein wegen Alkohol für 11 Monate entzogen. Der Schein musste damals neu beantragt werden. 1999 wurde der Schein neun beantragt. Damals wurden mir aber nur die Klasse B und ML erteilt. Meiner Meinung nach war da ...

| 31.1.2022
| 58,00 €
von RA Arnd-Martin Alpers
Ich habe vor kurzem einen Antrag auf Erstersteilung der Fahrerlaubnis gestellt. Es wurde eine MPU angeordnet. Da der Sachverhalt in meinen Augen nicht sonderlich schwerwiegend ist, er bereits einige Zeit zurückliegt (Wie lange ist eigentlich die Verjährungsfrist bei solchen Sachverhalten?) und sich ...
18.1.2022
| 30,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Ich wurde wegen Fahrerflucht verurteilt. Der Führerschein wird mir für 8 Monate entzogen und Geldstrafe liegt bei 30 Tagessätzen zu 60 Euro. Ich habe nun Angst, dass mir bei der Neubeantragung des Führerscheins eine MPU droht, vor allem wegen meiner Vorgeschichte. Im Jahr 2006 wurde mir schonmal d ...

| 11.12.2021
| 90,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Liebe Anwätlin/lieber Anwalt, ich hatte gestern einen Unfall unter Alkoholeinfluss. Konkret hat sich die Situation wie folgt ergeben: Ich habe in einer mir bekannten problematischen Stelle beim Linksabbiegen die Gegenspur der Straße geschnitten, auf die ich einbiegen wollte. An dieser Stelle f ...
11.12.2021
| 50,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Sehr geehrte Damen und Herren, Am 27.11.2021 gegen 21:00 Uhr fuhr ich mit meinem PKW Hyundai i20 in einen Kreisel ein. Als ich entsprechend stark nach rechts lenkte, sah ich zwei Rehe die auf der Fahrbahn standen bzw. sich in Richtung Kreisel-Mitte bewegten. Im Überraschungsmoment lenkte ich star ...
8.12.2021
| 25,00 €
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Ich habe meinen Führerschein 1994, wegen Alkohol abgeben müssen. Habe seitdem keine neue Fahrerlaubnis beantragt. Kann ich jetzt eine neue Fahrerlaubnis machen, ohne wenn und aber? Gehe einfach zur Fahrschule und dann geht alles seinen Gang? ...
26.10.2021
von RA Arnd-Martin Alpers
Mir wurde 2018 die Fahrerlaubnis wegen Alkohol mit Unfallfolge im Straßenverkehr entzogen. Ich befand mich noch in der Probezeit. 2019 erhielt ich die Fahrerlaubnis zurück. Vorher musste ich ein besonderes Aufbauseminar absolvieren. Die Probezeit wurde natürlich verlängert. Innerhalb dieser beging ...
1234·5·10·15·20·21