Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Vereinsrecht Mitgliederversammlung

Topthemen Vereinsrecht Mitgliederversammlung
Verein außerordentlich weitere Themen »

| 31.1.2015
von RA Johannes Kromer
Hallo, Ich bin Vorstand in einem Fliegerverein. Gemäß unseren Satzung findet einmal pro Jahr als oberstes Organ eine Mitgliederversammlung statt. In 2014, fur das Jahr 2013, ist diese jedoch ausgeblieben. Grund war, dass der Flughafen Zweibrücken Insolvenz angemeldet hatte und wir überhaupt ni ...

| 26.1.2015
von RA Johannes Kromer
Die Frage betrifft die Mitgliederversammlung einer gemeinnützigen Fachgesellschaft. Die Satzung sieht eine ordentliche Mitgliederversammlung alle zwei Jahre vor. Diese Mitgliederversammlung wurde regelmäßig während der, alle zwei Jahre stattfindenden Jahrestagung durchgeführt. Nun mußte aus organisa ...

| 28.2.2013
von RA Daniel Hesterberg
Hallo, es gab bei uns im Verein eine außerordentliche Mitgliederversammlung. Hierzu wurde nur schnell via E-Mail eingeladen. Also keine TOP´s oder so, sondern nur mit der Ankündigung das ein neue Kassenwart gewählt werden muss, da der alte ausgeschieden ist. Leider wurden bestimmte Personen erst ...

| 26.10.2017
von RA Johannes Kromer
Durch ein Missverständnis zwischen mir als Schriftführerin und dem Verlag der für die Herausgabe der Städt. amtlichen Nachrichten zuständig ist, wurde meine Einladung zu der Mitgliederversammlung nicht veröffentlicht und ist dadurch jetzt nicht fristgerecht erfolgt. Meine Fragen: Kann ich diesen U ...
30.9.2021
| 51,00 €
von RA Christian Lenz
Ich bin Mitglied bei einer Kleingartenverein und ich war Kandidat für die Vorstandswahlen. Gegenkandidaten und alte Vorstand hat erste Woche April 2021 Konferenzraum gemietet bekannt gegeben wurde mit Einladung zur Mitgliederversammlung am 26.7.2021, dass wir am 28.08.2021 Mitgliederversammlung inkl ...

| 20.10.2019
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Guten Tag , ich bin Gründungsmitglied in einen Landesverband in Bayern,bin dort als Stellv.Vortsand im Juli 19 zurück getreten . IM Nov.19 findet nun die Mitgliederversammlung statt. Eingeladen werden muss lt.Satzung per Mail,Fax oder Brief keines von diesen Mediums erreichte mich als Ordenliches ...

| 2.6.2009
Mit Schreiben vom 12.5.09, zur Post gegeben am 13.5.09 ist eine a.o. Mitgliederversammlung zum 8.6.09 einberufen worden. Wann die Einladung bei mir eingegangen ist, kann ich nicht sagen, da ich sie nach Rückkehr aus meinem Urlaub am 24.5.09 vorgefunden habe. Am 26.5.09 habe ich per Post einen Antrag ...

| 14.1.2010
von RA Peter Eichhorn
Ich bin am 31.12.2009 aus einer Wohnungsgenossenschaft ausgeschieden. Habe ich bei der Mitgliederversammlung im Mai ein Stimmrecht? Es wird ja u. a. auch über Themen des letzten Geschäftsjahres (Entlastung, Verwendung des Gewinns) abgestimmt, in dem ich ja noch Mitglied war. ...
25.11.2019
von RA Johannes Kromer
Zur Frist steht in der Satzung des Vereins: "Eine ordentliche Mitgliederversammlung wird vom Vorstand des Vereins nach Bedarf, mindestens aber einmal im Geschäftsjahr, nach Möglichkeit im ersten Halb jahr des Geschäftsjahrs, einberufen. Die Einladung erfolgt 14 Tage vorher in Textform durch den Vors ...
5.6.2016
von RA Marcus Schröter
Guten Tag, wir sind Mitglieder einer Kindergarten-Elterninitiative. Wir haben uns die Form eines Vereins gegeben, dessen Mitglieder die Eltern der betreuten Kinder sind. Der Verein hat vier Organe: die Mitgliederversammlung, einen Vorstand, das Kollegium ein einen Leitungskreis. Die Mitgliederver ...

| 11.8.2017
Ein Mitglied sendet dem Vorstand einen Beschlussvorschlag mit Begründung für die Mitgliederversammlung. Was muss der Vorstand tun? (z.B.: Muss der Vorstand den Beschlussvorschlag in der Mitgliederversammlung zur Abstimmung stellen? Oder muss er diesen ggf. auch mit Begründung mit der Einladung an ...
9.8.2013
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Ein umstrittener erster Vorsitzender eines Vereins, läd zur jährlichen Mitgliederversammlung einen vereinsfremden Berater ein. Dieser Berater bestimmt mehr oder weniger die Versammlung, in dem er auf kritische Fragen der Mitglieder antwortet. Die Mitglieder sind mit der Anwesenheit des Beraters nich ...
14.1.2015
von RAin Brigitte Draudt
Hallo in unserem gemeinnützig anerkanntren Verein fanden im Januar Wahlen des Vorstands statt. Nach meiner Meinung wurden verschiedene Verstöße gegen die Satzung getätigt oder auch anderes Recht verletzt, da laut Satzung die öffentlichkeit in der Versammlung zugelassen ist, Besucher jedoch abgewiese ...
26.5.2020
von RAin Sonja Stadler
Hallo und guten Tag, unser Vorstand (gemeinütziger Verein) besteht aus 3 Vorständen. 1. Vorsitz, 2. Vorsitz. 3 Kassierer. Ein Vorstandsmitglied (Kassierer) ist mit Datum zum 9.Mai 2020 als Kassierer zurückgetreten. Ebenso hat er die Mitgliedschaft im Verein auf Ende des Monats Mai gekündigt. E ...

| 26.11.2020
von RAin Sonja Stadler
In der Satzung unseres Schützenvereins in Veitriedhausen in Bayern ist folgendes zur Mitgliederversammlung festgelegt: "Die ordentliche Mitgliederversammlung tritt einmal im Jahr zusammen." Müssen wir diese trotz der geltenden Corona-Maßnahmen und des hohen Risikos zwingend durchführen (ggf. vir ...

| 28.9.2012
Die Satzung eines Verein erlaubt Satzungsänderungen mit drei Viertel „Ja"-Stimmen bei einem Quorum von 20 Prozent. Bei einer Mitgliederversammlung vor einigen Jahren wurde von Vorstand und anwesenden Mitgliedern übersehen, dass ein Quorum erreicht werden muss. Bei deutlich verfehltem Quorum (wen ...
10.6.2016
von RA Marcus Schröter
Thema Mitgliederversammlung/ Anträge zur Satzungsänderung In unserer Satzung steht: (1) Die Mitgliederversammlung beschließt mit 3/4 Mehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen: 1. Satzungsänderungen, .... Die Mitgliederversammlung: Organisation (1) Die Mitgliederversammlung wird vom ...

| 9.5.2011
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Herren, unser Verein (e.V.) hat eine Anzahl von Mitgliedern im Ausland. Ist es statthaft eine Mitgliederversammlung im Ausland durch zu führen? Mit freundlichem Gruß austriatony ...
26.1.2022
| 120,00 €
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte(r) Bearbeiter(in), Situation: Kleinerer Versicherungsverein a.G. i.S.d. § 211 VAG. Hagelversicherung zur Absicherung von Felderzeugnissen der Landwirtschaft. Meines Wissens nach kein Eintrag in irgendein Register. Ist eine Regelung in der Satzung zulässig, welche das Vereinsverm ...

| 4.7.2017
von RA Stefan Pieperjohanns
Ein Vereinsmitglied übermittelt an den Vorstand einen Antrag auf Beschlussfassung durch die Mitgliederversammlung und eine Begründung des Antrags. Die Satzung enthält keine Vorgaben für einen solchen Antrag. (a) Welche gesetzlichen oder durch Rechtsprechung gesetzte Form-/Fristerfordernisse gibt ...
12·5·10·15·17