Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Vereinsrecht Eintragung

23.4.2015
von RA Johannes Kromer
Hallo, unser Verein wurde 2008 gegründet und ein Vorstand gewählt. Im Jahre 2012 wurden 2 neue Mitglieder in den Vorstand gewählt. Es erfolgte keine Eintragung der neuen Mitglieder beim Amstsgericht. Nun der Fall: Mein Lebenspartner, welcher seit 5 Jahren aktiv im Verein tätig ist, hat Antrag ...
12.1.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, unser Verein ist ein eingetragener Verein. Daher muss eine Vorstandsänderung ins Vereinsregister eingetragen werden. Dies wurde von unserem Vorstand bisher versäumt, der Eintragungsantrag liegt aber derzeit bereits beim Registergericht. Im Dezember hat der von d ...
23.11.2009
von RA Mirko Ziegler
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind ein gemeinnütziger Verein und sind auch im Vereinsregister eingetragen. Der Vorstand besteht aus 1. und 2. Vorsitzendem und einem Geschäftsführer. Bisher haben wir nur die Vorsitzenden ins Vereinsregister eingetragen. Ist das in Ordnung ? Oder sollte man a ...
11.1.2018
von RAin Vicky Neubert
Vorstand verweigert Mitglied X die Ausgabe von einer Vereinssatzung, behauptet aber, dass 2016 eine Änderung stattgefunden habe. Mitglied X veranlasst einen Vereinsregisterauszug, seit 2008 keine Änderungen der Satzung beim AG hinterlegt. Vorstand gibt nun doch Mitglied X ein Exemplar (Stand ...
24.7.2012
von RA Sascha Steidel
Unser Sportverein hat jahrelang (viermal) versäumt, die Vorstandsänderungen in das Vereinsregister eintragen zu lassen. Nun wollen wir die neue Vorstandsänderung dort melden. Gibt es irgendwelche Schwierigkeiten? Sind solche Versäumnisse strafbar? Wie soll man am besten vorgehen? ...
18.11.2011
von RA Daniel Hesterberg
Die Satzung eines Vereins trat am 21. Sept. 2005 in Kraft. Am 17. Okt. 2011 fand eine Mitgliederversammlung statt. Auf dieser Versammlung wurde eine Satzungs- änderung vorgestellt. Dieser Satzungsänderung stimmten die Mitglieder mehrheitlich zu. Wann tritt diese neue Satzung in Kraft ? ...
1.11.2006
von RAin Gabriele Haeske
Unser Motorsportverein besteht seit mehreren Jahrzehnten. Nach dem Ausscheiden des alten Vereinsvorstandes stellten wir fest, dass der Verein keine Satzung besitzt, bzw. diese wohl verloren gegangen ist. Wir sind nun dabei, eine neue Satzung zu erarbeiten und es stellt sich die Frage, ob wir als „e ...

| 13.8.2012
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: der Verein ist beim Amtsgericht X eingetragen. Die Mitgliederversammlung findet immer im Ort Y (etwa 50 kmm vom Amtsgericht in X) statt. Wie ist jetzt das Verfahren um eine Vorstandsänderung an das Amtsgericht zu melden. Die Vorstandsmitglieder ...
7.3.2013
von RA Andreas Wehle
Bei der betroffenen Interessensgemeinschaft handelt es sich um einen nicht eingetragenen Verein. Da die Mitglieder über ganz Deutschland verteilt sind, findet das Vereinsleben ausschließlich online, im vereinseigenen Forum und zum Teil in Sprach-Chats, statt. Im Juni des Vorjahres entschloss man sic ...
1.5.2021
von RAin Sonja Stadler
1. Kann man einen eingetragenen Verein (e.V. - sprich eine juristische Person und keine naturelle Person im Sinne einer Personenvereinigung) ohne Gemeinnützigkeit gründen und als e.V. im Vereinsregister eintragen lassen? 2. Falls die Eintragung ins Vereinsregister (e.V.) nur als Gemeinnütziger V ...

| 10.6.2022
| 80,00 €
von RA Andreas Wilke
Im September 2021 wurde im Verein eine Mitgliederversammlung durchgeführt. Schwerpunkt der Mitgliederversammlung war die Wahl des Vorstandes. Zuvor wurde über eine Satzungsänderung abgestimmt. Diese sollte ein geändertes Wahlverfahren zulassen. Es sollte ein Vorstand aus 7 Personen gewählt ...
3.4.2021
von RAin Sonja Stadler
Hallo, Kurz zum Sachverhalt: Anfang 2020 ist unser erster Vorsitzender zurückgetreten. Ab diesem Zeitpunkt übernahm der 2. Vorsitzende dessen Geschäfte. Nun ist dieser im Oktober auch zurückgetreten. Der Vorstand hat nun komissarisch einen 2. Vorsitzenden bestellt welcher den Posten des ersten un ...
9.10.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, wie ist eine geeignete Formulierung bzw. Anpassung unserer Satzung vorzunehmen, um mehr Flexibiliät in Bezug auf den Vorstand i.S.d. § 26 BGB zu erhalten. Bspw. dahingehend, dass im Falle des Rücktritts des 1. Kassierers (oder 2. Vorsitzendem) auch der 1. Jugendleit ...
12.3.2015
Ausgangslage: Auf einer außerordentlichen MV am 20.06.2013 wurde ein komplett neuer Vorstand gewählt. Die Eintragung im Vereinsregister erfolgte am 25.09.2013. Für den 19.03.2015 ist die nächste ordentliche MV geplant, in der auch die Wahl der Mitglieder des Vorstandes auf der Agenda steht. ...
15.9.2015
Guten Tag, wir wollen einen Verein gründen. Wie so oft sollen auch namhafte und/oder kompetente Persönlichkeiten den Verein mitrepräsentieren. Diese wollen aber nicht Mitglieder mit allen Rechten und Pflichten werden, sondern im Sinne eines Beirats fungieren. Allerdings wollen sie trotzdem "Präs ...

| 16.4.2014
Unser Kindergarten hat 30 Kinder - 25 Elternpaare / 7 sollen im Vorstand sein, 6 im Elternbeirat - alles sehr ineffizient. Nun gab es eine Zukunftswerkstatt bez. Verschlankung und Ergebnis ist, dass wir mit 3-5 Vorständen vollständig auskommen. Mitgliederversammlung ist Ende Mai, von den bestehe ...
7.10.2016
von RA Daniel Hesterberg
Ein Verein, der möglichst schnell eingetragen (e.V.) werden soll, soll gegründet werden. Dafür sind 7 Personen erforderlich. Da die Personen über ganz Deutschland verteilt sind: Ist es möglich, die Gründungsversammlung auch per Telefonkonferenz durchzuführen? Falls NEIN: Kann eine Person für andere ...

| 10.8.2010
Wir haben vor unserer Vereinsgründung unsere Satzung an ein Finanzamt in Wuppertal geschickt, da die Vereinsadresse meine Wohnanschrift ist. Dort haben wir angefragt, was wir tun müssen, um die Gemeinnützigkeit zu gewährleisten. Das Finanzamt teilte uns schriftlich mit, dass unsere Satzung alle Vor ...

| 9.4.2013
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, ich bin Mitglied in einem größeren Verein, der eine Bibliothek trägt. Hier wurde ich Mitte Dezember 2012 in den (ehrenamtlichen) Vorstand gewählt. Aufgrund der miserablen Übergabe durch den alten Vorstand und der Tatsache, dass der alte Vorstand in meiner Amtszeit (zum 1.01.2013) noch eine ...

| 12.6.2020
von RA Andreas Wilke
Guten Tag! Es soll ein zeitlich begrenzter, nicht eingetragener Verein gegründet werden. Grund für die fehlende Eintragung im Vereinsregister ist, dass der Verein später im Ausland als eingetragener Rechtskörper existieren soll, da die Gründungsmitglieder ebenso ins Ausland verziehen. In dies ...
12·4