Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Zwangsvollstreckung, Zwangsversteigerung Kosten

15.11.2022
| 51,00 €
von RA Andreas Wehle
Im Rahmen einer gerichtlichen Scheidungsverhandlung wurde der Zugewinn ohne das zuvor zwangsversteigerte Haus diskutiert. Unter der Annahme, der erreichte Ergebnis würde akzeptiert, erfolgt die Scheidung und der Versorgungsausgleich. Über die Aufteilung des Ergebnisses der Zwangsversteigerung bes ...

| 17.10.2022
| 30,00 €
von RA Marcus Schröter
Immer wieder gibt es den gleichliegenden Fall: Eine unbewohnte Immobilie wird zwangsversteigert, darin befinden sich noch jede Menge Müll und zumeist wertlose Gegenstände. Der alte Eigentümer fühlt sich für den Inhalt nicht zuständig oder meint sogar, dass ihm das nicht gehören würde. Nach dem Ver ...
26.9.2022
| 35,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Hallo! Siehe Titel. Anfangs fehlten die monatlichen Lohnabrechnungen bereits, nach zwei Telefonaten mit dem Arbeitgeber stellte sich heraus, dass die Mitarbeiterin lediglich zu überfordert war und schickte mir die bisherigen Abrechnungen nach. Besprochen wurde auch, dass ich diese künftig monatli ...

| 3.9.2022
| 45,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt hat sich ergeben: 1900€ Titulierte Forderung der Stadtwerke Hannover an mich für Energieleistung. Festgemacht durch Vollstreckungsbescheid im Jahre 2012. Inkassounternehmen ist Prozessbevollmächtigter und verlangt inzwischen von mir ca. 240 ...

| 28.6.2022
| 45,00 €
von RA Marcus Schröter
Guten Morgen, der Ersteher einer Immobilie hat im Rahmen einer Zwangsversteigerung bestehen bleibende Rechte, Grundschulden, deren Gläubiger ich bin, übernommen, die er jetzt nicht ablöst. Ein Antrag auf Wiederversteigerung (§ 132 ff ZVG) wurde abgelehnt, da diese Regelung laut Amtsgericht ledigl ...
9.4.2022
| 48,00 €
von RA Thomas Klein
Hallo wir sollen Dienstag geräumt werden.neue Wohnung 01.06.jetzt stehen wir beide unter quarantäne.antrag Rechtsschutz 765a gestellt.darf der Gerichtsvollzieher räumen ...
5.4.2022
| 40,00 €
von RA Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe mir vor ein paar Jahren ein haus ersteigert,die steht neben ein anderem Haus. Da mein Haus sehr runter gekommen war, durch viele Jahre leerstand, wurden letztes Jahr ab März entkernungsarbeiten durchgeführt. Nun sidn die arbeiten zum erliegen gekommen, da ...
28.3.2022
| 48,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Ich habe 2016 eine Vollstreckungsankündigung vom Landratsamt bekommen. Gläubiger: Mitteldeutscher Rundfunk. Damals war auch jemand da mit einer Pfändungsurkunde diese war aber nicht unterschrieben. Als ich Ihn darauf hin gewiesen habe das, dieses Dokument eine Unterschrift benötigt da sonst nach ...

| 15.3.2022
| 30,00 €
von RA Jens Hänsch
Guten Tag, nach Ablauf der 2 Wochen nach Zustellung ist die Drittschuldnererklärung (Arbeitgeber des Schuldners) nicht bei mir eingegangen. Ich habe gelesen, dass dann eine Art Schadensersatz besteht. Dies verstehe ich jedoch nicht. Was ist dann mein Schaden? Und wie und wo mache ich ihn geltend? ...
4.3.2022
| 50,00 €
von RA Stefan Kolditz
Guten Tag, In unserem Bekanntenkreis wurde ein Haus Verkauft. Das Haus wurde durch einen Makler Verkauft, die Käufer (Betrüger) wurden im Grundbucheintrag mit der Auflassungsvormerkung eingetragen. Die Kaufsumme wurde nie gezahlt und Verweigerten auch die Auflassungsvormerkung Löschen zu lassen. ...
10.2.2022
| 30,00 €
von RA Gerald Geitner
Hallo! Ich habe vom Gericht eine Zwischenverfügung erhalten. Im PfüB habe ich 2 Drittschuldner angegeben: 1x Arbeitgeber, 1x Kreditinstitut und entsprechende Kreuze gesetzt. Die beiden habe ich auch mit Nummer 1 und Nummer 2 versehen. Jetzt schreibt das Gericht: "Bitte geben Sie im Feld Dri ...
6.2.2022
| 52,00 €
von RAin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, Kann ein Mahnbescheid erfolgreich widersprochen werden, spätestens dann im Vollstreckungsbescheid (bei unstrittiger Forderung) - mit der Begründung, dass ein vorheriger Gläubiger in den letzten 8 Wochen bereits ein Vollstreckungs ...
10.1.2022
| 60,00 €
von RAin Simone Sperling
Ich habe gegen meinen Schuldner einen Anspruch über 30.000 € (aus unerlaubter Handlung). Über diesen Betrag habe ich eine Zwangssicherungshypothek eintragen lassen auf seinem Haus-/Grundstücksanteil; das Grundstück/Haus besitzen mein Schuldner und seine Ehefrau zu je 1/2. Meine Zwangssicherungshyp ...
21.12.2021
| 25,00 €
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, ich musste einen ehemaligen Freund auf Herausgabe von Geld verklagen. In der mündlichen Verhandlung kam es dann zum Vergleich, wo vereinbart wurde, dass er mir 95% der Summe zurück zahlt sowie noch Unterlagen heraus gibt. Nun, ein paar Wochen später, will er anscheinend den Vergleich ...

| 26.11.2021
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehte Damen und Herren Ich habe einen Schuldner der mehrere Grundtücke besitzt, bzw. an allen (3) Grundstücken nur Anteile (1/4 bzw 1/5). Hier hatte ich jeweils einen Antrag auf ZV gestellt worauf ich vom Gericht um einen Kostenvorschuss gebeten wurde. Da die Grundstücke alle nicht sond ...
23.11.2021
von RA Peter Eichhorn
Ich musste am 1.11.21 meinen Ex Mann 16.500€ zahlen. Dieses Datum war festgelegt. Ich habe es am 15.11.21 überwiesen. Ich weiß das war zu spät. Jetzt habe ich ein Schreiben von seinem Anwalt erhalten. Angeblich hat dieser mir am 9.11 21 ein Schreiben geschickt mit der Aufforderung die 16.500€ plus V ...

| 25.10.2021
von RA Peter Trettin
Ich habe eine einstweilige Verfügung erwirkt, wonach mein Nachbar auf seinem Grundstück, auf dem zu Gunsten meines Grundstücks Barrikaden und Überwuchs entfernen muss, um eine dringend erforderliche Belieferung mit Flüssiggas zu ermöglichen (Tankwagen). Die einstweilige Verfügung wurde dem Nachbarn ...

| 28.9.2021
von RAin Dr. Corina Seiter
Hallo, Ich benötige Ausfüllhilfe für den PfüB wegen gewöhnlicher Geldforderungen beim Arbeitgeber des Schuldners. Ich habe keine Rechtsvertretung hierfür. Es handelt sich um eine Geldforderung durch Rückzahlung eines Darlehens, das im Jahr 2019 gewährt wurde. Folgende unklare Punkte bestehen: ...

| 21.9.2021
von RA Thomas Klein
Ein Auto wurde einem Freund verkauft jedoch aus prv. gründen nicht gleich bezahlt. Nun ist die Zahlung noch offen. Von 3000€ sind nur 400 bezahlt. Der Käufer hatte sich bereiterklärt per vertrag dies nun nach langem hin und her festzuhalten. Er möchte jeden Monat 500€ zahlen. Wie wäre der Wortlaut ...
21.9.2021
von RA Marcus Schröter
Guten Tag, wir haben einen Vollstreckbaren Titel gegen eine GmbH über ca. 300.000€ Die gegnerische GmbH ist im Besitz einer vollbezahlten Immobilie im Wert von ca. 150.000€ Wie läßt sich die Immobilie am günstigsten einziehen? Der Geschäftsführer der GmbH würde einer Übertragung zustimmen. Was ...
1234·5·10·15·18