Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Zwangsvollstreckung, Zwangsversteigerung Gerichtsvollzieher

24.1.2010
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, Frau Rechtsanwältin, ich habe mal wichtige Fragen und eine blöde Situation an die wir selber Schuld sind ich weiß, es war damals aber keine böse Absicht. Und zwar geht es darum, das wir damals Januar 2008 bei Ikea in Rostock Waren im Wert von über 1000 Euro eingeka ...
19.4.2012
von RAin Dr. Corina Seiter
Der Anwalt eines Gläubigers hat einen Pfändungs- und Überweisungsbeschluss gegen meine Ehefrau erwirkt. Da ich verschuldet bin und eine ganze Zeit (über 7 Jahre) kein eigenes Girokonto hatte (jetzt neues P-Konto), ging mein Gehalt binnen der letzten Jahre auf das Konto meiner Lebensgefährtin und ...
24.10.2018
von RA Thomas Bohle
Meine Nichte wurde von meinem Schwager im Rahmen seines Testaments auf den Pflichtteil gesetzt. Das Erbe besteht vorwiegend aus Immobilien. Meine Schwester hat gemeinsam mit ihrem verstorbenen Mann den gemeinsamen Sohn zum Alleinerben beider bestimmt. Meine Schwester ist zu großen Teilen Miteigentüm ...
3.5.2019
von RA Marcus Schröter
Guten Tag, ich habe eine kleine Firma mit Angestellten. Ein früherer Partner hatte mir Geld gegeben für Tradingangelegenheiten, ich habe damit privat (hat mit dem Geschäft nichts zu tun einen Totalverlust hingelegt). Mit diesem Partner befinde ich mich derzeit in Verhandlung. Gegnerischer Anwalt wi ...

| 14.6.2011
von RA Sascha Steidel
Ich bin Gläubiger. Bei der von mir angemeldeten Forderung (veruntreute Gelder, unerlaubte Handlung des Schuldners X) im Insolvenzverfahren über das Vermögen des Schuldners X hatte dieser der von mir behaupteten Tatsache, dass der Forderung eine vorsätzlich begangene unerlaubte Handlung zugrunde lieg ...

| 26.3.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, wir wollen ein Haus über einen Makler kaufen. Mittlerweile haben wir erfahren, dass für die Immobilie bereits ein Zwangsversteigerungsverfahren eingeläutet wurde. Kaufpreis der Immobilie ist 245.000 Euro. Im Grundbuch steht eine Schuld an Gläubiger über ca. 40.000 ...

| 6.3.2014
von RA Lars Winkler
Unsere Wohnungseigentümergemeinschaft hat hohe Wohngeldforderungen gegen einen Miteigentümer in Form einer GmbH. Es liegen darüber vollstreckbare Titel vor. Die Vollstreckung durch den Gerichtsvollziehr verlief erfolglos.Wir haben bei der Staatsanwaltschaft im Sommer 2013 beantragt zu prüfen, ob Ins ...

| 5.12.2011
Guten Tag, sowohl Hausgelder als auch Abrechnungsspitzen und Umlagen werden von einzelnen Eigentümern nicht bezahlt. Es wird jetzt wieder eine Abrechnung und eine Umlage beschlossen und es soll ein Gläubigervorschuss für dies und die laufenden Hausgeldzahlungen gefordert werden. Was muss ich ...

| 22.10.2014
Ein "Freund" bat mich seinen PKW, den seine von ihm getrennt lebende Frau nutzt, bei der Leasinggesellschaft abzulösen. Das Geld sollte ich innerhalb 4 Wochen bekommen. Das hat natürlich nicht geklappt und nun soll es wieder 6-8 Wochen dauern. Ich habe mir von dem KFZ-Händler, den Brief gegen das G ...
1·5·10·1617