Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Zwangsvollstreckung, Zwangsversteigerung Bank


| 26.12.2012
von RA Peter Dratwa
Sehr geehrte Rechsanwält-e/innen, Gegen mich laufen zeitgleich 2 Zwangsversteigerungsverfahren (2 Eigentumswohnungen im gleichen Haus). Ein Sachverständiger wurde vom Gericht beauftragt 2 Gutachten zu erstellen.. Der letzmalige Kontakt zum Gutachter meinerseits war im Juli. Es konnte sich nicht ...
14.11.2012
Hallo und zwar habe ich folgendes bei der Schufa Auskunft bei meiner Bank festgestellt: Auf meiner Schufa Auskunft die die Bank erstellt hatte, bei erstellen eines Finanzplanes ist aufgefallen das ich eine offene Rechnung von 250 Euro habe wo als Bemerkung ein Haftbefehl mit AZ Nummer hinterle ...
5.11.2012
von RA Marcus Schröter
Hallo, ich habe ein P-Konto. Dort geht monatlich mein Gehalt ein - zur Übersichtlichkeit hier eine kurze Aufstellung: 1. netto Gehalt vor Lohnpfändung: ca. 2500 Euro 2. netto Gehalt nach Lohnpfändung: ca. 1900 Euro Das heißt auf dem Konto gehen die bereits durch Lohnpfändung geschmälerten ...
5.11.2012
Guten Morgen, Folgender Sachverhalt: Ich schulde einer Bank ca. 4000 Euro. Diese Forderung wurde bisher nicht per Lohnabtretung oder Vollstreckung seitens des Gläubigers gesichert. Ich möchte dieser Bank eine freiwillige Lohnabtretung anbieten, allerdings gibt es bereits Lohnpfändungen. ...
18.10.2012
von RA Raphael Fork
pfändungs und überweisungsbeschluss es wurde gerade ein pfändungs und überweisungsbeschluss für ein geschäftskonto einer gmbh erlassen und mein name mitangegeben obwohl ich kein geschäftsführer bin? ich arbeite nur für die gmbh und bin in der geschäftsleitung in wie weit ist das zulässig, eigentl ...
16.10.2012
von RA Sascha Steidel
Sachlage: in meiner Schufa ist seit einigen Tagen folgender Eintrag(Negativ) vermerkt: Debeka Immobilienkredit in Höhe von xxxxxx,-€ Abwilcklungskonto Saldo tituliert Saldo Fälligstellung Dies sieht für mich aus, als wenn der Immobilienkredit gekündigt wurde. Leider habe ich dazu keinerlei ...
1.10.2012
Ich möchte ein Haus samt Grundstück per Zwangsversteigerung erwerben. Eigentümer ist ein Ehepaar, im Grundbuch sind Mann und Frau zu je zu ½ eingetragen. Im Grundbuch ist in Abteilung II Lfd-Nr. 1 die Zwangsversteigerung per xx.11.2011 angeordnet für das gesamte Grundstück aus Abteilung I. ...
11.8.2012
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, die Staatsanwaltschaft hat 2010 ein Verfahren gegen mich persönlich geführt. Im Rahmen des Verfahrens wurde eine Drittschuldnerpfändung der Staatsanwaltschaft an die Bank gesendet, bei der ich jedoch kein privates Konto besitze sondern ein Firmenkonto, dessen Inhabe ...
13.7.2012
von RA Peter Dratwa
sehr geehrte damen und herren, das für meinen rechtstreit zuständige amtsgericht hat zu meinen gunsten einen pfändungs- und überweisungsbeschluss gegen abc erlassen, welcher beinhaltet, dass bei der sparkasse xyz unter anderem gepfändet wird der schuldrechtliche anspruch auf rückgabe der treu ...
3.7.2012
von RA Thomas Bohle
Es wurde bei Gericht ein Pfaendungschutzantarag gestellt damit die Mieten nicht gepfändet werden können. Jetzt die frage wie werden die nebenkosten und die Mehrwertsteuer in dieser Rechnung berücksichtigt. Sind die Nebenkosten ebenfalls pfändbar. Beispielrechnung: a Miete zb. 2000 + 500 Nk ...

| 9.6.2012
Ich habe im Juli 2011 habe ich ein Unterhalts Urteil von 1996 gegen meinen Ex Mann vollstrecken lassen. Er war 18 Jahre im Ausland und niemand wusste wo. Letztes Jahr kam er zurück und ist auch in Arbeit.Leider war die Vollstreckung erfolglos da er (2700€) nicht hätte hat er die EV abgegeben. Im Dez ...
9.6.2012
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, die Exfrau meines LGs möchte evtl. dessen Haus versteigern lassen. Sie hat sich letztes Jahr aufgrund eines Titels (Wert ca. 55.000 EUR) ins Grundbuch eintragen lassen. Allerdings steht im 1. Rang die Bank mit ca. 90.000 EUR. Das Haus hat einen Verkehrswert von etwa 1 ...

| 25.5.2012
Hallo liebe Juristen, - Das Geschäftskonto meiner GmbH wurde, Anfang Dezember 2011 vom Bundesamt für Justiz gepfändet wegen rückständiger Forderungen aus fehlenden oder fehlerhaften oder nicht fristgerechten Veröffentlichungen der Bilanzen. - Da das Bundesamt der einzige Gläubiger ist habe ich In ...
19.4.2012
von RAin Dr. Corina Seiter
Der Anwalt eines Gläubigers hat einen Pfändungs- und Überweisungsbeschluss gegen meine Ehefrau erwirkt. Da ich verschuldet bin und eine ganze Zeit (über 7 Jahre) kein eigenes Girokonto hatte (jetzt neues P-Konto), ging mein Gehalt binnen der letzten Jahre auf das Konto meiner Lebensgefährtin und ...

| 18.3.2012
von RA Andreas Schwartmann
Hallo, ich bin seit vier jahren in Australien und habe noch Schulden in Deutschland. Das sind einmal ca 13 tausend Euro, ca 7000 Euro und 3000 Euro bei drei verschiedenen Banken. Ich Moechte naechstes Jahr nach Deutschland in den Urlaub fahren. Das kann ja wahrscheinlich zu Problemen fuehren d ...

| 16.3.2012
Hallo liebe Leser, für mich ergibt sich derzeit folgende Frage. 2010 kam ich durch einen Umzug und eine Schätzung des Finanzamtes in finanzielle Schräglage. Daraufhin kündigte mir meine Bank den Dispo und das Konto, was das ganze noch verschlimmerte. Ergebnis : kurzfristige Zahlungsunfähigkeit. ...
2.3.2012
von RA Sascha Steidel
Sehr geehrte Anwältinnen und Anwälte, bitte entschuldigen Sie zunächst den niedrigen Einsatz, aber als Azubi mit eigenem Haushalt ist mir leider nicht möglich, das zu zahlen was Sie eigentlich verdient hätten. Dennoch hoffe ich auf Ihre ausführliche Hilfe in dieser Sache. Vor 3 Tagen wurde bei me ...
20.2.2012
von RA Lars Liedtke
Wir werden (Sachsen Anhalt) durch einen Zwangsverwalter verwaltet, an den wir bis zum Versteigerungstermin "Miete" zahlen.Nun wurde beim Gutachten des Wohnhauses+Grundstück(Wert 420.000€)die Sauna zwar erwähnt,aber nicht als Wert erfasst.Die Küche wurde weder erwähnt oder mit Wert erfasst. Nun wurd ...

| 13.2.2012
von RA Markus Koerentz
Sehr geehrte/r Rechtsanwältin/Rechtsanwalt Vorab einige Grundinformationen: - Wohnhaus mit Gartengrundstück droht die Zwangsversteigerung - Besitzer des Anwesens sind Vater und dessen 2 Söhnen in einer Bruchteilsgemeinschaft zu unterschiedlichen Anteilen (Vater ¼ - Sohn ¼ - Sohn ½ ). Vorh ...
30.1.2012
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Rechtsanwälte, wir haben vor ein Haus zu ersteigern. Termin ist der 13.02.2012. Es werden 2 Häuser versteigert. Ein neugebautes Haus von Herr J. und nebendran ein etwas älteres Haus von der Mutter des Herrn J. Die Mutter hat für Herrn J. gebürgt und somit werden beide versteigert. :- ...
1·5·78910111213·15·19