Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Internetrecht, Computerrecht Vertrag

Topthemen Internetrecht, Computerrecht Vertrag
Internet Kündigung weitere Themen »
15.7.2007
Guten Tag, nach ausführlichen Recherchen habe ich mich dazu entschlossen, für meinen Online-Shop (B2C, überwiegend Kosmetik, Wasch- und Reinigungsmittel) auf ABG zu verzichten. Stattdessen habe ich vor, bestimmte Informationen auf einer extra Seite meines Shops darzustellen. Ähnliches habe ich ...
7.7.2007
von RAin Nina Marx
Als Provider für Internet Foren können Internetuser sich bei mir ein Internetforum auf einer Subdomain (Bsp. irgendwas.domaine.de) automatisch einrichten. Eines dieser Internet Foren hat jetzt ein juristische Auseinandersetzung da beleidigende und ehrverletzende Beiträge in dem Forum gepostet w ...
6.7.2007
von RA Peter Trettin
Ich bin Lehrerin an einem Mainzer Gymnasium, meine E-Mail-Adresse ist Schülern und Eltern bekannt! Ich erhielt von einer Internetfirma, die für die 6 monatige Bereitstellung von Cliparts 59,99 Euro verlangt, eine "Korrigierte Zahlungserinnerung"! Ich habe weder eine Rechnung von dieser Firma e ...
5.7.2007
von RA Christian Joachim
Guten Morgen, darf ich im Internet ein Webportal mit folgendem Inhalt errichten: Gegen Gebühr (max.15,-EUR/p.A.) registrieren sich Interessenten. Dafür schreibe ich große Firmen an und versuche von denen hochwertige Produkte, wie Autos mit Werbung der Firma, etc. zu bekommen.Vielleicht stiftet der ...

| 25.6.2007
von RA Martin Kämpf
Ich fühle mich hereingelegt. Gesucht habe ich Musikdownload bei Google, Musik und Mp3 kostenlos downloaden bei www.besttips.de/-22k > alles frei downloaden > www.freeloader.cc > jetzt anmelden und downloaden. Schon hatte ich einen zwei-jährigen Vertrag bei www.p2p-heute.com abgeschlossen. Ein Wider ...

| 24.6.2007
von RA Robert Weber
Internetvertrag eines 13 Jährigen ohne Erlaubnis seiner Eltern.Er und seine Freunde haben wohl um die Seite einzusehen ein volljähriges ausgedachtes Geburtsdatum eingegeben. Daraus resultiert ein zweijähriger Vertrag durch setzen eine Hakens. Ich weiss von der Geschichte aus April seit gestern durch ...
21.6.2007
von RA Martin Kämpf
Einen guten Tag und gleich zum Vorgang! Während einer Online-Recherche öffnet sich meinem Sohn, 13 Jahre, Schüler, über ein Link ein unerwünschtes Fenster ("Ahnenforschung, Genealogie"), das sich hartnäckig und penetrant nicht wieder schließen läßt. Mein Sohn läßt sich beeindrucken/einschüchtern. M ...

| 15.6.2007
von RA Peter Trettin
Sehr geehrte/r Herr/Frau RA, ich bitte um die Beantwortung folgender Frage: Situation: Ich habe am 29.5.2007 online einen DSL-Anschluss bestellt mit dem Freischaltungstermin "sofort" (entsprechende AGB und Widerrufsbelehrung habe ich bestätigt). Da aber außer in den 4-seitigen, winzigklein ...
15.6.2007
von RA Robert Weber
Moin Moin, ich brauche eine konkrete Antwort - möglich mit Angabe des § aus dem TKG. Das Rechtsgebiet ist oben in der Zeile nicht ganz treffend, aber vielleicht weiß trotzdem einer wie es richtig ist. Ich betreibe eine GBR mit Mehrwertnummern. Seit Januar haben wir(ich und die Gegenseite mit 1 ...
14.6.2007
von RA Robert Weber
Sehr geehrter Anwalt, Anwältin, wir leben zur Zeit zu dritt in einer WG. Der Internetanschluss läuft auf mich und die anderen beiden Bewohner nutzen ebenfalls das Internet. Da wir uns alle noch nicht sehr lange kennen möchte ich mich absichern, dass keiner der Bewohner illegale Downloads täti ...
10.6.2007
Ich habe am 1.5 per Email eine Mahnung erhalten, welche mich aufforderte 99 EUR für einen SMS-Service zu bezahlen, welche ich angeblich geordert hatte. Ich wusste davon nichts, irgendjemand schien meine Mailadresse benutzt zu haben & wusste offensichtlich wo ich wohne...Ich dachte erst meine Tochter ...
6.6.2007
Vor einem Jahr klickte ich mich bei einem Anbieter ein,ohne genau die Geschäftsbedingungen zu lesen.Prompt überlas ich die Widerspruchsfrist. Mir wurde mit dem Gericht gedroht, die Rechnung zu bezahlen. Ich hätte mich auf 2 Jahre verpflichtet, diese Summe zu bezahlen. Ich bezahlte den Betrag. I ...
3.6.2007
von RA Robert Weber
Kann eine Bank - ohne dies in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen festzulegen - bestimmen (also einseitig), dass sie in Form von E-Mails keine Anweisung Ihres Kunden entgegennimmt bzw. das an sie versandte E-Mails keine fristwahrende Wirkung haben. Hier sieht es so aus, dass alle E-Mails, die Ban ...

| 29.5.2007
von RA Christian Mauritz
Sehr geehrte Damen und Herren, Am 24. April 2007 wurde in unserer Wohnung eine Anlage zum schnellen Internetempfang per Funk installiert (an dem wir, da aus technischen Gründen kein kabelvermitteltes DSL-Signal möglich ist, sehr interessiert waren). Die an einem der installierten Geräte ablesbare ...
29.5.2007
Guten Tag, bei meinem Provider sind offene Rechnungen entstanden die durch mich noch nicht gedeckt wurden. Heute mußte ich feststellen das meine dort liegenden Domains auf den Provider als Domaininhaber gesetzt wurden und alle Domains bei SEDO zum Verkauf angeboten werden. -- Einsatz geändert ...

| 24.5.2007
von RA Peter Trettin
Guten Tag, am 14.Mai 2007 habe ich mich,nach Verlinkung,auf einer Website registriert ohne den Hinweis auf die Kosten wahrgenommen zu haben. Kurz darauf erhielt ich eine Bestätigungsmail vom Anbieter den Account freizuschalten,was ich nicht tat und widerrief nach ca. 10 Min. meine Registrierung ...
24.5.2007
Mein 13jähriger Sohn hat sich ohne mein Wissen und ohne mein Einverständnis bei Lebensprognose angemeldet. Er hat dabei sein Geburtsdatum gefälscht, so das er 18 war. Er bekam e-mails mit der Bitte um Zahlung des offenen Betrags, welche er mir aber verheimlicht hat. Nach einigen Wochen flatterte dan ...
22.5.2007
Guten Tag, über das Snapfish-Partnerprogramm bei affili.net erhält man für einen Sale 15% des Warenwertes vergütet, für einen Lead, sprich einen Neukunden bekommt man 8€ Provision. Das ganze wird von Snapfish so kommentiert : "Provisionen gibt es für Bestellungen von Abzügen, Fotogeschenken und F ...

| 21.5.2007
von RA Arnd-Martin Alpers
Vor einigen Tagen erhielt ich von einer Internetdownloadfrima eine Rechunug per Email, ich solle 96€ im Jahr zahlen, da ich angeblich einen 24-Monatsvertrag abgeschlossen habe, indem ich mich angemeldet habe und nicht innerhalb von 24 Stunden widerrufen habe. Ich habe mich aber nie bei dieser Firma ...

| 21.5.2007
von RA Christian Mauritz
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor zwei Jahren bei einem Internetunternehmen einen Vertrag über eine DSL- Leitung abgeschlossen. Hierfür wurde ein Einmalbetrag bezahlt mit einer Vertragslänge auf unbestimmte Zeit. Der Vertrag wird lt. AGB automatisch gekündigt, wenn er mehr als vier Woc ...
1·5·10·15·20·25·30·35·40·42434445464748·50·55·56