Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Internetrecht, Computerrecht Vertrag

Topthemen Internetrecht, Computerrecht Vertrag
Internet Kündigung weitere Themen »
7.8.2022
| 40,00 €
von RA Arnd-Martin Alpers
Mein Ex-Freund und ich wohnen getrennt, jedoch bin ich erst heute (07.08.2022) endgültig ausgezogen. Am 01.08.2022 erhielt ich eine Auftragsbestätigung eines Stromvertragsvermittlers, dass ich einen Stromvertrag in der noch gemeinsamen Wohnung mit meinem Ex-Freund abgeschlossen hätte. Meine komplet ...
24.6.2022
| 47,00 €
von RA Christian Mauritz
Sehr geehrte Damen und Herren, ich arbeite als selbstständiger Webdesigner/Webentwickler und biete kleinen und mittelständischen Unternehmen (keine Privatpersonen) die Entwicklung von Websites an. Im konkreten Fall geht es um ein einmaliges Angebot für die Entwicklung einer Website auf Basis von ...
Vertraulich
12.5.2022
| 135,00 €
Haftung bei Software-Entwicklung mit mehreren Parteien ohne Vertrag
von RA Jan Wilking
Vertraulich

| 17.3.2022
| 95,00 €
Nichterbringung von Vertragsleistungen von 1&1
von RA Jan Wilking
3.3.2022
| 47,00 €
von RA Thomas Mack
Hallo, ich habe im Januar 2022 einen Webhosting-Vertrag mit drei Domains abgeschlossen, bezahlt und genutzt. Einem Geschäftspartner habe ich die Zugangsdaten gegeben, damit auch er Änderungen an den Mail-Adressen und an der Homepage vornehmen kann. Nachdem wir uns im Februar getrennt hatten, än ...
Vertraulich
9.12.2021
| Flatrate
Schenkungsvertrag Kryptowährung
von RA Reinhard Otto
Vertraulich
16.11.2021
| 150,00 €
IT-Dienstvertrag, mangelhaftes Ergebnis
von RA Alex Park

| 7.9.2021
von RA Arnd-Martin Alpers
Sehr geehrte Damen und Herren Ich habe folgendes Problem Ich habe ein 12 Monas Abo bei Parship vor deren Ende gekündigt. Leider habe ich die Vorgegebene Kündigungsfrist nicht eingehalten, somit hat sich das Abo wider um 12 Monate verlängert und kostet mich nun 430,80 EUR. Die Kündigungsfrist ...
27.8.2021
von RA Thomas Mack
Hallo, am 25.8.2021 wurde von Vodafone mein Internet abgeschaltet. Ein Anruf wiederholter Anruf bei Vodafone hat ergeben, dass Vodafone davon ausgeht, dass ich angeblich gekündigt habe und der Vertrag damit beendet ist. Auf der Rechnung steht aber Vertragsende 20.03.2022. Am 20.3.2020 ha ...
Vertraulich
26.8.2021
Lizenzvertrag vs. Stellvertreter-Vertrag für Verkäufe über Internetseite
von RA Stefan Pieperjohanns
Vertraulich
31.5.2021
2Jahres Parship Singlebörsenvertrag. Storno oder Pausierungsmöglichkeiten?
von RA Jannis Geike
28.5.2021
von RA Christian Mauritz
Hallo. Ich habe mich bei Unternehmen XY Beworben wo es um eine 6 Monatige Online Schulung zum Thema Volume Trading handelte. Habe nach ein paar Tagen einen Anruf erhalten wo wir Diverse Dinge besprochen hatten bzw einem eine ganze Menge Fragen zur Person und zum Berufsstand gestellt wurde. ...
26.5.2021
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Meine Frage bezieht sich auf folgenden Sachverhalt: Ein Unternehmer (Firma: IT-Help GmbH) bietet im Wege eines Web-Formulars IT-Soforthilfe an. Hierbei füllt der Verbraucher, neben seinen Kontaktdaten mit Telefonnummer, in dem Web-Formular ein Feld aus, in dem er sein aktuelles technisches Proble ...

| 8.5.2021
von RA Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe heute Vormittag nach einem telefonischen Gespräch mich zu einer Zusage zu einem Coaching mit Ziel auf eine Beratungstätigkeit hinreisen lassen. Jetzt habe ich doch meine Bedenken bekommen. Weil das Unternehmen mich jetzt schon am Samstag zweimal angerufe ...
16.3.2021
von RAin Sonja Stadler
Ich habe im September 2017 bei der Firma inexio Informationstechnologie und Telekommunikation GmbH (vormals QUIX) einen DSL 100.000 Vertrag abgeschlossen - dies ergibt sich aus der Auftragsbestätigung sowie den Rechnungen ( Bandbreite von 100.000 kBit/s im Downstream und 20.000 kBit/s im Upstream). ...
4.12.2020
von RA Alexander Dietrich
Es handelt sich um einen B2C Online Kaufvertrag. Ich, der Verkäufer (UG haftungsbeschränkt) verkaufte ein elektronisches Gerät über eine Plattform an einen Privatkäufer. Der Käufer ist innerhalb der Frist per E-Mail, ohne Angaben von Gründen, vom Kaufvertrag zurückgetreten. Der Artikel wurde dem ...
16.9.2020
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrter Anwalt, Sehr geehrte Anwältin, wir beabsichtigen den Online Shop einer bekannten Bekleidungsmarke zu betreiben. Die Marke hat Ihre Unternehmensseite auf www.beispielsfirma.de und dort auch ihre rechtlichen Angaben im Impressum etc. hinterlegt. Auf der Seite www.beispielfirma.de wird ...
Vertraulich
2.6.2020
Auftragsverarbeitungs-Vertrag (AV-Vertrag) nach Beendigung der Zusammenarbeit
von RA Gero Geißlreiter

| 29.5.2020
von RA Alexander Dietrich
Welche Fallstricke ergeben sich nach Gründung eines online businesses (coaching), welches international agieren soll, insbesondere im Raum Indien? A. Welche anforderungen gelten dann an den internetauftritt (Belehrungen, disclaimer, Impressum etc.), B. welches recht gilt, wie verhält es sich m ...
13.3.2020
von RA Alexander Dietrich
Ich habe am 19.09.2017 eine Webhosting Vertrag bei Strato auf meinen Namen abgeschlossen. Die Domänen banditsbar.de sowie timebandits-minibar.de wurden in diesen Vertrag registriert. Am 26.12.2019 habe ich die Domäne minibar.events in diesem Vertrag zusätzlich registriert. Am 01.01.2019 wurde d ...
12·5·10·12