Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Internetrecht, Computerrecht Software


| 24.11.2014
von RA Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, leider hat ein ausländischer Student (schlechte Deutschkenntnisse ) im Internet Musik kurz angehört. Er sollte 3000 Euro zahlen, wurde dann auf 2000 gesenkt . Dann wurde berichtet, dass diese Summen nicht rechtens sind, sondern Beträge bis 150 Euro wären korre ...

| 3.4.2013
Sehr geehrte Damen und Herren. Wir beabsichtigen einen Internet-Service anzubieten, der Anzeigen verschiedener Anbieter sammelt und in veränderter Form auf unserer Seite darstellt. Beispiele sind Anzeigen auf ebay, Zweite Hand, Amazon usw. Mit einem Klick auf unserer Seite gelangt der Benutzer a ...

| 20.10.2009
Ich vermiete in einem separaten Haus Ferienwohnungen. Ich beabsichtige, in diesem Haus einen DSL-Anschluss schalten zu lassen und diesen per WLAN den Gästen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das WLAN würde ich mit einem Schlüssel absichern und diesen in den Ferienwohnungen aushängen. Mich plagen j ...

| 22.11.2016
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag, ich habe folgendes Problem: Ich spiele seit 10 Jahren World of Warcraft und habe nun gestern Nacht eine Email erhalten, dass ich aufgrund der Nutzung eines Drittanbieterprogramms gebannt wurde. Ich habe tatsächlich ein einziges Mal gebottet und den damaligen Bann anstandslos hingen ...
17.12.2019
von RAin Dr. Corina Seiter
Im Oktober 2019 habe ich online einen CAD-Rechner bestellt der Mitte Okt. 2019 geliefert wurde. Wert ca. 1.000,-€. Es wurde auch ein Rückholservice gebucht bzw. bezahlt. Die Garantie beträgt 2 Jahre. Auf den Rechner wurden verschiedene Standard Anwendungen und eine CAD-Software installiert. Nachdem ...

| 19.4.2006
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte Zwecks suche eines bestimmen Musikstückes bei firstdownload angemeldet, weil hier eine Probe von einem 1GB free zur Verfügung gestellt wurde. Nach dem ich feststellen konnte das dies nicht das Richtige war, habe ich die Software gelöscht und die Kündigung ...

| 12.2.2010
von RA Robert Weber
Guten Tag, ich möchte auf Webseiten und Blogs in englischer Sprache im Rahmen von Affiliate-Programmen Werbung für Produkte machen (d.h.ich bekomme Provision, wenn über meinen Link jemand beim Anbieter der Produkte etwas kauft). Es werden von mir selbst aber keine Produkte verkauft. Die Blogs und ...
3.9.2013
von RA Dr. Aljoscha Winkelmann
Guten Tag, wir planen eine Domain mit dem Namen "vollblutunternehmer.com" zu betreiben. Es soll als Schwerpunkt ein Verzeichnis für Unternehmen geben, die nach unserer Auffassung den Begriff vollblutunternehmer, verdient haben. Nun gibt es eine Domain mit dem Namen vollblutunternehmer.de d ...
13.10.2010
von RA Sascha Steidel
Mein Handyanbieter hat mir eine extrem hohe Handyrechnung zugesand. Ich besitze seit etwa 2 Monaten ein neues Handy, mit dem es mir erstmals möglich ist leicht ins Internet zu gehen. Generell benutzte ich das Internet nicht um zu chatten oder Emails zu checken, sondern lediglich um mich über sogen ...
8.7.2008
Guten Tag, ich war im Internet auf der Suche nach einen kostenlosen antivirus software (Avira), dabei bin ich über Google auf die Seite www.steramarchiv.com gelandet. Bevor man aber an die Daten kommen könnte, müsste man ein Formular ausfüllen, mit Namen und Adresse. Da wollte ...
12.9.2017
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte Sie folgenden rein hypothetischen Sachverhalt auf straf- und zivilrechtliche Problematiken zu prüfen. Ein Werbenetzwerk bezahlt den Betreibern von Webseiten Geld für die Einblendung von Werbebannern auf ihren Webseiten. Das Werbenetzwerk hat seine Serve ...
17.1.2006
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo! Ich habe heute einen Brief einer Anwaltskanzlei aus Karlsruhe bekommen. Titel: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung und Aufforderung zur Abgabe einer unterlassungserklärung. Dort soll ich ein Schadensersatz von 50,00 EUR zahlen, und 150,00EUR Bearbeitungsgebühr. Gleichzeitig wurde b ...
1.2.2008
von RA Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, seit über einem Jahr besitze ich eine BASE UMTS Flatrate um auch unterwegs das Internet zu benutzen. Bis jetzt habe ich sie relativ selten benutzt. Aber wenn - dann problemlos. Nun hatte ich im ostfriesischen Raum in der Nähe der holländischen Grenze zu tun. Das Int ...

| 18.7.2011
von RA Thomas Zimmlinghaus
wir nutzten Schlüsselbegriffe sogenanne key adwords um bei google unserer ranking zu verbessern. Dabei benutzten wir nur allgemeine Suchbegriffe. Nun haben wir festgestellt, dass ein Wettbewerber mit dem wir keinerlei Geschäftsbziehung pflegen, unseren Firmennamen für sein Adwordmarketing benutzt. ...

| 14.10.2009
Im November 2008 habe ich ein Spiel über gamesload (Deutsche Telekom) erworben. Das Spiel läßt sich über einen Aktivierungscode freischalten. Nach einer Windowsneuinstallation wollte ich den Aktivierungscode erneut eingeben. Dabei wurde mir mitgeteilt, der urspüngliche Code sei nicht mehr gültig. Ei ...

| 7.2.2022
| 40,00 €
von RA Jan Wilking
Guten Tag, ich möchte mir in meinem Fachgebiet ein zweites Standbein im Bereich Coaching aufbauen. Ich suche daher im Moment nach einem Domainnamen, der meine Tätigkeit sofort beschreibt. Im Detail: Ich möchte Menschen coachen, die mit der Software "Lightroom" von der Firma Adobe arbeiten. ...

| 22.8.2006
Guten Tag, ich habe bei der Firma eXpansys GmbH im Internet ein Bundle eines neuen Samsung PC mit Tasche und Tastatur bestellt. (http://www.expansys.de/product.asp?code=SAMSUNG_Q1_PACK) Nur bei der ext. Tastatur war ein Hinweis, dass diese in Englisch ist. Nun erhalte ich die Ware für 1200.- und dar ...

| 21.12.2009
von RA Sascha Steidel
Hallo, folgender Sachverhalt: Habe ein Navi der Fa. Navigon über einen sep. Internetanbieter gekauft. Beworben wurde das Navi mit einem Live Service, der während der Fahrt Online funktionieren sollte. Desweiteren waren in der Originalverpackung Gutscheincodes für diese Live Services und Karten Upd ...
24.2.2011
Hallo, kurz gefasst: - Schreiben von Anwaltskanzlei Kruse datiert 21.02.2011; - Im Schreiben ist die Rede über einen russischen Film im digitalen AVI-Format; - Die Rechte für den Film solle dem "OOO Ruskoe Stschaste Houm Video GmbH nach russichem Recht" gehören; - Mir wurde vorgeworfe ...
7.6.2012
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mich auf der Plattform XXXX registrieren lassen. Meine Frage ist komme ich aus diesen Vertrag wieder heraus und wenn ja wie. Anbei übersende ich Ihnen, das Schreiben meines Widerspruchs und Antwortschreiben. Mit freundlichen Grüßen ...
1·5·91011·15