Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Internetrecht, Computerrecht Provider

Topthemen Internetrecht, Computerrecht Provider
Internet weitere Themen »

| 7.9.2006
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrter Rechtsanwalt. Meine Internetseite wurde was den Frame bzw. das Template angeht von meinem Provider angefertig und gegen einen Kostenrechnung erstellt, eingerichtet und mir zur Nutzung zur Verfügung gestellt. Ich zahle jeden Monat Gebühren für hosting etc. Er hat nun ein Bild in diesem ...
26.3.2013
von RA Jan Wilking
Ich habe folgendes Problem, mein aktueller Provider weigert sich nach mehrfachen Emails, sowie einer schriftlichen Aufforderung zur unverzüglicher Rausgabe der Domain, welche per Einschreiben verschickt wurde, mir meine .com Domain sowie die .de Domain rauszugeben. Seine Begründung lautet, "Wi ...

| 10.10.2008
von RA Christian Mauritz
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, sehr geeehrte Frau Rechtsanwältin. Ich bin im Streit mit meinem Provider wegen einer unberechtigten Forderung, die er von meinem Bankkonto angebucht hat. Bis zur Klärung (Streitwert ca. 300 €) habe ich der Abbuchung widersprochen, die Rückbuc ...

| 15.2.2011
Sehr geehrte Damen und Herrern, in meinem Fall wurde eine Hostingvertrag fristgerecht gekündigt, wobei die Domains für einen Umzug freigegeben werden sollten. Der ISP schicke dann die Auth-Codes für den Transfer uns zu. Nun hat aber der Transfer seitens des neuen Providers nicht funktioniert un ...
26.9.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben folgendes Problem mit unserem Ex-Provider. Wir haben Anfang 2008 zu einem neuen Provider für Internet & Telefonie gewechselt.Mitte des Jahres (03.06.08) hatten wir eine Störung, Telefon und Internet funktionierte nicht ordnungsgemä&# ...
15.10.2014
von RA Christian Mauritz
Hallo, der Serverprovider "euserv.de" verweigert mir den Zugriff auf meine Daten, da ich leider einen Moonat ohne Internet war und ich die Rechnung für das kommende Jahr erst nach der ersten Mahnung bezahlen konnte. Nun habe ich bezahlt. Leider hat der Support mir gesagt, dass mein Server und mein ...

| 16.2.2007
von RA Andrej Wincierz
Ich habe einen DSL-Vertrag plus Flatrate beim Provider 1&1. Da ich meinen Vertrag nicht zum 2.1.07 gekündigt habe, verlängert sich nach Auskunft von 1&1 nun mein Vertrag - und damit auch meine Kündigungsfrist - um ein weiteres Jahr bis Januar 2008. Sind solch lange Kündigungsfristen rechtens, und ...
8.12.2020
von RAin Sonja Stadler
Als verwandter IT-Spezialist betreute ich die Kundin im nachfolgenden Fall. Die Kundin bestellte online bei einem neuen Provider Internetzugang und einen Festnetzanschluss. Für letzteren beantragte sie die Mitnahme Ihrer alten Rufnummer. Letzteres vergaß ich zu dokumentieren, habe es aber mit eig ...

| 27.6.2013
von RA Robert Weber
Sehr geehrte Damen und Herren, ich würde mich freuen, wenn Sie mir in folgender Sache weiterhelfen könnten: Es geht um einen Hosting-Vertrag, den ich seit 2007 bei der Strato AG habe. Dieser Vertrag betrifft zwei domains und einen "kleinen" webspace. Die Hosting-Pakete sind zwischenzeitlich v ...

| 28.1.2009
Trotz Kündigung hat mein Internet-Provider die Gebühren für eine DSL-Flat-Rate über zwei Jahre weiter abgebucht und versucht jetzt eine Klärung der Sache zu verschleppen. Im Einzelnen: Im April 2006 bin ich umgezogen. In der neuen Wohnung wollte ich von meinem Internet-Provider zusätzlich zur Fla ...

| 11.9.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, vor 3 Monaten hatte ich meine Übertragungsleistung von 6 Mbit /sec auf 16 Mbit/sec erhöht und den normalen Vertrag von 29,95 auf 39,95 erhöht. Leider hat die Versatel nur eine Übertragungsleistung von 4 Mbit/sec zur Verfügung stellen können. Sofort hatte ich die Fa.Ve ...

| 4.12.2014
von RA Jan Wilking
Hallo, mein aktueller Fall sieht wie folgt aus. Ich stehe an meinem aktuellen Wohnort in einem Vertragsverhältnis bei einem Internet- und Telefonprovider, der mich per eigenem Glasfasernetz (FTTH) angeschlossen hat. Da ich im Januar in der gleichen Stadt in eine neue, eigen Immobilie ziehe, hatte i ...
22.9.2005
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo, habe am 11.7.05 bei 1und1 einen dsl anschluss (bis zu 6016 kbit/s ,deutschland flat und phone flat bestellt.Zugangsdaten waren schnell da ,konnte die flats nutzen ,dsl liegt noch bei der T-Com.Habe nie einen voraussichtlichen Freischaltungstermin bekommen .Dann stellte sich heraus das bei ...

| 24.11.2010
von RA Robert Weber
Hallo liebes Team. Folgender Sachverhalt, ich habe mir durch einen regionalen Verteter der Kabel BW einen Wechsel von T-COm zum Kabel BW aufschwätzen lassen. Der Vertreter meinte man müsste nur einen Router an den Bereits bestehenenden Kabelzugang anschließen (im Wohnzimmer). Als der Router angeschl ...

| 3.4.2009
Sehr geehrte/r Herr/Frau RA, ich bitte um die Beantwortung folgender Frage: Ein Kollege hat am 28. Dezember 2008 telefonisch einen DSL-Anschluss bestellt. Gleichzeitig wurde vereinbart,dass ein Techniker das Modem anschliesst. Dieses wurde einvernehmlich zu einem Festpreis von 80€ vereinbart. ...

| 21.8.2009
von RA Sascha Steidel
Hallo, mein Provider (sehr großer Reseller in Deutschland) sperrt Teile der Konfiguration meines Routers. Folgendes ist passiert: lch habe zwei getrennte Leitungen (DSL und klassischer Telefonanschluss) von verschiedenen Providern. Diese möchte ich über meinen Router gemeinsam betreiben (der Rout ...
12.2.2010
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Hallo , Ich habe vor einen Email Dienst in Russland anzubieten. Bei diesem Dienst möchte ich keine Verbindungsdaten speichern , oder mit senden. Dieser Dienst soll kostenpflichtig sein. Ich wohne in Deutschland, die Server und auch der Dienst soll in Russland laufen (deutsche und englische spra ...
8.6.2009
Guten Tag, als ISP stehen wir leider regelmäßig vor dem Problem, dass Kunden in Zahlungsverzug geraten und trotz schriftlicher/telefonischer Aufforderung ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen. Als letztes Mittel bleibt uns hier nur noch die Abschaltung/Sperrung des Kunden übrig. Hier ...

| 27.5.2015
von RA Sascha Steidel
Meine Frau und ich haben die Verträge o2 gekündigt. Rechtzeitig vor Fristablauf ( zur Portierung der Rufnummer ) hat zunächst im Januar meine Frau bei Telekom einen neuen Hauptvertrag geschlossen. Mein Vertrag läuft noch bis 10. Juni Ebenfalls rechtzeitig ( zur Portierung der Rufnummer ) habe ic ...
16.2.2016
von RA Christian Joachim
Uns liegt ein Angebot von einer als Provider angemeldeten Internetfirma vor, die sagt jedes Haftungsrisiko abweisen zu können, dass durch die Nutzung unseres Internet-Anschlusses in unserer Ferienwohnung durch Gäste entsteht. Sie sagt im Gegensatz zu Vermietern ist ein Internet-Provider nicht verpf ...
12·5·10·12