Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Internetrecht, Computerrecht Online

Topthemen Internetrecht, Computerrecht Online
Shop Onlineshop Widerruf Verkauf Casino weitere Themen »
24.9.2018
von RA Michael Wübbe
Hallo, ist es möglich getätigte Zahlungen in Online-Spielen zu widerrufen? Innerhalb des Spiels gibt es keine entsprechende Funktion und es gab auch keine Widerrufsbelehrung. Und falls ja: Für welchen Zeitraum wäre das möglich? Die typischen 14 Tage oder ändert sich die Frist wegen der fehlenden ...
6.7.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um nachfolgende Problematik: Meine Ehefrau (die weder im Besitz einer Zweitkarte, noch Kontoinhaberin ist) , hat am letzten Wochenende 17.000 Euro in einem nicht-lizensierten Online-Casino (mit Sitz in Malta), verspielt. Letzteres geschah ohne mein Wissen, ...
5.12.2020
Ich habe ein spezielles Anliegen. Bin im Internet auf eine Dienstleistung aufmerksam geworden indem eine britische Firma, mit mir nicht genau bekannten Methoden, in Online Casinos einen Gewinn erwirtschaftet. Das Benutzerkonto wurde von mir auf meine realen Daten erstellt und die Zugangsdaten überm ...

| 16.4.2015
von RA Robert Weber
Ich wollte einen Online-Shop aufmachen bei dem man Virtuelle Währungen ( Bitcoins) von mir kaufen kann und an mich verkaufen kann. Dafür hätte ich folgende Fragen: 1. Was muss ich bei den AGBs beachten und was muss sonst noch vorhanden sein wie z.B. Impressum? 2. Wie sieht das mit den Steuern aus ...
18.4.2006
von RA Robert Weber
Hallo, habe folgende Frage: Ein bekannter von mir hat vor ein paar tagen im Internet herumgestöbert, und ist dabei auf die Seite eines Internetcasinos gestossen. Er hat sich dort angemeldet, dann ein Code auf seine e-mail adresse bekommen, und mit diesem dann seinen Account bei diesem Online Casino ...
26.8.2005
von RA Marcus Alexander Glatzel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe in einem Online-Casino gespielt und kleinere Beträge gewonnen. Um spielen zu können, musste ich mich bei einem separaten Zahlungsbüro anmelden, welches mir dann einen Benutzernamen und eine PIN für alle Zahlungsvorgänge zuteilte. In der Casinosoftware mus ...
9.2.2009
Guten Tag, ich habe folgendes Problem. Im Zeitraum 12/08-01/09 habe ich bei bet-at-home im Online Casino ca. 6.000 € verloren. Nun habe ich erfahren, dass Online-Glücksspiele in Deutschland illegal sind. Gibt es eine Möglichkeit, das eingezahlte Geld zurück zu fordern, da der Vertrag auf Grun ...
20.11.2007
von RA Peter Trettin
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind ein Immobilienunternehmen und haben bei einer Immobilienplattform eine Bestellung für das Einstellen von mehreren Objekten online getätigt. Nach mehreren Tagen (am 24.09.2007) erhielten wir eine Auftragsbestätigung sowie einen Vordruck für eine Vollmachtse ...
16.8.2004
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um folgenden Sachverhalt bei dem ich Ihren Rat benötige: Wir sind 2 Studenten aus Flensburg und haben im vergangenen Jahr ( April ´03 ) einen Vertrag mit T-Online über eine Flatrate mit Downloadbegrenzung abgeschlossen. Die Rechnungsstellung über sämtlich ...

| 11.1.2011
ich habe eine Frage: Und zwar möchte ich wissen, welche Finanzierungsdaten bei einem online Finanzierungsangebot angegeben werden müssen (eff. Jahreszins, Bearbeitungsgebühr etc.). Ich habe einmal gehört, dass bestimmte Daten bei einem KFZ-Finanzierungsvertrag ausgewiesen sein müssen. Nun ist di ...
28.5.2021
von RA Christian Mauritz
Hallo. Ich habe mich bei Unternehmen XY Beworben wo es um eine 6 Monatige Online Schulung zum Thema Volume Trading handelte. Habe nach ein paar Tagen einen Anruf erhalten wo wir Diverse Dinge besprochen hatten bzw einem eine ganze Menge Fragen zur Person und zum Berufsstand gestellt wurde. ...
1.6.2022
| 30,00 €
von RA Christian Mauritz
Hallo! Ich habe vor 3 tagen 30.05.2022 einen Online coaching vertrag abgeschlossen und mit dem Coaching videos schon angefangen. Jetzt sehe ich das dies nicht für mich ist und möcht den vertrag kündigen. In den AGB´s steht das drin ;: § 5 Widerruf Wir gehen ausschließlich Verträge mit Unte ...
8.8.2005
von RAin Sylvia True-Bohle
Wie ist die Rechtslage im Europäischen Recht hinsichtlich Online-Reisevermittlungen? Ich wohne und lebe auf Mallorca und habe eine Spanische S.L.(GmbH), die über eine Website NUR Hotelaufenthalte vermittelt. Brauche ich dafür eine besondere Lizenz? Wie z.B. eine Reisebüro- oder Veranstalterlizenz? O ...
16.9.2004
von RA Andreas Schwartmann
Guten Tag, Es geht um folgenden Sachverhalt: Ich bin Kunde bei T-Online. Am 7.6.04 wollte ich meine bestehende T-DSL flat 768 telefonisch auf eine T-DSL flat 3000 umstellen lassen. Die Dame vom T-Online-Kundendienst versicherte mir, ich würde eine e-Mail bekommen, sobald die Umstellung erfolg ...
19.5.2016
von RAin Dr. Corina Seiter
Ich Online gesucht um meinen Pkw privat zu vermieten, darauf hin rief mich der Berater von der Fa. Miet24.de er war mir behilflich online die Masken auszufüllen. Ich bestätigte die Links und verpflichtete mich 29,90 im Monat für 1 Jahr zu bezahlen und ich könne die Plattform von Miet24 nutzen. Ich w ...
29.6.2005
T-online hat vor einigen Wochen via Rundmail die Kündigungfristen auf 1 Jahr verlängert und Widerspruch bis zum 16.6.05 ermöglicht. Diese Mail hat mich nie erreicht (PC defekt). Aus Zeitschriften habe ich davon erfahren und sofort Widerspruch eingelegt, der aber wg. Überschreitung des Frist um 9 Ta ...
26.11.2004
Sehr geehrte Damen und Herren, da mein Cousin zur Zeit geschäftlich unterwegs ist, möchte ich in seinem Namen etwas geklärt haben. Und zwar wurde im Sommer diesen Jahres (etwa August) bei T-Online ein DSL Anschluss sowie der T-DSL Flattarif bestellt. Das ganze wurde pünklich und ohne weitere P ...

| 8.3.2011
von RA Jan Wilking
Ich wollte bei Brussels Airlines einen Flug buchen, doch das System "warf mich mehrmals wieder 'raus", mit mit dem Argument "... kann nicht online gebucht werden, wenden Sie sich an einen Verkäufer vor Ort ... " Daraufhin versuchte ich es bei einem mir bekannten Reisebüro und buchte den Flug dort ...
7.4.2013
von RA Steffan Schwerin
Viele Online-Reiseveranstalter benutzen ein statisches Formular auf Ihrer Website, um sich verbindlich für eine Reise anzumelden. Hierbei füllt man in der Regel das komplette Formular aus. Der Preis wird nicht berechnet und angezeigt. Die Reise kann aus einem Dropdown ausgewählt oder einfach in ein ...

| 21.3.2017
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo, habe ein Gewerbe auf meinen Namen zugelassen und betreibe seit Jahren einen Online Handel mit einem Kooperationspartner im Bereich Autoteilezubehör, jetzt haben wir (ich und mein bisheriger Kooperationspartner) gemeinsam eine UG gegründet zu je 50/50 und den Onlinehandel in die UG verlagert ...
12·5·10·15·20·25·30·35·40·42