Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Internetrecht, Computerrecht Finanzamt

30.5.2022
| 32,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Guten Tag, ich bin ganz frisch als Einzelunternehmerin im Onlinehandel unterwegs und arbeite von zuhause aus. Im Impressum meines Onlineshops sowie auf der Produktverpackung müsste ja die private Anschrift stehen. Ich fühle mich aber unwohl, meine Privatadresse im Internet zu haben, da ich auch m ...
22.3.2022
| 45,00 €
von RA Jan Wilking
Guten Tag, ich möchte zusammen mit einem anderen Gesellschafter eine GbR für die gemeinsame Entwicklung und den Vertrieb von Software anmelden. Dafür extra ein Büro anzumelden wäre für uns unwirtschaftlich, daher möchten wir das Gewerbe auf eine unserer Privatadressen laufen lassen. Ist es ...
25.9.2021
von RAin Sonja Stadler
Vorbemerkung: Die vorliegende Frage tangiert vermutlich die Rechtsgebiete Internetrecht, Urheberrecht, Vertragsrecht, Steuerrecht. Meine Schwägerin (A) und ich (B) möchten NFTs (Non-fungible-tokens) zu von ihr erstellten Bildern erzeugen und über die üblichen Plattformen vertreiben. Dabei würden ...

| 5.3.2021
von RA Matthias Richter
Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank vorab für diesen Service. Zu meinem Hintergrund ich bin angestellter Bauingenieur und ich habe mir zu einem bestimmten Hobbythema verstärkt wissen angeeignet, welcher rein gar nichts mit meinem Beruf zu tun hat. Mit diesem Wissen wollte ich auf Youtube ...
6.11.2020
von RA Sebastian Braun
Hier der Fall: Ich habe in 2013 einem damaligen Freund aus der Patsche geholfen, dessen Ebay Account gesperrt wurde und der dringend ein Ersatzkonto brauchte. Mein Ebay-Konto brauchte ich damals nicht und ich habe ihm daraufhin meine Zugangsdaten gegeben mit der Auflage, sich umgehend ein neues E ...

| 18.10.2018
von RA Bernhard Schulte
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, ich biete auf Ebay-Kleinanzeigen zusätzlich zu meinem Hauptjob (Lehrer) eine genehmigte Nachhilfetätigkeit in sehr geringem zeitlichem Umfang an. Die Tätigkeit ist ordnungsgemäß beim Finanzamt als freiberufliche Tätigkeit angemeldet (Kleinunternehme ...

| 8.8.2017
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Ich bin Partner in einem Empfehlungsmarketingunternehmen und möchte deshalb dieses innovative Geschäftsmodell im Internet vorstellen und dadurch gleichzeitig neue Teampartner gewinnen. Dazu möchte ich mich einer Landingpage bedienen zum Sammeln von Email-Adressen um den Interessenten dann sämtliche ...

| 28.6.2017
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin als Freiberufler (Systemsoftware-Entwicklung für verschiedene Kunden) tätig und registriert. Jetzt habe ich vor auch ein eigenes Softwareprodukt zu entwickeln und zu verkaufen. Allerdings wird der Produkt sehr wahrscheinlich als "Trivialsoftware" von FA eing ...
17.6.2017
von RAin Doreen Prochnow
Sehr geehrte Damen und Herren, Vor etwa drei Jahren habe ich begonnen, in einem WordPress Blog Artikel über Produkte zu schreiben. Diese Artikel enthielten jeweils Links zu Amazon und eBay, bei denen ich mich im Affiliate Programm angemeldet habe. Nach einem Jahr habe ich einen Autor an Bord geho ...

| 23.4.2017
von RA Bernhard Schulte
Hallo und guten Tag, seit geraumer Zeit betreibe ich ein Gewerbe Nebenberuflich (nach Kleinunternehmerregelung). Da dieses auf meine Privatadresse angemeldet ist, würde ich gerne eine zusätzliche Geschäftsadresse anmieten (mit Postdienst und Weiterleitung, Briefkasten, Klingelschild, Nutzung v ...
19.5.2016
von RAin Dr. Corina Seiter
Ich Online gesucht um meinen Pkw privat zu vermieten, darauf hin rief mich der Berater von der Fa. Miet24.de er war mir behilflich online die Masken auszufüllen. Ich bestätigte die Links und verpflichtete mich 29,90 im Monat für 1 Jahr zu bezahlen und ich könne die Plattform von Miet24 nutzen. Ich w ...
9.2.2016
von RA Jan Wilking
Hallo, kurze Schilderung. Ich habe Online einen Softwareentwickler für ein Programm engagiert und ihm eine Anzahlung, die er für die Arbeiten gefordert hat, von 480€ überwiesen. Da er die Leistung nicht erbringen konnte, welches er auch per PDF Datei bestätigt, forderte ich ihn auf die Anzahlun ...

| 12.12.2015
von RAin Dr. Corina Seiter
Mein Mann ist vor einem halben Jahr verstorben. Er hatte eine Firma, die im Internet Scripte und Programme angeboten hat. Meine Frage : Die Firma habe ich im Mai beim Gewerbeamt abgemeldet. Immer wieder melden sich Kunden die Ansprüche stellen. Muss ich eventuelle Rückforderungen zurückbezah ...
11.8.2014
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ich habe bei Ebay Kleinanzeigen Karten für ein Fussball-Bundesliga Spiel angeboten und dabei mit einer von mir erworbenen Domain geworben. Der Verein hat sich auch prompt gemeldet und angekündigt, Anzeige wegen illegaler, gewerblicher Anzeige zu erstatten und das Finanzamt zu unterrichten. Die Ko ...
11.7.2014
von RA Robert Weber
Guten Tag, ich betreibe ein Einzelunternehmen mit gewissen Sachwerten (u.a. Domains mit bestehenden Inhalten) die ich im Extremfall nicht verlieren will. Nun möchte ich die Einzelfirma aber in eine bestehende Limited (UK) eingliedern, die fortan für die Inhalte auf den Webseiten verantwortlich s ...

| 29.1.2014
von RA Robert Weber
Guten Tag, Ich bin Stundent und habe (außer BAföG / Kindergeld) kein Einkommen. Ich betreibe hobbymäßig eine eher kleine, nicht-kommerzielle Webseite, über die ich keinerlei Einnahmen mache (kein Shop, keine Werbebanner). Um die monatlichen Serverkosten in Höhe von 50 € zu reduzieren, würde ich g ...
4.1.2014
von RA Michael Pilarski
Hallo, ich besitze einen Online Shop wo man sich virtuelle Artikel für meinen "Spiele" Server kaufen kann. Es ist aber im Moment so : Ich verkaufe meine Artikel mit einer eigenen Währung mit Points das heißt 1 Point = 1€ und wenn man sich bei mir Geld auflädt bekommt Points. Wenn man dann etwa ...

| 25.7.2013
von RA Robert Weber
Sehr geehrte Frau/Herr Anwalt, ich habe folgende Frage. Ich befinde mich seid Dezember 2010 in privater-Insolvenz/Wohlverhaltensperiode. Ich bin Angestellter in einem Autohaus als Automobilverkäufer. Mein Lohn wird bis zu einer gewissen Grenze gepfändet. Diese Pfändungen erfolgen immer pünktlich. ...

| 28.5.2013
von RA Thomas Bohle
Hallo! Hier der ganze Sachverhalt: Ich schweife etwas aus, da es zum Besseren Verständnis ist. Ich habe seit vielen Jahren bei ebay ein Verkäuferkonto. Irgendwann 2006 habe ich dieses private Verkäuferkonto in ein gewerbliches Konto umwandeln lassen, da ich mich als Kleinunternehmerin selbständig ...

| 26.12.2012
von RA Steffan Schwerin
Guten Abend, ich habe einen eBook - Online Shop, den ich gern von einem Fachanwalt auf Rechtssicherheit prüfen lassen möchte (Impressum, AGB, Datenschutz, Haftungsausschuss, etc.), um unliebsamen Abmahnungen vorzubeugen. Ich habe zum 01.01.2013 Gewerbe angemeldet (Freiberufler mit Kleinunterne ...
123