Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Internetrecht, Computerrecht Abmahnung


| 28.9.2010
von RA Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau hat einen kleinen Online Shop über 1und1, Do-It-Yourself Homepage Business, erstellt. Sie hat sich für dieses einfache Layout entschieden, da andere professionelle Webstores zu kompliziert sind, mit Anbindung an DHL, Buchhaltungssystemen, Steuer etc. ...
20.9.2010
von RA Sascha Steidel
Ich biete alle möglichen Artikel (Kleidung, Elektronik, Haushaltsartikel, etc.) online hauptsächlich Endverbrauchern an. Bei einigen Artikeln ist es so, dass ich diese nach Erhalt des Kaufpreises DIREKT vom Großhändler oder einem anderen Händler, der diese Waren führt an den Kunden verschicken l ...

| 15.9.2010
Wir vermitteln über unsere Internetseite Ferienwohnungen und Ferienhäuser im europäischen Ausland. Zusammen mit Partnern bieten wir zudem verschiedene Services auf Provisionsbasis an. (Reiseversicherungen etc.). Zur Illustration der entsprechenden Seite auf unserer Hompepage haben wir ein Bild au ...

| 24.8.2010
Sehr geehrte Rechtsanwältin, sehr geehrter Rechtsanwalt, wir sind ein mittelständisches Software Unternehmen. Unsere Software ist ein Add-On Produkt für eine existierende Software von HP. Besondere Anpassungen existieren grundsätzlich nicht, dh unsere Software ist eher als Standard Software anzuse ...

| 14.8.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe von einem Bildkalender, der aus dem Jahre 2006 (oder älter, ich weiß es nicht mehr genau) ein Foto eingescannt und auf einer Homepage im Internet veröffentlicht. Die Homepage besteht seit 2007 - wann das konkrete Foto eingestellt wurde, kann ich nicht mehr ...

| 12.8.2010
Ich male . Darf ich im Internet gefundene Bilder als Malmotive verwenden oder begehe ich damit einen Verstoss gegen die Rechte des Bildbesitzers. Kann ich dafür abgemahnt und ggf. bestraft werden? Eigentlich dürfte ich dann auch keine Postkarte und kein Kalenderbild als Malvorlage benutzen? Übri ...
24.7.2010
Hallo, ich selber bin Inhaber eines Internetshops für iPhones, biete zudem Reparaturen dessen an. In meinen 10 Monaten selbstständigkeit, hatte ich ca. 3000 Kunden die Zufrieden sind, nun habe ich leider über die Zeit gesammelt 2 Kunden wo ich die menschlichkeit deren Person und den IQ leicht ...

| 22.7.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Rechtsanwälte ! Fall: Es geht um eine Domain, die ich mir als Freiberufler gesichert habe (www.video-recorder-24.de - Name geändert) und mir nun die Frage stelle, ob mich der Besitzer der Domain www.video-recorder.de dafür abmahnen und die Freigabe der ...

| 21.7.2010
von RA Sascha Steidel
Fragen an einen spezialisierten Anwalt: Hallo, Am 19.07. hat meine Wirtin Abmahnungen (datiert16.07.) und am 20.07. (datiert 15.07.) von zwei verschiedenen Anwaltskanzleien erhalten. Begründung: Verletzung Urheberrecht im Internet. Angebl. Verletzung: je 1x Spielfilm aus Tauschbörse in 2010. ...

| 30.6.2010
von RA Sebastian Belgardt
Ich betreibe nebenberuflich einen Shop bei Ebay und habe jetzt eine Abmahnung erhalten. In meinem Shop biete ich neben Textilien auch einige Schmuckstücke an und die Abmahnung kam vom Anwalt einer Frau die auch mit Schmuckstücken handelt. Meine Widerrufsbelehrung war nicht aktualisiert. Dummerweise ...
13.6.2010
von RA Christian Mauritz
Es geht um ein Account Problem bei dem Online Rollenspiel World of Warcraft (WoW). Vor ca. 2 Jahren wurde mir in diesem Spiel mein Account gesperrt, Grund war die Benutzung von Drittanbieter-Programmen. Ich habe die Benutzung dieses Programmes bis jetzt immer abgestritten, da Blizzard mir keine Bewe ...
3.6.2010
von RA Mathias Drewelow
Ist es Betrug wenn man jemand abmahnt und er meint es stimmt nicht, kann man da wegen Betrug angezeigt werden? Ab wann zählt eine Abmahnung denn als Massenabmahnung? ...
2.6.2010
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, in einer vorbezeichneten Frage wurde mir bereits signalisirt, dass Werbemails, bzw. Telefonanrufe zu einer kostenpflichtigen Abmahung führen können. Da ich mich rechtlich gerne absichern möchte, würde ich nun gerne wissen, wie die rechtliche Sichtweise bei einem Br ...
31.5.2010
von RA Martin Kämpf
Sehr geehrte Damen und Herren, ich besitze seit kurzem ein Geschäft. Jetzt möchte ich Vereine und Firmen anschreiben, damit diese Waren bei mir bestellen. Heute bin ich im Internet darauf aufmerksam geworden, dass Werbemails untersagt sind. Meine Fragestellung zielt darauf ab, ob Fragen nac ...
31.5.2010
Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe vor einiger Zeit (2-3 Monaten) ein Schreiben eines Anwaltbüros wegen illegalem Download eines Musik-Albums des Interpreten "Sido" bekommen. Dort wurde von mir verlangt, 1200€ zu überweisen, damit alle Ansprüche abgegolten sind. Nachdem ich mich mit der A ...
19.5.2010
von RA Andreas Schwartmann
Am 19.11.2009 habe ich ein Schreiben einer Anwaltskanzlei bekommen, da ich unberechtigt über meinen Internetanschluß (kein WLAN) über eine "Tasuchbörse" ein Musikwerk zum Herunterladen angeboten habe. Es war die Rede von einer Abmahnung, Unterlassungserklärung und Aufforderung zur Zahlung von Schade ...
18.5.2010
von RA Christian Joachim
sehr geehrte damen und herren, wir versenden an unsere eigenen im double-opt-in-verfahren gewonnenen emailadresse newsletter. um mehr adressen zu bekommen wollen wir hierauf zurueckgreifen: http://www.medicalflat.de/ darin heisst es: Informationen per E-Mail verschicken, rechtssicher oh ...

| 14.5.2010
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Ich erstelle gerade eine neue Website, die Sonntag Abend online gehen soll (u. a. wegen der neuen DL-InfoV). Bisher habe ich als Kleingewerbetreibender Webdesign und Webentwicklung (Programmierung) angeboten, nun kommt auch Webhosting hinzu. Die Webhosting-Tätigkeit sowie meine Webhosting-Tarife ...
4.5.2010
von RA Mathias Drewelow
Hallo, ein Wettbewerber (Online-Shop) hat kein Impressum, bei Denic ist eine falsche Adresse eingegeben, die mit einer deutschen Vorwahl angegebene Telefonnummer landet irgendwo in China und kann nicht nachvollzogen werden, Pakete werden über einen dritten Logistdienstleister versendet, Geld geht ...
4.5.2010
von RA Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, welche Antwort empfehlen Sie bei einer späten Annahme meines Vergleichsvorschlags zu einer Abmahnung, die ich vor zwei Jahren erhielt? Inwiefern sollte die Unterlassungserklärung modifiziert werden? Hier der Fall: Im Juli 2008 erhielt ich eine Abmahnung, weil ...
1·5·10·12131415161718·20·25·30·34