Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Wegerecht

Topthemen Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Wegerecht
Grundbuch Notwegerecht weitere Themen »

| 15.1.2010
von RA Dennis Meivogel
Guten Tag, wir bewohnen ein sehr altes Reihenendhaus. Im Grundbuch ist ein Wegerecht zum gehen, fahren und karren für den Bewohner des Mittelhauses ...

| 2.1.2010
von RA Thomas Bohle
In einen gerichtlichen Meditationsverfahren AG wurde das eingetragene Wegerecht über mein Grundsück, auf die Zufahrt von zwei Garagen meines Nachbarn ...

| 4.11.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, Situation: Vor 9 Jahren und 10 Monaten überschrieben meine Eltern per Notar-Urkunde (Überlassung) meiner Schw ...
30.9.2009
Wegerecht, Mietkürzung durch behinderten Mieter bzw. dessen Kunden Sehr geehrte RAe, ich bitte um ein verbindliche Rechtsauskunft. Beschrei ...
30.9.2009
von RA Dennis Meivogel
Zur Sache Mitte der neunziger Jahre erwarb ich ein Grundstück von ca. 2000 m² Fläche. Hier bewirtschaften wir einen ländlichen Gasthof mit Pension ...

| 14.9.2009
von RA Dennis Meivogel
Nach einer Straßenbegradigung vor langer Zeit (mind. 20 Jahre) liegt zwischen unserem Grundstück/Haus (in einem Dorf in Oberbayern) und der Gemeindest ...
7.7.2009
von RA Marcus Schröter
Wir planen den Kauf eines Hauses, welches auf einem Grundstück mit zwei Häusern steht. Das Grundstück ist ideell nach WEG geteilt und besteht aus zwei ...
8.6.2009
Ich besitze ein Grundstück, der Zugang ist nur über das Nachgrundstück möglich, es besteht eine eingetragene Grunddienstbarkeit (Wege- und Versorgungs ...
26.5.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Es existieren drei Flurstücke. Alle drei sind noch Eigentum eines Schuldners und zwei Flurstücke nebst Bebauung (ca 3500qm) sollen Zwangsversteigert w ...
7.5.2009
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Anwältinnen und Anwälte, Ich habe ein Einfamilienhaus mit Grundstück in Mecklenburg-Vorpommern gekauft, zu dem es ein eingetragenes We ...
26.4.2009
von RAin Dr. Corina Seiter
Mittlerweile spielt unser Nachbar 3Jahre mit uns und ich möchte versuchen den schwierigen Sachverhalt kurz zu erklären.Ich bin Besitzer eines Wochenen ...
16.2.2009
von RA Marcus Schröter
Ich war Eigentümer eines mit einem Haus und einem Wochenendhaus im Garten bebauten Grundstücks. Ich habe dann das Grundstück parallel zur öffentlichen ...

| 23.3.2008
Vor ein paar Wochen erhielt ich das Schreiben eines Notars, welches ursprünglich an meine bereits verstorbenen Eltern gerichtet war. In diesem Schreib ...

| 29.11.2007
von RA Michael Euler
Ein durch nur einen fremden Privatweg verbundenes dahinterleigendes Grundstück soll mit einer Wasserleitung durch den fremden Weg versorgt werden.Ein ...

| 25.6.2007
von RAin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben 1998 ein kleines Appartement mit Dachgarten von ca.50 qm über 2 Garagen gekauft. Die Baugenehmigung wurde le ...

| 6.9.2006
von RA Karlheinz Roth
Ich wohne auf einem Grundstück in Hanglage, über den ein Fußweg (seit Urzeiten) von einer Ortsstraße zu einem anderen Ortsteil führt, ca. 50m lang und ...
29.4.2006
von RAin Jutta Petry-Berger
Guten Tag! aufgrund eines Nachberschaftsstreites wegen meinem (unserem) Zaun - es handelt sich hierbei um eine hinterhausbebauung bestehend aus e ...

| 21.4.2006
Hallo, ein ehemals großes Grundstück in Berlin wurde gleichzeitig an uns (vorderer Teil inkl. Altbau) und Nachbarn (hinterer Teil, Neubau bereits erri ...

| 19.12.2005
von RA Markus Timm
Guten Tag, wir haben ein bebautes Grundstück und dahinter angrenzend ein unbebautes Wiesengrundstück, welches auch hinter dem bebauten Grundstück d ...
2.10.2004
Hallo, ich habe ein Einfamilienhaus gekauft. Das Grundstück (500qm)ist der vordere Teil eines ursprünglich größeren Grundstückes(1100qm). Den hinte ...
1·5·1011