Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Vertrag

Topthemen Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Vertrag
Kaufvertrag Pachtvertrag weitere Themen »
9.12.2008
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ich habe 1993 Anteile an einem geschlossenen Immobilienfond erworben, für die ich seit 2005 schuldenfrei bin. Die Bürgschaft für 2 Anteile habe ich 20 ...

| 16.12.2015
von RA Thomas Henning
Guten Tag! Folgender Fall: Ich habe ein Haus mit einer zwar nicht neuen, aber funktionierenden Heizung verkauft. Vor dem fälligen Zahltermin und de ...

| 1.12.2019
von RA Matthias Richter
Mein Problem ist folgendes: Ich habe im Februar 2018 mein Haus Verkauft um damit meine gesamten Schulden zu tilgen und um nicht in die Zahlungsunfäh ...

| 24.8.2013
von RA Robert Weber
Das Grundstück ist mit notariellem Vertrag und mit der notariellen Teilungsklärung zur Bildung von Wohnungseigentum in zwei ideelle Grundstücksanteile ...
16.10.2010
Beabsichtigter Verkauf einer Eiigentumswohnung. Mit dem Käufer habe ich einen Gesamtkaufpreis in Höhe von xx.xxxx EUR vereinbart inkl. Mobiliar ( ohne ...
12.11.2006
von RA Karlheinz Roth
Im Oktober 2004 wurde uns das Darlehen gekündigt da wir 3Monate mit den Raten in Rückstand geraten sind. (Freiberufler mit Auftragsloch und damals kei ...

| 5.7.2017
von RA Karlheinz Roth
Rechtsfragen zu rechtlichen Situation einer Stallanlagen-Zufahrt auf dem Gebiet der ehemaligen DDR, Thüringen: Vor rund 10 Jahren habe ich mir die ...
12.12.2016
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Anwälte, meine Anfrage bezieht sich auf die Fälligkeit der Maklerprovision beim Kauf einer Bestandsimmobilie. Zunächst festhalten möc ...
21.10.2015
von RA Sascha Steidel
Mit not. Kaufvertrag vom 17.08.2015 verkaufte ich mein leerstehendes Einfamilienhaus in 53341 Wachtberg, NRW, an eine Ehepaar (Käufer). Vertragsinha ...

| 13.1.2020
von RA Michael Krämer
BITTE DIESE FRAGE NUR BEANTWORTEN VON EINEM ANWALT, DER EINEN GLEICH GELAGERTEN FALL HATTE UND GENAU WEISS: ICH DARF EINFACH IN MEIN HAUS WIEDER EINZI ...
28.5.2017
von RA Daniel Saeger
Guten Tag, wir beabsichtigen den Kauf eines Grundstücks mit folgender Situation: Grundstücksbreite ca. 13,50m, Vorderhaus ca. 1900 gebaut, 12m Breit ...

| 4.11.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, Situation: Vor 9 Jahren und 10 Monaten überschrieben meine Eltern per Notar-Urkunde (Überlassung) meiner Schw ...
11.10.2016
von RAin Doreen Prochnow
Ich habe ein Gewerbegrundstück mit mehreren Mietparteien und 20%igen Leerstand käuflich erworben. Dabei sind Fragen bezüglich der Betriebskostenabrec ...
21.6.2004
Hallo zusammen ! Grundaten: 1981 geheiratet im Zugewinngemeinschaft ! 1988 habe ich von meinen Eltern ein Grundstück als Schenkung und in Anrechn ...

| 12.5.2017
von RA Peter Eichhorn
Zusammen mit meiner getrennt lebenden Frau habe ich ein Verkehrswertgutachten für unser gemeinsames Haus in Auftrag gegeben. Nun hat das Gutachten nac ...
6.6.2017
von RA Christian Korthals
Sehr geehrte Damen und Herren, wir beabsichtigen einer alten Dame ihr Haus abzukaufen und ein „lebenslanges" (Ende mit Auszug ins Pflegeheim) Wohn ...
28.4.2020
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Im Grundbuch meiner Eltern (verstorben 2011 und 2012) stehen 2 Grundschulden, die zu meinen Gunsten eingetragen wurden, nachdem ich sie bei der Bank a ...
24.5.2007
von RA Martin P. Freisler
Wir haben in Brandenburg ein kleines Grundstück mit Häuschen gepachtet. Eigentlich nicht wir sondern eine Bekannte von uns das aber keine Lust mehr h ...
12.6.2009
Wir haben vor 7 Monaten ein Haus auf einem großen Grundstück in Stadtrandlage gekauft. Das Haus war renovierungsbedürftig, weswegen wir nach Abschluss ...
19.6.2009
Hallo, beim Hauskauf und Grundstückskauf ist Bargeld geflossen. Auflassung ist erfolgt und ein neues Grundbuch wird gebildet da Ausparzelliert wurde. ...
1·15·30·45·60·75·838485