Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Vertrag

Topthemen Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Vertrag
Kaufvertrag Pachtvertrag weitere Themen »

| 13.1.2020
von RAin Doreen Prochnow
Soweit mir bekannt, ist meine Tante als alleinige Eigentümerin des selbst bewohnten Grundstückes eingetragen. Nun hat meine Tante folgendes getan: ...

| 16.8.2016
von RA Daniel Saeger
Hallo! Folgender Sachverhalt: Ich habe ein Grundstück erworben, welches ich bebauen möchte. Das Grundstück ließe sich in 2 Baugrundstücke teilen. ...

| 26.7.2012
von RA Sascha Steidel
Hallo, Person A und Person B sind nicht verheiratet und haben keine Kinder und wollen ein Haus bauen. Person A bringt 200000 Euro Eigenkapital. ...
1.3.2013
Ich, ein Schweizerbürger, nicht wohnhaft in Oesterreich, habe im Jahr 2000 eine Einzimmerwohnung von meiner Mutter, oesterreichische Staatsbürgerin, ...
21.1.2018
von RAin Doreen Prochnow
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe in 2010 ein Eigenheim mit zugehörigem Grundstück erworben. An diesem Grundstück ist auch ein kleiner "Keil" ...

| 26.5.2020
von RA Lars Winkler
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben unserem Sohn unser Haus gegen die Zahlung von 120.000 € Überlassen. Im Gegenzug haben wir (mein Mann und i ...
2.8.2020
von RA Gero Geißlreiter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor kurzem von meinen Eltern ein Grundstück notariell übertragen bekommen. Mein Ziel ist es dieses zu verk ...

| 25.8.2017
von RA Martin Schröder
Sehr geehrte Damen und Herren, wir planen ein neu zu bildendes Grundstück zu kaufen, d.h. das Grundstück (vormals Ackerland) ist zwar bereits verme ...
18.2.2019
von RA Robert Weber
- wer zahlt sämtliche Kosten bei einer Rückabwicklung | Kauf einer Eigentumswohnung als Kapitalanlage Sehr geehrte Damen und Herren, vor ca. 1 Jah ...
24.11.2017
von RA Peter Dratwa
Mein Erbbaurechtsgeber hat rückwirkend (dieses Halbjahr) mein Erbbauzins erhöht, soweit scheinbar in Ordnung. Allerdings habe habe ich mt Kauf, im ...

| 27.7.2014
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Es geht um einen Fall, der dem hier entschiedenen relativ ähnlich ist: http://www.baurechtsurteile.de/nachbarrecht/urteile/837-trennung-von-heizungsv ...
5.9.2019
Wir haben vor einer Woche den notariell beglaubigten Kaufvertrag über ein denkmalgeschütztes Haus unterschrieben. Dementsprechend gehört das Haus noch ...
21.9.2012
von RA Heiko Tautorus
Ein Haus wird in Baden-Württemberg zum Verkauf angeboten. Im Haus selber war ein kleiner Metallverarbeitender Betrieb ca. 50 Jahre lang untergebracht. ...

| 30.4.2017
von RA Michael Böhler
Guten Tag, ich bin Miteigentümer einer Eigentümergemeinschaft mit 8 Wohneinheiten in einem "Hinterleger Haus" mit eigenem Grundbuch - getrennt von de ...
11.12.2015
von RA Thomas Bohle
Im Februar 2012 erwarb ich eine Immobilie nebst Grundstück von einer Privatperson durch Mitwirkung eines Maklers. Bei Kauf der Immobilie waren Bauarbe ...

| 1.10.2010
Ich habe am 7. 7. 2010 ein unbebautes Grundstück in Hannover zum ortsüblichen Verkehrswert verkauft. Der Käufer möchte auf dem Grundstück ein Hau ...
8.3.2015
Hi, würde gerne einen Standard Notarvertrag für den Kauf eines Einfamilienhauses in Meerbusch bei Düsseldorf prüfen lassen. Der Vertrag ist der erste ...
10.4.2016
von RA Andreas Wehle
Wir nutzen einen Garten nach einem Landpachtvertrag für Einzelgrundstücke entsprechend §585ff BGB, Vordruck des Deutschen Kommunalverlages Best.Nr. 11 ...

| 10.6.2016
Welche Bindungswirkung hat ein Beschluss aus einem Notarbeschwerdeverfahren? Macht der Beschluss einen Übergabevertrag endgültig unwirksam? Im V ...

| 9.8.2016
von RAin Doreen Prochnow
Der Käufer hat beim Notar den notariellen Kaufvertrag für eine Immobilie unterschrieben und eine Rücktrittsfrist bis zum 8.8.16 vereinbart. Diese Fris ...
1·15·242526·30·45·60·75·85