Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Vertrag

Topthemen Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Vertrag
Kaufvertrag Pachtvertrag weitere Themen »
3.12.2022
| 60,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, meine Tante hatte vor ihrem Tod durch ihre zuständige gesetzliche Betreuerin einen Maklervertrag für den Verkauf ihrer Eigentumswohnung unterschreiben lassen. Vor dem Tod im November wurde ein Kaufinteressent gefunden und ein Termin für den Notar festgelegt. ...
25.11.2022
| 60,00 €
von RA Robert Weber
Mein Vater besitzt ein Haus mit einem Erbbaupachtrecht auf das Grundstück. Der Grundstückseigentümer ist das Land Berlin und die Laufzeit des Vertrages beträgt noch 75 Jahre. Mein Vater ist in ein Pflegeheim gekommen und hat einen gesetzlich bestellten Betreuer bekommen. Allerdings werde ich in weni ...
20.11.2022
| 60,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Guten Tag, meine Frage ist, kann einvernehmlich zwischen den Beteiligten der Kauf eines Grundstückes wie folgt abgewickelt werden? (A) ist Eigentümer eines Grundstückes, (B) möchte temporär Erbpachtnehmer dieses Grundstückes werden und (C) möchte das Grundstück kaufen, ohne dem Risiko der Ausübung ...
17.11.2022
| 70,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben eine Bestandsimmobilie gekauft das Geld wurde an die Verkäufer überwiesen. Am Tag der Übergabe wurden Mängel festgestellt die "neu" waren. Die Wohnung war eigentlich frisch gestrichen deshalb fiel direkt auf, dass ein Wasserfleck an der Decke sowie an der ...

| 15.11.2022
| 57,00 €
von RA Marcus Schröter
Wir haben unseren Maklervertrag für den Verkauf unsererer Immobilie ordnungsgemäß mit einer Frist von 4 Wochen zum 31.12. gekündigt. Der Vertrag wäre ansonsten bis 31.3.2023 gültig gewesen. Der Grund für unsere Kündigung ist einfach, dass wir unsere Verkaufsabsicht aufgegeben haben. Der Verkaufsproz ...
11.11.2022
| 40,00 €
von RA Stefan Pieperjohanns
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Fall: Der Vater V meiner Lebensgefährtin L (wir sind nicht verheiratet) und ich sind aktuell jeweils zu 50 % an einer Immobilien-GbR beteiligt. Diese verwaltet lediglich eine Eigentumswohnung (Kaufpreis: ca. 514.000€ + NK). Der Vater V möchte seinen 50 ...

| 10.11.2022
| 95,00 €
von RA Thomas Bohle
Wir stehen kurz vor einem Hauskauf. Die Finanzierung ist bereits mit der Bank geklärt und einen Notar haben wir auch bereits ausgesucht. Der Verkäufer hat die folgenden Anforderungen, die er im Kaufvertrag aufnehmen möchte: • Der Verkäufer möchte bereits Anfang Januar 2023 eine Anzahlung i.H.v. 3 ...
7.11.2022
| 45,00 €
von RA Ümit Yildirim
In unserem Mehrfamilienhaus hat es einen Wasserschaden gegeben. Die WEG hat daraufhin in Kooperation mit der Versicherung ein Unternehmen zur Wasserschaden-Sanierung beauftragt. Es wurde eine Abtretungserklärung unterzeichnet. Der Schaden wurde aufgenommen und es liegt eine Auftragsbestätigung (ca ...

| 3.11.2022
| 60,00 €
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Wir haben ein Haus gekauft. Hierfür stehen beide mit gleichem Anteil im Grundbuch und haben den Kredit (260.000,--) zu gleichen Teilen bei der Bank unterzeichnet. Meine Freundin ist vor 6 Monaten auf eigenen Wunsch und sehr plötzlich ausgezogen. Ich möchte das Haus behalten und den Kredit allein ...

| 2.11.2022
| 40,00 €
von RA Peter Eichhorn
Mein Maklervertrag beinhaltet unter dem Passus "Rechte und Pflichten des Auftraggebers" folgende Ziffer: "Der Auftraggeber wird Kaufinteressenten an den Makler verweisen oder ihn hinzuziehen. Im Verletzungsfall ist er verpflichtet, eine Provision an den Makler zu entrichten. Dies gilt nicht nur für ...
31.10.2022
| 30,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Ich bin Miteigentümerin in einer 2er- WEG ohne Verwalter. Es gibt nur einen Zähler für Heizungsgas. Die Miteigentümerin zahlt seit 1 Jahr nichts. Muss ich gesamtschuldnerisch auch für ihre Wärme zahlen? Könnte ich den Gaslieferanten auch bitten, zwei getrennte Rechnungen zu erstellen? Bei den gest ...
31.10.2022
| 40,00 €
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Hallo, folgender Sachverhalt. Meine Tochter baut ein Haus und muss jetzt eine Lösung für das Abwasser finden. Es gibt keinen öffentlichen Kanal, der zum bestehenden Klärwerk führt, da noch nicht vollständig im Ort ausgebaut. Laut Wasserverband soll sie sich an den eigens und vor zwanzig Jahren, fü ...
28.10.2022
| 75,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Hallo, wir wohnen seit 11 Jahren mit einem Untermietsvertrag in einer Mietwohnung mit Terrasse. (unser Vermieter hat das komplette Haus gemietet und mit Einverständnis des Eigentümers 1 Wohnung untervermietet). Nun wurde uns die Wohnung zum Jahresende gekündigt. Der Frist von 3 Monaten haben wir w ...
27.10.2022
| 40,00 €
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Hallo, es wurde ein Maklervertrag mit einem Immobilien Makler abgeschlossen. Im Vertrag wurde eine explizite Adresse genannt. Gekauft wurde dann ein anderes Objekt mit anderer Adresse. Im Vertrag wurde auch nicht der korrekte Name vom Käufer (Klaus-Peter Müller - Name geändert) angegeben, sondern ...
25.10.2022
| 34,00 €
von RAin Sonja Stadler
Guten Tag. Wir wollen als Verpächter die Verkehrssicherungspflicht, insbesondere den Winterdienst, auf den Pächter übertragen. Ist es durch vertragliche Regelungen überhaupt möglich, etwaige daraus entstehende Haftungsansprüche ebenfalls zu übertragen? Dies gilt insbesondere für den Fall, dass de ...

| 19.10.2022
| 75,00 €
von RA C. Norbert Neumann
In einem Schenkungsvertrag von 1998 wurde ein Haus mit Grundstück von den Eltern an die Tochter übertragen mit der Verpflichtung, „den übertragenen Grundbesitz bis zum Tode der Eltern ohne deren Zustimmung weder zu belasten noch zu veräußern." Im Falle des Verstoßes hiergegen ist sie „verpflichtet ...

| 12.10.2022
| 60,00 €
von RAin Sabine Beckmann-Koßmann
Guten Tag, seit Januar 2019 ist für unsere WEG ein neuer Verwalter tätig. Nun stellt sich heraus, dass der Verwalter sehr untätig ist. Z.B. ist ein einstimmig gefasster Beschluss von November 2018 bis heute nicht umgesetzt. Der Inhalt dieses Beschlusses sorgte über Jahre hinweg in der WEG für viel ...
11.10.2022
| 40,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: mein Opa ist im Januar verstorben und hat das Haus vor 2 Jahren verkauft, sich allerdings ein Nießbrauchrecht eintragen lassen. Nun müssen wir nach langem Rechtsstreit das Haus räumen. Jetzt stellt sich die Frage wem gehört das Heizöl, welches me ...

| 30.9.2022
| 40,00 €
von RA Andreas Wilke
Ich habe im Mai diesen Jahres meine Wohnung verkauft und das Recht eingeräumt bekommen bis zum 28.02.2023 in dieser Wohnung weiter zu leben für einen Betrag von 1300 Euro+ Nebenkosten Laut Notarvertrag ist ein Mietverhältnis hiermit nicht begründet Ist gibt auch keine schriftliche Vereinbarung. N ...
30.9.2022
| 75,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Guten Tag, mein Bruder und ich (Erbengemeinschaft) sind gerade dabei, eine Immobilie zu verkaufen und haben dazu einen Makler1 beauftragt. Dieser Vertrag läuft in Kürze aus und wir möchten einen neuen Makler2 einschalten. Dabei möchten wir eine Situation vermeiden, in der wir an beide Makler eine ...
1234·15·30·45·60·75·90·94