Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Recht

20.11.2022
| 60,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Guten Tag, meine Frage ist, kann einvernehmlich zwischen den Beteiligten der Kauf eines Grundstückes wie folgt abgewickelt werden? (A) ist Eigentümer eines Grundstückes, (B) möchte temporär Erbpachtnehmer dieses Grundstückes werden und (C) möchte das Grundstück kaufen, ohne dem Risiko der Ausübung ...
17.11.2022
| 35,00 €
von RA Felix Matthias Beckmann
Hallo! Unsere Waldstreifen einer zwischen anderen , an den rechts ein zweispuriger Waldweg jetzt als Verkehrsweg bzw. Gemeindeweg bezeichnet ist wohl in den letzten 20Jahren von unserer Seite mit Hecken wohl mehr als halbseitig zugewachsen! an der linken Seite grenzt eine Ackerfläche die nätürlic ...
12.11.2022
| 70,00 €
von RA Andreas Wilke
Guten Tag, meine Anfrage bezieht sich auf den angebrachten Umgang mit einem Bauverzug einer gekauften Eigentumswohnung insbesondere die richtige Kommunikation mit dem Veräußerer/Bauunternehmen. Im Dezember 2021 habe ich eine Neubau-Eigentumswohnung gekauft. Zu dem Zeitpunkt wurde vertraglich ...

| 10.11.2022
| 95,00 €
von RA Thomas Bohle
Wir stehen kurz vor einem Hauskauf. Die Finanzierung ist bereits mit der Bank geklärt und einen Notar haben wir auch bereits ausgesucht. Der Verkäufer hat die folgenden Anforderungen, die er im Kaufvertrag aufnehmen möchte: • Der Verkäufer möchte bereits Anfang Januar 2023 eine Anzahlung i.H.v. 3 ...
5.11.2022
| 30,00 €
von RA Jürgen Vasel
Ich habe vor 2 Monaten meine Eigentumswohnung verkauft. Im Kaufvertrag ist folgendes vereinbart: "Die Rechte des Käufers wegen eines Sachmangels der Wohnung sind ausgeschlossen. Dies gilt auch für alle Ansprüche auf Schadensersatz, es sei denn der Verkäufer handelt vorsätzlich. Der Käufer hat da ...

| 2.11.2022
| 40,00 €
von RA Peter Eichhorn
Mein Maklervertrag beinhaltet unter dem Passus "Rechte und Pflichten des Auftraggebers" folgende Ziffer: "Der Auftraggeber wird Kaufinteressenten an den Makler verweisen oder ihn hinzuziehen. Im Verletzungsfall ist er verpflichtet, eine Provision an den Makler zu entrichten. Dies gilt nicht nur für ...

| 24.10.2022
| 58,00 €
von RA Felix Matthias Beckmann
Ich möchte mein größeres Haus gegen das kleinere Haus meiner Tochter tauschen, ohne Wertausgleich. Dieses kleinere Haus hat sie vor ca 5 Jahren von mir geschenkt bekommen. Soweit ich plakativ weiß, fällt dabei keine Grunderwerbsteuer an, ist das richtig? Gibt es etwas zu berücksichtigen was v ...

| 23.10.2022
| 100,00 €
von RA Thomas Bohle
guten Tag, Ich besitze und bewohne eine Wohnung in einer Wohnanlage, die über einen geschützten (von außen nicht frei zugänglichen nach oben offenen Innenhof verfügt. Dieser ist zum überwiegenden Teil Gemeinschaftseigentum. Die anliegenden Wohnungen im 1. Geschoß der Anlage (der Innenhof befindet ...
19.10.2022
| 65,00 €
von RA Thomas Bohle
Hallo es handelt sich um ein Grundstück, dass mit einem Haus bebaut ist. Eine Seite des Grundstücks grenzt an eine Wiese, also ein landwirtschaftliches Grundstück (Wiese, Gartenland). Es liegt in BaWü. Wenn an dieses Haus an der Seite zur Wiese eine überdachte Terrasse angebaut ist und diese unt ...

| 19.10.2022
| 75,00 €
von RA C. Norbert Neumann
In einem Schenkungsvertrag von 1998 wurde ein Haus mit Grundstück von den Eltern an die Tochter übertragen mit der Verpflichtung, „den übertragenen Grundbesitz bis zum Tode der Eltern ohne deren Zustimmung weder zu belasten noch zu veräußern." Im Falle des Verstoßes hiergegen ist sie „verpflichtet ...
15.10.2022
| 30,00 €
von RA Thomas Klein
Mein Ehemann und ich haben unserem Sohn eine Wohnung überlassen. Im Grundbuch wurde für uns beide Nießbrauch eingetragen. Nun möchte ich für meinen halben Teil das Recht des Nießbrauchs nicht in Anspruch nehmen. Jedoch will ich den Nießbrauch nicht notariell löschen lassen. Es könnte sein, dass ich ...
14.10.2022
| 40,00 €
von RA Jürgen Vasel
Meine Freundin würde sich gerne von ihrem Mann scheiden lassen. Beide haben ein Haus zusammen. Das Haus läuft 50% auf sie 50% auf ihn. Der Mann möchte gerne das Haus auf beide Kinder überschreiebn lassen, dann allerdings als vormund für die beiden eingetragen werden bis die Kinder 18 sind. Meine ...

| 12.10.2022
| 90,00 €
von RA Thomas Bohle
Guten Tag, wir kauften 1991 ein rohbaufertiges Haus mit Grundstück im Landkreis Görlitz/Sachsen. Durch das gesamte Grundstück läuft eine Trinkwasserleitung aus DDR-Zeiten. Außerdem befinden sich noch 2 Anschlüsse (Leitungen) zu den gegenüberliegenden Grundstücken. Daher ist ca. 1/3 unseres Grundstüc ...

| 11.10.2022
| 48,00 €
von RA Mohamed El-Zaatari
Befreiung vom Anschluss- und Benutzungszwang für das Bioabfallgefäß für das Grundstück Ich hatte einen Antrag auf Befreiung von einem Biomüllgefäßes einst am 23.02.2021 beantragt. Dieser Antrag wurde umgesetzt und ich habe das Biomüllgefäßes losgeworden. Am September ein Individuum vom Ordnung ...

| 8.10.2022
| 60,00 €
von RA Thomas Bohle
Ich bin Eigentümer einer DHH, unsere Zufahrt verläuft über das Grundstück meiner Nachbarn. Wir haben im Grundbuch via Grunddienstbarkeit ein Geh- und Fahrrecht (und zum Verlegen von Leitungen). Das Recht selbst ist aus den 60ern. Die Formulierung ist "Grunddienstbarkeit für den jeweiligen Eigentü ...

| 30.9.2022
| 40,00 €
von RA Andreas Wilke
Ich habe im Mai diesen Jahres meine Wohnung verkauft und das Recht eingeräumt bekommen bis zum 28.02.2023 in dieser Wohnung weiter zu leben für einen Betrag von 1300 Euro+ Nebenkosten Laut Notarvertrag ist ein Mietverhältnis hiermit nicht begründet Ist gibt auch keine schriftliche Vereinbarung. N ...
28.9.2022
| 85,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich benötige einmal Ihre Hilfe zum folgenden Sachverhalt. Anfang der Woche hat mir die Stadt Höxter eine Anhörung zukommen lassen. In der Anhörung werde ich über zukünftige und zeitnahe Beiträge gemäß Paragraf 8 KAG NRW informiert. Die in diesem Zusammenhang stehen ...
25.9.2022
| 40,00 €
von RAin Sonja Stadler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor einigen Tagen eine Benachrichtigung der Stadt erhalten in dem ich aufgefordert werde Ausgleichszahlungen zu leisten. In dem Gebiet hinter unserem Haus wurden vor einiger Zeit Sanierungsarbeiten durchgefuehrt. Uns betrifft hier insbesondere eine Umgestalt ...
23.9.2022
| 80,00 €
von RA Thomas Mack
Meine Frau und ich haben einen Vertriebspartner der HG Immobilien beauftragt uns eine Eigentumswohnung zu suchen. Grund für die Beauftragung war, dass die HG Wohnung sehr hochwertig saniert und diese weiterverkauft. Dies wurde uns als das absolute und hochwertige Alleinstellungsmerkmal der HG Immobi ...

| 22.9.2022
| 60,00 €
von RA Dr. Andreas Neumann
Wir sind Eigentümer, die 3 Bruchteilsgemeinschaften bilden (Weg und zwei Garagenhöfe). Jede Bruchteilsgemeinschaft Garagenhof besteht nur aus einem Teil der Eigentümer der Bruchteilsgemeinschaft Wege. Dürfen wir gemeinsame Eigentümerversammlungen abhalten und Abstimmungen zu den einzelnen Bruchteil ...
1234·15·30·45·60·75·90·98