Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Nutzung

Topthemen Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Nutzung
Nutzungsrecht Kündigung Nutzungsentschädigung weitere Themen »
6.9.2018
von RA Sascha Lembcke
Hausverkauf Besitz Übergang Miete Sehr geehrte Damen und Herren ich habe ein Haus verkauft wo der Kaufpreis am 14. August bezahlt wurde. Der neue Eigentümer fordert jetzt eine anteilige Miete die sich wie folgt zusammensetzt. Er dividiert die gesamte monatliche Nettomiete durch 31 und multiplizi ...
Vertraulich

| 17.10.2019
Grundstücks-Zwangsversteigerung - Baurecht, Flächennutzungsplan, Erschließung
von RA Leon Beresan
Vertraulich
10.10.2016
Verschwiegener Pachtvertrag und Nutzungsüberlassung
von RA Daniel Saeger

| 15.9.2020
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Guten Tag, ich hätte gerne eine Auskunft zu vorliegendem Fall: Es handelt sich um ein Haus, in dem Eigentümer und auch Mieter wohnen. Von der Straße gibt es eine private, nicht öffentliche Zufahrt an der Haustür vorbei zum Innenhof, auf dem sich vermietete Stellplätze befinden. Am Beginn der Zufah ...
8.10.2018
von RA Robert Weber
Wir möchten eine Dachgeschosswohnung in Köln kaufen. Diese hat 109qm. Davon entfallen 61qm reine Wohnfläche auf das 4. OG, 70qm auf die (ausbaufähige) Dachterasse (20qm wurden davon auf die Wfl angerechnet) und 27qm auf den ausgebauten Dachboden (die Wohnung ist als Maisonettewohnung mit dem Dachb ...
14.1.2019
von RA Marcus Schröter
Hallo, wir haben unsere Wohnung verkauft. Der Vertrag wurde vor längerem unterschrieben und der Stichtag zur Schlüsselübergabe bzw. Kaufpreis Zahlungsfälligkeit rückt näher. Wir haben nun ein bisschen Stress mit unserem neuen Haus und könnten so 2 Wochen bis einen Monat Aufschub gebrauchen. D ...
13.3.2019
von RAin Andrea Brümmer
Hallo, meiner Kusine und mir wurden Flurstücke vererbt, die über einen gemeinsamen Weg zu erreichen sind. Bei dem Weg handelt es sich lt. Grundbuch um ein Eigentum "je zur ideellen Hälfte" . Nun möchte ich das Grundstück was mir gehört verkaufen. Dieses ist ausschließlich über den gemeinsamen Weg ...
Vertraulich
20.2.2019
Schaffung Stellplatz auf Gemeinschaftseigentum (Feuerwehrstellfläche) & Nutzung
von RA Leon Beresan

| 22.5.2019
von RA Marcus Schröter
Ich stehe zu 50 % im Grundbuch einer Reihenhaus-Immobilie. Die anderen 50 % Rechte stehen meiner leiblichen Mutter zu. Ein Wohnrecht besteht nicht. Meine Mutter bewohnt momentan dieses Haus und nutzt etwa 80 % des gesamten Wohnraumes. Ich bewohne das Haus direkt nebenan mit meiner Frau und meiner To ...
Vertraulich
14.11.2016
Dienstbarkeit im Sinnes des §1090 BGB zur Mitbenutzung von Grundstück und Wohnhaus
von RA Jannis Geike
24.12.2018
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe auf dem Grundstück meines Bruders ein im Grundbuch eingetragenes Wege und Fahrrecht.(begehen und befahren). Das Wege und Fahrrecht befindet sich zwischen einer Garage und dem Haus meines Bruders die Fläche beträgt ca 3,00mx7,00m hier parkt mein Bruder mit zw ...
16.5.2019
von RA Martin Schröder
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben folgenden Sachverhalt: Im Dezember 2018 haben wir online ein Maklerbüro kontaktiert, da dieses eine Immobilienanzeige bei ebay Kleinanzeigen inseriert hat. Wir haben das Haus besichtigt und uns für das Haus entschieden. Da die Bindungsfrist unserer Bank an ...

| 30.6.2021
von RA Gero Geißlreiter
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau hat Ihrer Mutter im Jahre 2017 ein Haus per notariell beglaubigtem Überlassungsvertrag abgekauft. Wir möchten gerne von einem Experten erfahren welche Rechte und Pflichten die im Vertrag genannten Nutzungsrechte, die einen erheblichen Anteil zum Streit beit ...

| 7.4.2019
von RA Alex Park
Wir haben eine Neubau-Eigentumswohnung von einem Bauträger gekauft. Unsere Wohnung ist fertiggestellt und an uns übergeben worden. Das gesamte Bauprojekt ist noch nicht vollständig verkauft. Unsere Wohnung liegt im EG und hat ein Sondernutzungsrecht an der Terrasse und Gartenfläche. Der Eigentümer d ...

| 4.6.2021
von RAin Brigitte Draudt
Sehr geehrte Damen und Herren, wir stehen vor dem Kauf einer Immobilie und haben eine Frage zur Berechnung des Werts eines Sondernutzungsrechts bzw. Sondereigentums des Gartenanteils: Situation: Zum Verkauf steht ein Haus mit Garten in Dreieich, bestehend aus drei separaten Wohnungen (EG, 1. OG, ...
30.4.2021
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Wir haben in den 90 iger Jahren ein Grundstück mit drei nicht zuende gebauten Häüsern gekauft. In Abstimmung mit der Gemeinde erhielten wir die Baugenehmigung für 2 neue Häuser und die Fertigstellung der angefangenen.Wir haben alle Grundstücke vermessen und teilen lassen.Da diese Straße noch keine ...

| 21.5.2019
- Den Wohnungseigentümern (WEG) einer Wohnanlage sind an dem gesamten Grundstück in der Teilungserklärung Sondernutzungsflächen zugesprochen. - Auf einem Grundstücksstreifen (GS) des Grundstücks ist ein Geh-und Fahrtrecht (G+F-Re) für den Besitzer des dahinterliegenden Grundstücks eingetragen. Des ...
Vertraulich
6.4.2018
Kauf eines Haus auf Pachtland (Ausgewiesene Nutzung SE WEO)
von RA Thomas Bohle
2.1.2021
von RAin Simone Sperling
Der einzige Nachbar meines Grundstücks nutzt dieses ohne die Erlaubnis. Mit Zeugen habe ich folgende Nutzungen festgestellt. Er nutzt das Grundstück - als Müllhalte - als Zufahrt für die Entsorgung Ihrer Grube - als Zugang in Form von 2 Treppen - als Abstellfläche für Ihre Mülltonnen Auch ...
12.11.2019
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Wir haben ein Baugrundstück erworben was mit einem EFH bebaut werden soll. Quer durch das Grundstück geht eine Trinkwasserleitung die das Grundstück sowie das Nachbargrundstück(Wochenendgrundstück) mit Wasser versorgt. Die Leitung ist in keinem Grundbuch oder Baulastenverzeichnis eingetragen. Die Le ...
1·5·91011·15·18