Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Kosten

5.12.2014
von RA Michael Pilarski
Ein Bruchteilsgrundstück (Wegfläche) ist im Eigentum von zwei Eigentümern zu je 1/2. Der Weg befindet sich in einem einfachen Zustand (Schotterstraße) ...
12.4.2015
Hallo, wir haben in 2010 eine Immobilie erworben. Nun schalten sich nach fünf Jahren die Kinder der Verkäufer ein und behaupten, ein Elternteil sei ...
15.3.2010
von RA Karlheinz Roth
Guten Tag, ich bitte um Rat bei folgendem Rechtsstreit: Wir besaßen zwei hintereinander liegende Grundstücke. Grundstück A, an der Straße anlieg ...

| 12.5.2017
von RAin Doreen Prochnow
Meine Tochter und ich sind Eigentümer einer Immobilie nach Erbfall 2009 zu 1/4 und 3/4. Da meine Tochter aus der Erbengemeinschaft ausscheiden wollte, ...

| 24.2.2020
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Hallo, ich bin Eigentümer eines Hauses. Das Haus wurde mir vor etwa 5 Jahren übertragen von einem Ehepaar und dieses hat auch Nießbrauchsrecht auf Le ...
17.8.2018
von RAin Brigitte Draudt
Ich habe vor einigen Monaten eine Immobilie gekauft. Der Verkäufer möchte nun Kosten für Versicherung/Grundsteuer/ Schornsteinfeger die er gezahlt hat ...
23.3.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund eines beruflich notwendigen Umzugs von Süd- nach Norddeutschland haben wir uns dort bereits im Vorfeld Immo ...
18.3.2021
| 80,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Guten Tag, ich hätte gerne gewusst welche Kosten für mich anfallen wenn ich in Spanien (mallorca) eine Hypothek auf meine Immobilie eintragen lasse. I ...
17.11.2012
von RAin Dr. Corina Seiter
Guten Abend, nachfolgender Fall liegt zwar im Jahr 2004, ist aber dennoch wieder aktuell geworden: Im Jahr 2004 haben wir unser Haus gebaut und de ...
24.5.2018
von RA Peter Eichhorn
Wir haben ein EFH an einer Privatstraße gebaut, die von 5 Parteien genutzt wird. Die Straße ist voll erschlossen, es fehlt lediglich der abschließende ...

| 14.1.2013
von RA Christian Joachim
In 2011 wurde ein Wohnhaus meiner Schwiegereltern gemäß Notariatsvertrag nebst allen Rechten und Bestandsteilen an meine Ehefrau übergeben.Die Übertr ...

| 1.3.2019
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
1.Ich habe in Woltersdorf seit einem Jahr ein Erholungsgrundstück gepachtet mit einer kleinen Laube .Das Abwasser wird derzeit in eine 1m3 gemauerte G ...

| 28.5.2019
von RAin Doreen Prochnow
Ich verkaufe ein Mehrfamilienhaus. NACH der Protokollierung teilt mir einer der Interessenten mit, daß das Objekt erheblich mehr wert ist als ich beko ...

| 8.3.2021
| 33,00 €
von RAin Brigitte Draudt
Guten Tag. Wir haben im Jahr 2016 eine vom Bauträger erstellte Doppelhaushälfte übernommen. Die Umschreibung hat im Jahr 2018 stattgefunden. In dies ...
30.10.2014
Ich habe vom Hofgrundstück meiner Eltern einen Teilbereich mit 950qm Grund übertragen lassen. Das sich darauf befindende alte Haus möchte ich nun ausb ...

| 28.9.2010
Der Anliegerweg von 5 Häusern ist Gemeinschaft Eigentum. Der Weg ist nun mehr vor zwei Häusern sanierungs bedürftig. 1° Frage Wer trägt die Kosten ...

| 25.11.2009
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe 1999 mit meinem damaligen Mann ein Grundstück gekauft (jeder 1/2 im Grundbuch) und mit ihm zusammen ein Bau ...
19.10.2019
von RA Fabian Fricke
Guten Tag, ich befinde mich in der folgenden Situation: Ich wollte eine Eigentumswohnung kaufen, alle Absprachen diesbezüglich waren mündlich direk ...

| 28.1.2018
von RA Dr. Andreas Neumann
Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe eine Neubau-Eigentumswohnung von einem Bauträger gekauft. Da mir die Standardausführung im Bereich E ...

| 13.2.2014
von RA Michael Pilarski
Am 06.09.2011 habe ich einen Erbbaurechtsvertrag mit einem kirchlichen Erbbaurechtsgeber (EG) abgeschlossen, der zu den Lasten des Grundstücks folgend ...
12·15·30·45·60·75·77