Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Immobilienmakler


| 3.2.2018
von RA Johannes Kromer
Guten Tag, Wir haben einen Makler beauftragt unser Haus zu verkaufen. Da wir bei dem unser neues Haus gekauft haben, sind wir an ihn auch zum Verkauf geraten.(im Nachhinein ziemlich blöd) Es gibt keinen schriftlichen Vertrag, er ist nur mündlich beauftragt worden. Er hat unser Haus geschätzt, ...
18.3.2011
Guten Tag, uns wurde schriftlich vom Immobilienmakler nach dem Grundstückskauf folgendes zugesichert: "hiermit nehme ich Bezug auf unseren heutigen Termin in unserem Büro. Wie besprochen kann ich Ihnen auf diesem Wege die kostenfreie Anlieferung von Erdreich/ Füllmaterial aus einem Bauvorhaben/ ...
22.3.2021
von RA Marcus Schröter
- Eine Familie möchte ein Einfamilienhaus kaufen - Eine vorläufige Bankbestätigung liegt vor - Der Immobilienmakler drängt auf die Erstellung eines notariellen Kaufvertrages und lässt sich eine Vollmacht geben - Am Ende hat die Bank die vorläufige Finanzierungszusage zurückgezogen, andere Finanzi ...

| 9.5.2016
von RA Marcus Schröter
Wir haben bei einem Immobilienmakler am 15.01 fernmündlich via E-Mail ein Grundstück in Forme einer Kaufabsichtserklärung reserviert. In der Erklärung steht drin, dass wir die Beauftragung eines Notars wünschen und es wird ein Widerrufsrecht von 14 Tagen eingeräumt. Kaufpreis des Grundstücks betrug ...

| 13.10.2011
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Dammen und Herren, wir haben 2008 ein Reihenhaus vom Immobilienmakler gekauft, der wiederum das Haus von dem Bauträger erworben hatte,der Insolvenz gegangen ist.Die Häuser waren 2006/2007 fertig gestellt,die Erschließung noch früher. Vor ca.1 Jahr konfrontierte uns das Regionalforsta ...

| 13.11.2017
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, zu folgendem Sachverhalt hätte ich gerne eine Auskunft: Ich auf eine Immobilienanzeige bei immobilinscout24 (Eigentumswohnung) geantwortet. Auf diese Anfrage vom 08.10. bekam ich am 01.11. vom Immobilienmakler A per Mail eine Antwort. Mir wurde mit Nennung der Adre ...
9.10.2015
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Ich bin selbstständiger Immobilienmakler und stehe kurz vor dem Kaufvertragstermin zur Vermittlung einer Immobilie. Da mir zu Ohren gekommen ist, dass die Gemeinde ein Vorkaufsrecht verüben will meine Frage: Welche Maklerklausel schützt mich bei einem Vorkaufsrecht der Gemeinde? Gerne mit Beis ...
10.8.2017
von RAin Dr. Corina Seiter
Guten Tag! Ich bin Immobilienmaklein im NRW Gebiet. Ich bin dabei eine schwer zu vermittelnde Wohnung zu vermarkten. Die Wohnung kostet 135.000 €. Mit dem Eigentümer war erst ausgemacht das 15000€ von der Verkaufssumme an mich abgetreten werden. Deshalb bot ich das Objekt provisoinsfrei an meine ...
30.10.2017
von RA Peter Dratwa
Hallo, Ich habe bei einer Online-Immobilien-Auktion (Berlin) einen kl. Wald ersteigert (schriftl. Maximalgebot). Im Katalogtext stand....Die Forstliegenschaft, ist für eine forstliche Wiederaufforstung oder als forstliche Ausgleichsfläche geeignet. Nach (verspäteter) tel. Rücksprache mit dem zu ...

| 8.10.2021
| 30,00 €
von RAin Sabine Beckmann-Koßmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ist ein Immobilienmakler verpflichtet, einem Kaufinteressenten Auskünfte über Beschlussanfechtungen innerhalb der Gemeinschaft zu erteilen, ohne dass dieser danach fragt? Ist er weiterhin verpflichtet, sich über Gerichtsverfahren, Berufungen und Prozessausgänge be ...
2.9.2019
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Verstößt ein Immobilienmakler gegen geltendes Recht wenn er einen Brief (mit dem Angebot ein Haus mittels Maklerauftrag zukünftig zum Verkauf anbieten zu wollen) in den Briefkasten eines (privaten) Wohnhauses wirft bei dem bereits ein Maklerschild (eines Mitbewerbers, der momentan mit dem Maklerau ...
15.7.2019
von RA Marcus Schröter
Habe ich Chancen auf eine Erlaubnis nach §34c (Makler) nach einer abgeschlossenen Privatinsolvenz mit Restschuldbefreiung vor 7 Monaten? ...
15.5.2017
von RAin Doreen Prochnow
Sehr geehrter Rechtanwalt, ich habe im Jahr 2014 eine Eigentumswohnung gekauft, wo mir sämtliche Urkunden etc. ausgehändigt wurden, zudem ist mir paar Tage vor der Beurkundung aufgefallen, dass der Lageplan nicht den Gegebenheiten vor Ort entspricht (Carport ist nicht eingezeichnet, Müllstation ste ...

| 13.3.2018
von RA Thomas Bohle
Ich suche für eine Kundin eine anwaltliche Ersteinschätzung zum Thema Immobilienerwerb in Spanien/Mallorca und Schadensersatz. Die Kundin wollte über eine Agentur in Spanien eine Ferienwohnung kaufen. Eine erste Kontaktaufnahme verlief erfolgreich. Im nachfolgenden E-Mail-Verkehr wurde der Eindru ...
4.2.2016
von RA Alex Park
Sehr geehrte Damen und Herren, als Immobilienmakler habe ich eine Immobilie an einen Käufer vermittelt. Der Notartermin fand statt und der Kaufvertrag wurde beurkundet. Lediglich die Finanzierung der Immobilie war noch nicht gesichert. Jetzt teilt mir der Käufer mir, dass er vom Kaufvertrag zu ...
5.5.2022
| 30,00 €
von RA Peter Eichhorn
Ich bin 100% Inhaber einer GmbH die Immobilien besitzt und Inhaber eines Einzelunternehmens welches Versicherungen und Immobilien vermittelt. Ist es erlaubt, dass ich mit meinem Einzelunternehmen als Immobilienmakler die Immobilien der GmbH die mir gehört an Kunden vermittle bzw. verkaufe und da ...

| 21.8.2018
von RA Jürgen Vasel
Guten Tag, Ich interessiere mich seit jeher für Immobilien; habe vor kurzem für auswärtige Verwandte ein neues Haus gesucht, über einen Makler ein entsprechendes passendes Objekt gefunden, meine Verwandten haben es dann erworben und die Abwicklung über den Makler vorgenommen. Mir hat die Auf ...
1.10.2019
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind verheiratet und besitzen eine Immobilie die zu jeweils 50 Prozent der Ehefrau und 50 Prozent dem Ehemann gehört. Um die Immobilie zu veräußern haben wir einen 10 monatigen qualifizierten Alleinauftrag mit einem Immobilienmakler geschlossen. Nun läuft ...
5.12.2019
von RA Kianusch Ayazi
Ich möchte gerne ein Haus kaufen. Habe mir das Haus das erste mal angesehen und konnte aber nicht in alle Zimmer rein. Mittlerweile habe ich in einen Zimmer gesehen dass es Feuchte Wände gab. Jetzt macht der Verkäufer Druck auf mich und sagt, dass es einen zweiten Käufer gibt der gerne das Haus habe ...
8.1.2012
Guten Tag, ich bin im Begriff eine Immobilie zu erwerben.Da der Kauf erst im Februar notariell durchgeführt wird, hat der Immobilienmakler mir vorgeschlagen eine Verpflichtungserklärung zu unterschreiben. Darin steht, das ich mich verpflichte, den Kaufpreis des Objekts, nach erfolgter Besichtigun ...
123·4