Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Grunddienstbarkeit

Topthemen Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Grunddienstbarkeit
Leitungsrecht weitere Themen »
2.10.2004
Hallo, ich habe ein Einfamilienhaus gekauft. Das Grundstück (500qm)ist der vordere Teil eines ursprünglich größeren Grundstückes(1100qm). Den hinte ...

| 16.10.2013
von RA Thomas Henning
B hat keine Möglichkeit das Regenwasser los zu werden, da die Straße an der das Haus liegt nicht der Gemeinde gehört und die Stadt das Wasser nicht ni ...

| 17.3.2014
von RA Thomas Henning
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Eigentümer einer in Bayern stehenden Doppelhaushälfte. Der Eigentümer der benachbarten Doppelhaushälfte möch ...
13.8.2009
Mein Grundstück ist mit einer Grunddienstbarkeit (Überfahrtsrecht) belastet. (Grundbucheintragung 1947, zu der Zeit landwirtschaftl. Grundstück) Das ...
20.7.2010
Wir haben ein Reihenmittelhaus (in Baden-Württemberg) mit einem Gartengrundstück ohne direkten Zugang zur Strasse. Für das angrenzende Grundstück ist ...
13.7.2015
von RA Stefan Steininger
Hallo, in der Teilungserklärung wurde ein Grundstück in zwei selbständige Grundstücke geteilt. Ein Grundstück behält der Verkäufer (ohne Gebäude! n ...

| 4.6.2016
von RAin Doreen Prochnow
Guten Tag, ich möchte in einem Wohngebiet ein Hinterliegergrundstück (Baugrundstück, derzeit Brachland, Wiese) kaufen. Das Hinterliegergrundstück ist ...
7.2.2016
von RAin Brigitte Draudt
Die Mitnetz möchte ihren Trafoturm auf unseren Grundstück gegen ein neues kleineres Modell ersetzen. Dabei wurde mir angeboten, den Neuen ggf. auf ein ...
15.5.2022
| 60,00 €
von RA Matthias Richter
Ich möchte ein Haus kaufen. Vor ca. 30 Jahren wurde notariell das Recht zum Überfahren des Nachbargrundstücks vereinbart. Bei beiden Grundstücken w ...

| 15.11.2015
von RA Daniel Saeger
Wir sind Nachbarn auf einem noch unbebauten Wochenendgrundstück. Als Zufahrt benutzten wir einen Weg eines hinteren Nachbarn (Nachbar 2) der diesen We ...
18.6.2017
von RA Karlheinz Roth
Ich habe vor 2 Jahren ein Grundstück erworben, hinter dem ein Gartengrundstück liegt, dass nur über einen Weg über mein Grundstück zu erreichen ist. ...
4.5.2009
von RA Mirko Ziegler
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann hat vor ca. 15 Jahren ein Haus erworben. Das Haus steht auf dem hinteren Teil eines geteilten Grundstücks ...
10.5.2020
von RAin Brigitte Draudt
Wir haben eine Wohnung gekauft. Dazu gehört ein Garten mit Sondernutzungsrecht. In der Teilungserklärung steht: "zu dem jeweiligen Eigentümer des Wohn ...
16.2.2009
Guten Morgen, bei uns stellt sich folgendes Problem dar: Wir habenim August eine Immobilie erworben welche im Garten über einen Swimmingpool verfügt. ...
12.11.2015
von RA Jürgen Vasel
Schönen Guten Tag, ich komme gleich zur Sache: Es geht hier um das Haus auf Grundstück "A". Dieses wurde ca. im Jahre 1927 als erstes Haus in de ...
7.8.2019
von RA Alex Park
Ich habe ein Grundstück erworben, das nun unter Berücksichtigung des gültigen Bebauungsplans bebaut werden soll. Die Baugenehmigung ist in Aussicht ge ...

| 17.1.2018
von RA Daniel Saeger
Guten Tag, Durch unseren Garten hat ein Nachbar ein Wege-und Fahrrecht als Grunddienstbarkeit. Er hat davon allerdings noch nie Gebrauch gemacht, wei ...
7.2.2021
von RA Gero Geißlreiter
Unsere Nachbarn (4-stöckiges Mehrfamilienhaus mit Gewerbe im EG) beabsichtigen die Außenwände zu isolieren. Es handelt sich hierbei um ein Reihenhaus, ...

| 19.4.2011
Wie läßt sich eine "angemessene Entschädigung" für die Nutzung eines Fahrrechts, eines Geh- und Radfahrrechts sowie eines Leitungsrechts für die Anlie ...

| 19.4.2020
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Problem: Garage, Stellplätze, Weg zum Eingang vom EFH und Pool befinden sich auf dem Grundstück vom alten Vater vom Verkäufer (=Sohn). Kein Problem vo ...
1·5·8910·15·18