Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Grunddienstbarkeit

Topthemen Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Grunddienstbarkeit
Leitungsrecht weitere Themen »

| 27.12.2011
Hallo! Wir haben vor kurzem ein Grundstück mit einem Haus von 1940 gekauft.Das Grundstück ist 900 qm groß und doppelt so lange wie breit.Von oben hat ...

| 15.6.2015
von RA Lars Winkler
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind die Eigentümer eines Grundstücks in 2. Reihe. Die Versorgung des Grundstück ist über ein weiteres Grundstüc ...
23.12.2011
von RA Karlheinz Roth
Der ortszuständige Wasser-/Abwasserverband hat auf meinem Grundstück eine Dienstbarkeit für die Verlegung und den Betrieb eines Abwasser- und eines Re ...

| 19.4.2010
von RA Sascha Steidel
Vor ca. 15 Jahren haben wir ein Grundstück erworben, auf dem eine Hauptwasserleitung sowie zwei davon abzweigende Hausanschlussleitungen (Trinkwasser) ...

| 22.12.2010
Hallo, ein Baugrundstück, welches ich ggfs. erwerben möchte, ist mit folgendem Eintrag im Grundbuch Abteilung II belastet: "Beschränkte persönli ...

| 12.10.2018
von RA Thomas Bohle
Guten Abend, uns gehört ein Grundstück mit einer 30m langen und 3,5-4m schmalen Einfahrt, die mit unserer Garage endet. Normalerweise parkt mein Auto ...

| 21.10.2010
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag,ich möchte vor meinem Haus einen Stellplatz einrichten,dafür benötige ich von meinem Nachbarn von seinem Vorgarten ca. 5 qm Grundstück das e ...

| 12.5.2017
von RA Daniel Saeger
Guten Abend, unser Fall stellt sich wie folgt dar: 1. wir kaufen in einer Gemeinde in Bayern ein Grundstück mit Vorder- und Hinterhaus, Baujahr Vord ...
7.6.2018
von RA Marcus Schröter
Situation: Ein Grundstück ist bebaut mit einem alten Haus im linken Bereich und mit einem alten Gebäude im rechten Bereich bebaut. Das Grundstück lieg ...

| 1.10.2009
von RA Thomas Bohle
Ich habe ein Baugrundstück (PLZ Schleswig-Holstein)erworben (Baulücke) - im B-Plan auch als Baugrundstück ausgewiesen - kein Neubaugebiet. In der ...
16.4.2015
Liebe Anwälte, ich werde in Kürze ein Grundstück kaufen, auf welches ich in diesem Jahr noch mein Bauvorhaben realisieren möchte. Nun gibt es 2 Pu ...

| 23.6.2009
1. Ich besitze ein Grundstück, unter dem sich ein -bisher von mir nicht genutzter- Keller befindet. Im Grundbuchauszug ist keine Eintragung hierüber ...

| 17.3.2014
von RA Peter Eichhorn
Wir könnten unsere Firmendachflächen für die Installation einer Photovoltaikanlage verpachten. Unsere Bank verweigert allerdings die Eintragung einer ...
17.9.2021
| 30,00 €
von RAin Brigitte Draudt
Auf meinem Grundstück verläuft In ca. 1,60 m Abstand von der Wand meines Hauses ein Abwasserkanal, in dem auch die Häuser meiner Straße ihre Abwässer ...

| 14.10.2010
Unsere Nachbarn haben über unser Grundstück ein Wegerecht, welches sie aber seit Jahren nicht nutzen. Der von ihnen zu pflegende Weg ist dementspreche ...
13.1.2013
Durch Teilung eines größeres Grundstücks mit 2 Wohnhäusern in 2 Grundstücke mit jeweils einem Wohnhaus ist ein "Inselgrundstück" entstanden,d.h. ein W ...
28.4.2021
| 60,00 €
von RA Andreas Wilke
Ein Grundstück soll geteilt werden. Auf dem neu entstehenden Teil soll ein EFH entstehen. Die Zuwegung zu diesem Grundstück erfolgt über einen gepfla ...
4.10.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe 02/2007 das Grundstück (Sachsen) von meinen Eltern gekauft (frei von Lasten). Im September 2012 habe ic ...

| 30.10.2021
| 58,00 €
von RA Carsten Neumann
2006-07 habe ich als privater Investor ein Wohngebiet erweitert. Es wurden 4 Baugrundstücke (§ 34 BauGB) entwickelt und öffentlich erschlossen. Die Gr ...
16.1.2012
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag, meine Schwester ist Eigentümerin eines grossen Grundstücks mit Wohnhaus und Ökonomiegebäuden. Meine Eltern haben beide lebenslanges Wohn ...
1·5·91011·15·18