Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Grundbuch

Topthemen Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Grundbuch
Grundbucheintrag Wegerecht Eintragung weitere Themen »
17.10.2009
von RA Karlheinz Roth
Folgender Fall: Die Eltern haben an ihren Sohn Haus (2 Wohnungen, 1 Ladengeschäft) und Grundstück vor 20 Jahren geschenkt und sich im Grundbuch vorra ...

| 9.6.2010
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um folgende Sache: Ich würde gerne ein Haus mit 600 qm Grundstück kaufen, welches in einem allgemeinen Wo ...
18.2.2014
von RA Peter Dratwa
Durch mein Grundstück im Bundesland Bayern (Länge 50m, Breite 25m) verlaufen mittig zwischen Haus und Garten drei Regenwasserableitungen von Süd nach ...
4.8.2019
von RA Daniel Saeger
Sehr geehrte Damen und Herren, unser Haus liegt bzw. lag am Ende eines Wohngebiets. Um unser Haus zu erreichen haben wir ein ungeschriebenes (Grundb ...
31.5.2017
von RA Nicolas Reiser
Wir sind 3 Freunde und planen einen Immobilienkauf über die alleinige GmbH eines der 3 involvierten Kaufparteien. Die GmbH erhält von jedem der Pa ...

| 1.3.2015
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahr 2012 beauftragte mein Vater einen Makler ihn beim Verkauf des hinteren Teilgrundstückes zu unterstützen. Der V ...

| 12.8.2016
von RA Robert Weber
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt! Wir sind Mitglieder einer größeren WEG mit 30 Einheiten. Der Bauträger (BT) hatte für diese neue Wohnanlage vom ehem ...

| 28.2.2015
von RA Peter Dratwa
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Eltern haben dem Nachbar, damit er in seinem Garten kommt, (ein unbebautes Stück Land von 2000 qm mit ein paa ...

| 14.1.2014
von RA Michael Pilarski
Mein Großvater hatte nach dem Krieg eine Neubauernstelle erhalten (Bodenreform). Eine Flurkartenabzeichnung von 1947 stellt neben Acker auch ca. 2 ha ...
2.10.2004
Hallo, ich habe ein Einfamilienhaus gekauft. Das Grundstück (500qm)ist der vordere Teil eines ursprünglich größeren Grundstückes(1100qm). Den hinte ...
18.5.2015
Sehr geehrte Frau Anwältin, sehr geehrter Herr Anwalt Folgender Fall: Meine Großmutter G erwarb vor ca. 40 Jahren ein Zweifamilienhaus mitsamt ...
28.2.2015
von RA Marcus Schröter
Guten Tag, ich habe folgende Frage. Ich habe 2001 als Privatperson eine Gewerbeimmobilie gekauft und diese durch eine Bank finanziert. Zur Besic ...
24.8.2019
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Guten Tag, ich habe mit meinem Mann ein Haus gekauft, welches zurzeit noch vermietet ist. Wir werden in Zukunft einen Teil selbst nutzen wollen und ...
8.4.2021
von RAin Dr. Victoria Meixner
Folgender Sacherverhalt: Ein Grundstück soll zum Zwecke der treuhänderischen Verwaltung übereignet werden, d.h. der bisherige Eigentümer soll aus de ...

| 29.4.2019
von RA Peter Eichhorn
Wir haben im Dezember 2018 eine Eigentumswohnung von einem Bauträger erworben. Zum Notartermin lag der Kaufvertrag sowie die notariell beglaubigte Tei ...
19.5.2020
von RA Michael Krämer
Mein Lebensgefährte und ich stehen kurz vor einem Hauskauf und möchten ggf. dies über eine neue gemeinsame GbR tun. Anschließend wollen wir die Immobi ...

| 28.8.2013
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo, Ein Bauträger (GmbH) hat mir eine Eigentumswohnung verkauft. Im Kaufvertrag mit veräußert wurde ein Nutzungsrecht für einen Stellplatz/Parkpla ...
5.4.2016
von RA Alex Park
Guten Tag, ich habe 1993 von meinen Eltern eine Doppelhaushälfte überschrieben bekommen. Für beide Elterteile wurde der Nießbrauch auf Lebenszeit und ...

| 10.9.2015
von RA Tamas Asthoff
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, wir haben ein Grundstück an der Ostsee gekauft und dessen Kaufpreis steht innerhalb der kommenden 8 Ta ...
11.5.2017
von RA Dr. Tim Greenawalt
Hallo, meine Freundin und ich sind seit 4 Jahren ein Paar und überlegen ein Haus zu bauen. Aktuell sind wir unverheiratet. Die Gesamtkosten betrage ...
1·15·293031·45·60·75·86