Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Gemeinde

23.1.2023
| 60,00 €
von RA Felix Matthias Beckmann
Sehr geehrte Anwälte, wir haben 2014 ein Grundstück von unserer Gemeinde gekauft. 2015 haben wir darauf ein Haus gebaut und bewohnen dies auch seit dem. Inzwischen ist uns das Haus zu klein geworden und wir möchten gern verkaufen. Leider haben wir 2014 nicht auf diese 10 Jahres Mehrerlös ...

| 31.12.2022
| 45,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Hallo, wir haben mittels eines Kaufvertrages zwei direkt benachbarte Grundstücke erworben. Eines bebaut und das zweite unbebaut. Aktuelle Nutzung ist Garten für das bebaute Grundstück. Im Bebauungsplan ist das unbebaute Grundstück natürlich für Wohnbebauung beplant. Nach mündlicher Zusage an den Mak ...
26.12.2022
| 60,00 €
von RA Peter Eichhorn
Frage zum Bestandsschutz Baden-Württemberg. Ich möchte privat ein Baumwiesen-Grundstück, ca. 12 ar, erwerben. Lage im landwirtschaftlichen Außenbereich. Die umgebenden Grundstücke sind landwirtschaftlich genutzte Äcker und Wiesen. Zum Grundstück führt ein öffentlicher Feldweg. Bodenrichtwe ...
22.11.2022
| 60,00 €
von RA Andreas Wehle
Guten Tag! Folgender Fall: wir sind Eigentümer eines Grundstückes, welches aktuell bebaut wird (Baubeginn Ende September 2022). Das Grundstück ist voll erschlossen und besteht aus 2 Flurstücken, Herstellungsbeiträge für die Erschliessung wurden gezahlt (in den 1980ern). Ende Mai 2022 haben wir d ...
20.11.2022
| 60,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Guten Tag, meine Frage ist, kann einvernehmlich zwischen den Beteiligten der Kauf eines Grundstückes wie folgt abgewickelt werden? (A) ist Eigentümer eines Grundstückes, (B) möchte temporär Erbpachtnehmer dieses Grundstückes werden und (C) möchte das Grundstück kaufen, ohne dem Risiko der Ausübung ...
2.11.2022
| 75,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Hallo zusammen, Meine Sachlage ist folgende: Ich bin Grundstück- und Hausbesitzer im Allgäu / Bayern Das Grundstück befindet sich in Hanglage mit anschließend steil abfallendem Gelände. Die Gemeinde leitet das Oberflächenwasser der über mir liegenden Region (ca. 45000m² und 12 Gebäuden) in e ...
31.10.2022
| 40,00 €
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Hallo, folgender Sachverhalt. Meine Tochter baut ein Haus und muss jetzt eine Lösung für das Abwasser finden. Es gibt keinen öffentlichen Kanal, der zum bestehenden Klärwerk führt, da noch nicht vollständig im Ort ausgebaut. Laut Wasserverband soll sie sich an den eigens und vor zwanzig Jahren, fü ...

| 11.10.2022
| 48,00 €
von RA Mohamed El-Zaatari
Befreiung vom Anschluss- und Benutzungszwang für das Bioabfallgefäß für das Grundstück Ich hatte einen Antrag auf Befreiung von einem Biomüllgefäßes einst am 23.02.2021 beantragt. Dieser Antrag wurde umgesetzt und ich habe das Biomüllgefäßes losgeworden. Am September ein Individuum vom Ordnung ...
9.9.2022
| 65,00 €
von RA Marcus Schröter
Guten Tag, wir haben im letzten Jahr eine Immobilie in MeckPom erworben, deren Grundstück aufgrund dessen Größe eine weitere Bebauung zulassen würde. Auf der Tonspur hatte mir der Verkäufer vor Beurkundung einen Hinweis gegeben......wie gesagt Tonspur. Frage: Kann ich einen Anspruch - konkret: Schad ...
3.9.2022
| 100,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Sehr geehrte Anwälte, sehr geehrte Anwältin, bei der Annahme diese Frage ist zu beachten, dass wir neben einer Antwort eine weitergehende Beratung benötigen und diese bitte so erfolgt, dass zum Ende der kommenden Woche, 09.09.2022 dieses soweit geregelt ist. Folgender Fall: - Auslaender, ...
17.8.2022
| 30,00 €
von RA Ümit Yildirim
Wir haben ein Haus verkauft und es sollten 110000 Euro verkauft werden, Wir haben Möbel mit verkauft im Wert von 10000 , es wurde beim Notar der vertrag gemacht und unterschrieben und vom käufer haben wir 100000 euro erhalten und die restlichen 10 nicht, wir haben uns den vertrag nochmal durchgelese ...
12.8.2022
| 30,00 €
von RA Bernhard Müller
Sehr geehrte Damen und Herren, folgendes Problem: ich habe einen Bungalow auf einer Parzelle auf einen Campingplatz an gepachtet. Dieser Bungalow seht zu einen anderen Bungalow ungefähr mit 3 Metern Abstand zu einander, wo ein Weg zwischen diesen verläuft. Die Grundstücksgrenze verläuft in der M ...
3.8.2022
| 65,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Hallo, ich habe vor 23 Jahren ein Grundstück mit Haus gekauft. Nach 12 Jahren verlangt die Gemeinde eine Gebühr für das Abführen des Oberflächenwassers. Danach haben wir festgestellt das es in diesem Bereich ein 2 Kanalführung gibt. Die Gemeinde leitet ihre Straßenentwässerung in einen Einlauf un ...

| 28.7.2022
| 100,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken ein Grundstück in Italien zu kaufen. Viele davon sind als "terreno agricolo", also landwirtschaftliche Fläche, kategorisiert. Im Internet finde ich hierzu, dass nur Landwirte (min. 3 Jahre im Beruf) dieses Land nutzen dürfen. Dazu stellen sich mir 3 ...

| 22.7.2022
| 71,00 €
von RA Matthias Richter
Betrifft: Verjährung von Grundstückskaufverträgen bzw. von Delikten bei Grundstückskäufen Ich habe 1996 vom Verkäufer Bundeseisenbahnvermögen (Bundesbehörde) Abkürzung BEV ein kleines Grundstück mit Wohnhaus erworben und sofort bar bezahlt. Zum Kaufgrundstück gehört auch ein Stück Zuwegung zu mei ...
15.7.2022
| 40,00 €
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Guten Tag, für unser Grundstück gibt es einen Bebauungsplan, welcher zum Thema Einfriedungen folgendes besagt: 7. Einfriedungen 7.1 Werden Einfriedungen entlang von öffentlichen Straßen und Wegen vorgesehen, dürfen sie max. 1,20 m hoch und nur als Holzzäune oder schmiedeeisene bzw. Metallzäune ...
1.7.2022
| 40,00 €
von RA Thomas Bohle
Hallo, ich habe ein größeres Grundstück, welches ich gerne teilen und dann einen Teil davon als Bauland verkaufen möchte. Das Problem hierrbei ist, dass dann ein Zuweg vom vorderen Grundstück zum hinteren Grundstück gelegt werden muss, da man ansonsten nicht zum hinteren Grundstück kommt. Diese ...
26.6.2022
| 50,00 €
von RA Thomas Bohle
Hallo, wir haben ein Grundstück mit einem stark baufälligem Haus gekauft. Auf dem Grundstück befinden sich im Abstand von 1-2 Metern von der Grundstücksgrenze zwei große Linden (geschätzt 30-40 Meter hoch). Die Kronen der Linden überdecken ca. hälftig das derzeitige Gebäude und einzelne Äste berühr ...
27.4.2022
| 48,00 €
von RA Marcus Schröter
Hallo liebe Rechtsanwälte, wir haben eine Grundstück, welches von einer Seite an eine öffentliche Straße grenzt und von zwei Seiten an einen öffentlichen Weg. Dieser Weg wird von niemandem mehr genutzt - in den letzten 25 Jahren hat den keiner mehr gebraucht oder genutzt, er somit total zugewachsen ...

| 27.3.2022
| 45,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Durch eine Trennung steht die Bewertung der Immobilie bevor. Es ist ein Einfamilienhaus, welches selbst genutzt wird. Nach welcher Methode wird der Verkehrswert ermittelt? Nach Sachwert, Ertragswert, Vergleichswert oder Marktwert? Gibt es dazu bereits Urteile, falls sich die beiden Parteien nicht ei ...
1234·5·10·15·20·25·29