Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Garage

15.3.2010
von RA Karlheinz Roth
Guten Tag, ich bitte um Rat bei folgendem Rechtsstreit: Wir besaßen zwei hintereinander liegende Grundstücke. Grundstück A, an der Straße anliegend, bebaut mit einem Haus, in dem wir wohnten. Grundstück B, dahinter liegend, als Gartenlandschaft angelegt. Vor 4 Jahren bebauten wir das hinte ...
2.3.2010
Guten Tag. Wir haben im Dezember 2007 ein Haus mit Grundstück in der Innenstadt erworben. Auf dem Hof befanden sich 10 Garagen nach Schuldrechtanpassungsgesetz. 3 davon gingen an mich, 2 wurden von den ehem. Eigentümern abgerissen, 5 werden noch genutzt. Die Garagen befinden sich auf einem abgs ...
26.2.2010
Beschreibung der Situation: Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Mehrfamilienhaus mit 13 Garagen incl. Grundstück erworben. Auf dem Nachbargrundstück steht ebenso ein Mehrfamilienhaus mit 3 Garagen. Das Nachbargrundstück sowie dessen Garagen kann nur über meine Zufahrt erreicht werden. ...
17.2.2010
von RA Ralf Morwinsky
Guten Tag ich bin Eigentümer eines Hammergrundstückes. Unser Haus sowie deren Eingang befindet sich vorne angrenzend an der öffentlichen Straßenseite. Die Garage des hinteren Hauses sowie deren Eingang wird über mein Grundstück erreicht. Meine Garage die selten benutzt wird (wahrscheinlich un ...
30.1.2010
Sehr geehrte Anwälte, wir sind Eigentümer eines Grundstücks A in Sachsen, das über einen Weg (Privatstraße) zu erreichen ist, der über 2 Nachbargrundstücke (B und C) zu erreichen ist. Grundstück C liegt an einer öffentlichen Straße, ist 1878 m² groß und (noch) unbebaut. Grundstück B liegt hinter ...

| 2.1.2010
von RA Thomas Bohle
In einen gerichtlichen Meditationsverfahren AG wurde das eingetragene Wegerecht über mein Grundsück, auf die Zufahrt von zwei Garagen meines Nachbarn beschränkt. Das wurde in einem Meditationesverfahren festgeschrieben. Doch der Nachbar hält sich nicht daran, er versorgt sein Haus -nach wie vor- übe ...

| 27.12.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Besitzer eines Hauses dessen seitlicher Anbau (Anbau gebaut ca.1965 ursprünglich als Garage, mittlerweile als Geschäftsraum umgebaut) sich auf dem Grundstück meines Nachbars befindet, der diesen Anbau bis jetzt als gewerblicher Mieter nutzte. Nun behaup ...
13.12.2009
von RAin Karin Plewe
Hallo, ich kann demnächst eine Wohnung in einem Mehrfamileienhaus (insgesamt 5 Wohneihheiten) erwerben. Das Interessante bei der Sache ist, dass die Wohnung mit einem großen Grundstück (ca. 900 quadratmeter) verkauft wird, auf dem das _ganze Haus_ steht und der anliegende Garten sich befindet. Wel ...
25.11.2009
von RA Andreas M. Boukai
Mein Nachbar hat seine Garage abgebrochen. Meine unmittelbar angebaute Garage wurde dadurch beschädigt und die Garagenwand steht nun unverputzt. Der Nachbar fordert nun ,dass ich auf meine Kosten die Garagenwand verputzen lasse. Ausserdem wurde die Dachverblechung durch den Abbruch beschädigt. Muss ...
8.11.2009
Hallo, folgender Fall: Ein Ehepaar schließt am 28.03.1990 einen Nutzungsvertrag mit einer Gemeindeverwaltung in Sachsen ab. Das Grundstück grenzt unmittelbar an ein Grundstück mit dem Wohnhaus der Leute. Es wird von da an privat genutzt und erschlossen. Es werden mit Genehmigung der Gemeinde und ...

| 4.11.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, Situation: Vor 9 Jahren und 10 Monaten überschrieben meine Eltern per Notar-Urkunde (Überlassung) meiner Schwester und mir je 1 aneinander grenzendes Grundstück mit je einem Mietshaus. Die Einfahrt zu den beiden Grundstücken und damit zu den Häusern und Garag ...

| 16.10.2009
Sehr geehrtes "frag-einen-anwalt.de"-Team, unsere Nachbarn (die Grundstücke sind in Baden-Württemberg) besitzen ein Haus mit Gartengrundstück, daß an unsere Grundstücksgrenze (PKW-Abstellplatz vor dem Haus) endet. Da die Grundstücke hintereinander (Nachbar oberhalb) an einem leichten Hang liegen, h ...

| 23.7.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, viele Jahre hatten wir einen überdachten Abstellplatz zum Nachbargrundstück (6m breit und 2,5m hoch), unter welchem wir Gartengeräte und Fahrräder aufbewahrten. Der Abstellplatz war längs an unserer Hauswand befestigt. Im letzten Jahr hatten wir diesen abgeri ...

| 24.6.2009
von RA Stefan Musiol
Hallo folgender Sachverhalt: Beteiligte: Mutter und Vater Tochter mit Mann Sohn mit Frau Mutter und Vater gehört ein Haus mit Grundstück, die Tochter möchte jetzt mit Ihrem Mann dort auch einziehen, haben eine Baufinanzierung aufgenommen. Sie sind nur Kreditnehmer, die Grundschuld wird a ...
19.6.2009
von RA Lars Liedtke
Worum geht es? Wir haben vor 2 Monaten ein Haus gekauft im Bundesland NRW. Nach einer Einweihungsparty mit den Nachbarn, zweck gemeinsames kennenlernen, waren wir guter Dinge eine gute Nachbarschaft pflegen zu können. Es liegen drei Häuser (Bungalow), jeweils freistehend nebeneinander, das mi ...
4.5.2009
von RA Mirko Ziegler
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann hat vor ca. 15 Jahren ein Haus erworben. Das Haus steht auf dem hinteren Teil eines geteilten Grundstücks und hat einen ca. 2 m breiten gepflasterten Zugang/-fahrt (entlang der Westseite), da sich auch unsere Garage auf diesem hinteren Teil des Grundstück ...
17.4.2009
von RA Guido Matthes
Direkt an unser Garten-Grundstück in einem Neubaugebiet schließt sich seitlich eine geschlossene Reihe von fremden Einzelgaragen an. Die Einzelgaragen stehen auf einer Länge von ca 7 m alle mit der Rückseite direkt an unserer Grundstücksgrenze. Die Baufirma füllte auf unserem Grundstück längs der ...

| 23.2.2009
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, zur Ausgangssituation: Ein Garagenkomplex wurde auf die Grenze zwischen zwei Grundstücken gebaut (Überbau, insgesamt drei Garagen), die vor ein paar Jahren ein und demselben Eigentümer gehörten. Inzwischen haben wir eines der Grundstücke gekauft, das ...

| 17.2.2009
Als wir leztes Jahr unsere Doppelhaushaelfte (DHH) gekauft haben, haben wir Sondereigentum am Haus und einer Garage erworben. Fuer die 4 DHH sind jeweils eine Garage vorgesehen und darueber hinaus gibt es zwei Stellplaetze, die man kaeuflich erwerben kann. In ... ist es so, dass pro DHH eine Garage ...
16.2.2009
Guten Morgen, bei uns stellt sich folgendes Problem dar: Wir habenim August eine Immobilie erworben welche im Garten über einen Swimmingpool verfügt. Die gesamte Technik, welche zum Betreiben des Pools nötig ist (Pumpe, Filter etc.) befindet sich in einer Garage auf dem Nachbargrundstück welches eb ...
1·5·10·1213141516