Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Erbbaurecht

29.3.2021
| 33,00 €
von RA Dr. Andreas Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, gerne würde ich ein Einfamilienhaus beim Amtsgericht ersteigern. Dessen Erbbaurechtsvertrag läuft am 04.02.2051 ab, de ...

| 15.11.2016
von RA Heiko Tautorus
Sehr geehrte Anwälte, Im Jahre 2006 erwarb ich ein Erbbaurecht bebaut mit einer Doppelhaushälfte. An das Erbbaugrundstück (560qm) grenzt Pachtl ...

| 13.2.2014
von RA Michael Pilarski
Am 06.09.2011 habe ich einen Erbbaurechtsvertrag mit einem kirchlichen Erbbaurechtsgeber (EG) abgeschlossen, der zu den Lasten des Grundstücks folgend ...

| 5.9.2017
von RA Dr. Andreas Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahre 1998 hat meine Mutter die Landwirtschaft an meinem Bruder übertragen. Ich sollte als Abfindung ein Baugru ...

| 12.6.2015
Wir haben im November 2011 ein Erbbaurecht an einem unbebauten Grundstück von einem Bauern erworben, der notarielle Vertrag enthält eine Gebäudeherste ...

| 19.1.2014
von RA Michael Pilarski
Meine Partnerin ist Eigentümerin eines bebaubaren Grundstückes. Ich überlege, ein Baudarlehen aufzunehmen und als Bauherr ein Wohnhaus auf dem Grundst ...

| 11.2.2015
Ein im Erbbaurecht vergebenes Grundstück ist mit einem Hotel bebaut. Das Hotel hat der Erbbauberechtigte verpachtet. Im Erbbaurechtsvertrag ist verein ...
17.1.2018
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Guten Tag Ich habe seit 09.2008 ein 570 qm großes Pachtgrundstück in Berlin Pankow.Es ist als Erholungsgrundstück verzeichnet. Kein Baugrund!!! Dar ...
15.4.2021
| 40,00 €
von RAin Brigitte Draudt
Guten Tag, Ich habe 2015 ein EFH von 1952 geerbt. Das Grundstück, auf dem das Haus steht, ist mit einem Erbbaurecht belastet. Ich bin Vorkaufsberec ...
27.10.2009
von RA Dennis Meivogel
Sehr geehrte Damen und Herren, zu meinen Gunsten ist ein Nießbrauch auf ein Grundstück im Grundbuch eingetragen. Ebenso ist auf dem Grundstück ein ...
9.11.2020
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich erwäge den Kauf einer Wohnung im Rahmen eines Erbbaurechtes. Grundlage ist ein noch etwa 40 Jahre laufender Erbb ...

| 14.8.2017
von RA Roger Neumann
wir haben ein Haus welches auf einem Grundstück mit Erbpacht über 99 Jahre steht geerbt. Die Restlaufzeit ist noch 46 Jahre. Dies wollen wir nun veräu ...
28.3.2017
von RA Dr. Tim Greenawalt
Ich besitze ein Erbpachtgrundstück auf 99 Jahre noch bis 2059. Der Besitzer der Immobilie, die auf meinem Grundstück steht, möchte jetzt das Grundstü ...
6.9.2018
von RA Dr. Andreas Neumann
Hallo, Folgendes Szenario; Ich möchte mir ein Wochenendhaus kaufen, welches sich zur Zeit noch auf Pachtland steht. Da der Eigentümer(Gemeinde) ...

| 10.5.2015
von RA Thomas Henning
Hallo, wir möchten Haus mit Erbbaurecht erwerben. Dabei gibt es zwei Probleme: 1. Der Erbpachtgeber möchte dem Verkauf nur zustimmen wenn nicht ...
26.5.2019
von RAin Brigitte Draudt
Sehr geehrte Damen und Herren, Folgender einfacher Fall: Es existiert ein Baugrundstück mit eingetragenem Erbbaurecht. Das Erbbaugrundstück ist in ...
27.10.2016
Hauskauf auf Erbpachtgrundstück Erbpachtvertrag aus 1990? 3,50?€/qm Erhöhung wenn sich der festgelegte Lebanshaltungsindex für einen 4 Pers. haushalt ...
13.10.2014
von RA Robert Weber
Sehr geehrte Dame bzw. Herr, Unsere Lage: - vor 7 Jahren haben wir ein Erbbaurecht gekauft, wobei der Erbbauzins geringfügig auf 2 EURO/qm erhö ...

| 6.5.2013
von RA Heiko Tautorus
Mein Mann und ich sind Erbbauberechtigte auf einem Grundstück auf dem wir nun bauen wollen. Zur Finanzierung des Hausbaus haben wir einen Darlehensver ...

| 31.3.2015
von RA Andreas Wehle
Im Rahmen einer Erbschaft hat mein Sohn ein größeres Grundstück geerbt. Das Bauamt hat auf eine Bauvoranfrage für eine Bebauung im hinteren Bereich mi ...
12·5