Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Bgb


| 10.6.2011
Guten Tag! Ich bin selbstständiger Hausverwalter in NRW und habe mir ein Haus gekauft. Der Makler über den wir haben uns eine Immobilie suchen lass ...

| 28.1.2011
Guten Tag, wir haben eine Wohnung gekauft - von den Voreigentümern wurde uns mitgeteilt, dass schonmal die Eibe vor dem Haus hätte entfernt werden s ...
23.11.2017
von RA Pascal Gratieux
Vor unserem Haus haben wir ca. 10 Parkplätze die "Privat" und als solche nicht zu erkennen sind. Nach Rücksprache haben wir ein Schild "Privatparkplat ...
21.9.2012
von RA Heiko Tautorus
Ein Haus wird in Baden-Württemberg zum Verkauf angeboten. Im Haus selber war ein kleiner Metallverarbeitender Betrieb ca. 50 Jahre lang untergebracht. ...

| 16.10.2009
Sehr geehrtes "frag-einen-anwalt.de"-Team, unsere Nachbarn (die Grundstücke sind in Baden-Württemberg) besitzen ein Haus mit Gartengrundstück, daß an ...

| 20.2.2009
Wir haben einen Makler beauftragt, unser Haus zu verkaufen. Nach einiger Zeit hatte er einen Käufer gefunden, die Einzelheiten wurden vereinbart und e ...
29.3.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, im Zuge der Straßenausbaumaßnahme in unserem Ort und der damit verbundenen Neuverlegung von folgende Problematik auf ...
25.11.2020
| 77,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo, unser städtischer Energieversorger verlegt im Außenbezirk eine Glasfaserleitung. Diese wurde auch am Seitenrand eines in unserem Besitz befind ...
18.2.2013
Hallo, an unserem Grundstück wurde jetzt ein neuer Bauplatz erschlossen. Unsere Fragen sind: Das neue Grundstück liegt ca. 1 m höher als unser, wie h ...
12.8.2016
von RA Andreas Wehle
Die Schwiegermutter von meinem Freund ist Eigentümerin eines Reihenhauses. Sie will es verkaufen. Ich habe meinem Freund vorgeschlagen, dass Haus zu ...

| 14.6.2012
von RAin Jana Michel
Guten Tag, wir sind interessiert an einer Zwangsversteigerung. Jedoch verwirren uns die Gegebenheiten im Grundbuch und sind uns nicht sicher, welch ...

| 21.4.2009
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht hier primär um ein im Grundbuch eingetragenes Wohnrecht für den Vater meiner Nichte. Die Eltern meiner Nichte ...

| 2.7.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, Das Elterngrundstück mit Haus soll geteilt werden, eine Hälfte für den Bruder, die andere für die Schwester. Es m ...

| 7.4.2014
von RA Sascha Lembcke
Guten Tag; Wir haben in der ehemaligen DDR, in Sachsen, von 1988 bis 1990 in unserem Grundstück ein Haus gebaut. Der Anschluss für Trink- und Abwas ...
12.4.2015
Hallo, wir haben in 2010 eine Immobilie erworben. Nun schalten sich nach fünf Jahren die Kinder der Verkäufer ein und behaupten, ein Elternteil sei ...

| 10.5.2015
von RA Thomas Henning
Guten Abend, 1. Wie ist es in der Bauordnung des Landes Brandenburg mit dem Abstand zum Grundstücksgrenze geregelt? Also, welcher Abstand bei wievie ...

| 25.10.2013
von RA Carsten Neumann
Wir sind Eigentümer der Wegerechtstrasse in Gänze. Das grundbuchlich eingetragene Wegerecht gilt dem Nachbargrundstück. Jetzt wird von diesem Grunds ...
23.8.2013
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, über eine detaillierte Antwort zu dem Sachverhalt würde ich mich sehr freuen. Das Grundstück befindet sich in NRW- D ...

| 2.4.2012
von RA Thomas Bohle
In einer Stadt in Baden-Württemberg gibt es zwei parallel verlaufende Straßen, Straße 1 und Straße 2. Zwischen diesen beiden Straßen befinden sich dre ...
29.4.2005
Guten Tag, ich bin Eigentümer einer Garagenanlage auf einem Gemeinschaftsgrundstück einer Eigentumswohnanlage (40 Jahre alt) mit 9 Wohneinheiten, d ...
1·15·30·45·60·75·90·949596·97