Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke Wohnungsrecht


| 30.1.2014
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte nun den folgenden Sachverhalt kurz schildern und erbitte hierzu eine Antwort. Wir, meine Mutter, meine ...
20.1.2018
von RA Wolfram Geyer
Guten Tag, folgende Frage hätte ich: EG: 2 Wohnungen Wohnungsrecht OG: 2 Wohnungen mein Eigentum 2.OG: 2 Wohnungen mein Eigentum Dachspeich ...

| 23.2.2015
von RA Maximilian A. Müller
Aus einem Erbfall erhalten vier Parteien unterschiedliche Anteile (A = 50%/ B = 25%/ C = 12,5/ D = 12,5%). Das Anwesen besteht aus Haupt- und Nebengeb ...
12.6.2014
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann und ich wurden 2003 geschieden. Die Ablösung des gemeinsamen Hauses wurde durch eine Scheidungsfolgeverein ...
30.11.2014
von RA Daniel Hesterberg
Durch Urkunde wurde vereinbart: „…wendet ein lebenslängliches dingliches Wohnrecht unter Ausschluss des Eigentümers an sämtlichen Gebäuden, Gebäudetei ...

| 10.8.2018
von RAin Simone Sperling
Meine Stiefmutter ist seit ein paar Tagen dauerhaft in einem Pflegeheim untergebracht worden, weil Sie altersbedingt nicht mehr alleine im Haus wohnen ...

| 13.8.2010
Ich möchte mein Zweifamilienhaus auf mein einziges Kind überschreiben lassen. Dies geschieht ja nach den gesetzlichen Bestimmungen notariell. Dies ...
30.5.2009
von RA Daniel Hesterberg
ich möchte meiner frau ein haus überlassen in form einer ehebedingten zuwendung . ich möchte das wohnungsrecht was ich aber nicht ins grundbuch eintr ...

| 3.11.2010
von RA Thomas Bohle
Der Inhaber eines dinglichen Wohnungrechts (§1093BGB) an einer 90 qm Wohnung wurde schuldrechtlich in der Eintragungsbewilligung ( 35 Jahre alt !!!) v ...
5.6.2019
| 57,00 €
von RAin Doreen Prochnow
Ich bin sehr an dem Erwerb einer Immobilie interessiert, die bald zwangsversteigert wird. Allerdings gibt es da einen Haken, bei dem ich mir unsicher ...

| 14.1.2013
von RA Christian Joachim
In 2011 wurde ein Wohnhaus meiner Schwiegereltern gemäß Notariatsvertrag nebst allen Rechten und Bestandsteilen an meine Ehefrau übergeben.Die Übertr ...

| 21.4.2005
von RA Marcus Alexander Glatzel
vorab erstmal die Zusammenfassung: Meine Großmutter hat vor 8 Jahren, von meiner im letzten Jahr verstorbenen Mutter, ein Wohnrecht an der Einlieger ...

| 11.3.2011
Im Grundbuch ist ein Wohnrecht eingetragen. Die Bestellung lautet: Der eingetragene Eigentümer bestellt zugunsten seiner Ehefrau ein lebenslängliches ...
19.6.2017
von RA Daniel Saeger
Hallo, meine Mutter besitzt ein Haus mit Garten in welchem eine alte Scheune steht. Im Haus hat meine Oma ein Wohnungsrecht, außerdem hat sie ein Nut ...

| 20.3.2008
von RA Peter Trettin
Hallo, mein Mann und ich haben in 2005 einen Bauernhof erworben. Das Haupthaus hat 180 qm die wir zusammen mit meinen Schwiegereltern ( Schwiegerelter ...

| 3.9.2013
von RA Tamás Asthoff
Ehefrau und Ehemann sind gemeinsame Eigentümer eines 12 Jahre alten Einfamilienhauses und als solche im Grundbuch je zu ½ eingetragen. Land: Niedersac ...

| 16.2.2014
Mein Mann hat ein lebenslanges Wohnrecht, wir haben uns getrennt und mein Mann ist vor zwei Monaten ausgezogen, mein Mann ist gewaltätig und hat einen ...
12.7.2019
| 48,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Ist ein Wohnrechtsnehmer (§1093 BGB) generell verpflichtet sein auf eigene Kosten errichteten Gebäudeteil regelmäßig instand zu setzen und in einwa ...

| 1.12.2014
von RAin Liubov Zelinskij-Zunik
Ein Haus mit Grundstück: noch vor einigen Monaten: 1/2 hat die Mutter je 1/4 die beiden Töchter (A und B) (vererbt vom verstorbenen Vater). Die e ...
21.5.2015
von RAin Liubov Zelinskij-Zunik
Vor gut 5 Jahren verstarb meine Frau. 2001 haben wir ein Haus mit Einliegerwohnung gebaut, in dem ihre Eltern und ihre Oma (95), leben. Ich habe damal ...
12